Stena-Line

Antworten
KaiR
Mitglied
Beiträge: 2659
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Stena-Line

Beitrag von KaiR »

Das ist eine Vermutung. In den nächsten Jahren werden zig gute Fähren auf den Markt kommen. Da wird es ein 30 Jahre altes Schiff mit schwerem Brandschaden, geringer Frachtkapazität und veralteten Umweltstandards nicht leicht haben. Sie war schon aus der Zeit gefallen, als sie in Dienst gestellt wurde, als Cruiseefähre ohne Highspeed. Meines Wissens nach dümpelt sie immer noch in einem grichischen Hafenbecken.vor sich hin, wie schon so viele alte Fähren vor ihr.
Grüße,

Kai

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 996
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: Stena-Line

Beitrag von Markus K »

Neuigkeiten aus dem Hause Stena-Line:

Ab Donnerstag, dem 3.1.2019 ersetzt die STENA NORDICA vorläufig die STENA HORIZON zwischen Rosslare und Cherbourg. Das ganze lässt auf einen Werftaufenthalt schließen.

Momentan befindet sich die STENA NORDICA auf Reede vor Göteborg. Als Zielhafen wird bereits Rosslare angezeigt.

https://www.stenalinefreight.com/timetables

Etwas merkwürdig wird es ab dem 29.1.2019. Von da an bis zum 27.2.2019 bedienen laut Stena-Fahrplan beide Schiff die Linie?!
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 996
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: Stena-Line

Beitrag von Markus K »

Schlechte Nachricht für alle Fans der Königslinie:

Die SASSNITZ verlässt soeben die Werft in Gdansk und macht sich auf den Weg nach Trelleborg.
Statt nach Sassnitz wird sie jedoch bis zum 5.2.2019 nach Rostock eingesetzt.

Sie ersetzt die SKANE, welche morgen Nachmittag in Trelleborg aus dem Fahrplan ausscheidet und sich einen Werftaufenthalt gönnt, vermutlich ebenfalls in Gdansk. Die 15.00-Uhr-Abfahrt ab Trelleborg übernimmt bereits die SASSNITZ.

Erste Abfahrt von Trelleborg nach Sassnitz ist erst am 7.2.2019 um 8.15 Uhr.

Somit finden bis dahin keine Abfahrten von und nach Sassnitz statt! :?
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1934
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Stena-Line

Beitrag von Johannes7 »

Das ist aber schon seit Weihnachten bekannt.
Link: https://www.nordkurier.de/ruegen/koenig ... 86712.html

Ich bin mal gespannt, was an der Sassnitz alles gemacht wurde. Bald stehen wieder zwei Fahrten an :-)!

Grüße.
Johannes

Shaylee
Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 19:33
Wohnort: Rostock

Re: Stena-Line

Beitrag von Shaylee »

Die armen Trucker! Nachtfahrten und nur 2 Kabinen! Oder?

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1934
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Stena-Line

Beitrag von Johannes7 »

Auf Deck 2 hat die Sassnitz 24 Doppelkabinen.
Für Fernfahrer wird eine bestimme Anzahl bereitgehalten, der Rest ist für Passagiere vorgesehen.

Aber mal schauen, wenn neues zu entdecken ist.

Grüße.
Johannes

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2659
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Stena-Line

Beitrag von KaiR »

Bilder vom Float-out der neuen Stena Estrid, des ersten Schiffes der E-Flexer Baureihe bei AVIC in Weihai/China: https://www.facebook.com/shippax/photos ... =3&theater

Das zweite Schiff daneben gibt es schon als Rohbau, am selben Tag wurde auch der Kiel für das dritte Schiff, die an Brittany Ferries vercharterte Galicia, gelegt. Die Stena Estrid wird noch in diesem Jahr in Fahrt kommen.
Grüße,

Kai

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1934
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Stena-Line

Beitrag von Johannes7 »

Johannes7 hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 21:51
Auf Deck 2 hat die Sassnitz 24 Doppelkabinen.
Für Fernfahrer wird eine bestimme Anzahl bereitgehalten, der Rest ist für Passagiere vorgesehen.
Ich muss mich korrigieren.
20 2-Mann-Kabinen
4 4-Mann-Kabinen

Grüße.
Johannes

Shaylee
Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 19:33
Wohnort: Rostock

Re: Stena-Line

Beitrag von Shaylee »

Was betreibt eigentlich die Skane ? Sie führt seit gestern eigenartige Manöver aus, hat man was an der Maschine gemacht?

ship0770
Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 21:05

Re: Stena-Line

Beitrag von ship0770 »

Shaylee hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 22:00
Was betreibt eigentlich die Skane ? Sie führt seit gestern eigenartige Manöver aus, hat man was an der Maschine gemacht?
Hej Shaylee,
meintest du diesen Kurs hier?

Bild

Bild

Ich habe versucht, deine etwas knapp gehaltene Meldung zu recherchieren. Der ungewöhnliche Kurs war offensichtlich auf der Rücktour von der Werft Gdynia/Gdingen nach Trelleborg.

Was da vor Bornholm – genauer gesagt Allinge-Sandvig – vor sich ging, wird uns vielleicht in den nächsten Stunden die Bornholmer Presse berichten, die eigentlich immer sehr wachsam um das Geschehen auf und vor der Insel ist. Vielleicht war es eine Rettungsübung oder nur das Absetzen oder Aufnehmen einer Person?

Nach dem Aufenthalt vor Bornholm scherte die SKÅNE sehr gehörig in das Verkehrstrennungsgebiet „Bornholmsgat“ ein. Die SKÅNE ist heute Morgen zu ihrer ersten planmäßigen Tour pünktlich aus Trelleborg Richtung Rostock ausgelaufen.
Zuletzt geändert von ship0770 am Di 5. Feb 2019, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten