Bianca Rambow - Herbst 2018

Antworten
Peildeck
Beiträge: 12
Registriert: So 7. Jul 2019, 15:58

Re: Bianca Rambow - Herbst 2018

Beitrag von Peildeck » Fr 12. Jul 2019, 18:31

KlausR hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 17:15
Moin Peildeck,

ja, die Fotos sind wirklich Klasse. Sind alle diese Fotos mit Deinem Handy (Huawei P20 Pro) entstanden? Erstaunliche Qualität! Hast Du die noch nachbearbeitet, mit welchem Programm?

Wann geht's denn los?
Vielen Dank für eure freundlichen Kommentare zu den Fotos.

Ja, die sind alle mit dem P20Pro von Huawei aufgenommen. Die Nachbearbeitung beschränkte sich auf manches zuschneiden und kleine Korrekturen. Mehr gibt das verwendete Programm Microsoft Fotos auch nicht her.
Zuletzt geändert von Peildeck am Di 16. Jul 2019, 08:03, insgesamt 1-mal geändert.

Lion Prince
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: Do 5. Apr 2018, 20:01

Re: Bianca Rambow - Herbst 2018

Beitrag von Lion Prince » Mo 15. Jul 2019, 00:13

Peildeck hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 09:04
Lion Prince hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 00:51
Aber nur Andeutungen zu machen ohne etwas erklärenden Text finde ich jetzt nicht so gut.

Aber die eine oder andere Info wäre natürlich gut. Das hilft vielleicht einzuordnen ob man mit den Umständen glücklich werden kann.

Sag halt bitte konkret, was du gerne wissen willst, vielleicht kann ich dir ja helfen.
Sorry, aber das ist jetzt billig.
"Das Problem mit diesem Schiffsführer "H." ist, glaube ich zumindest, nicht unbekannt. Allerdings ändern sich die entsprechenden Dienstzeiten der Kapitäne auch."

Du greifst unkonkret jemand öffentlich an und wenn ich nachfrage willst Du es nicht verstehen. Entweder Du erklärst das Problem, dann kann sich jeder ein Bild machen oder Du verzichtest auf solche Andeutungen.

Das ist ganz tief unter der Gürtellinie und ich würde mir als Betroffener sowas nicht gefallen lassen.

Peildeck
Beiträge: 12
Registriert: So 7. Jul 2019, 15:58

Re: Bianca Rambow - Herbst 2018

Beitrag von Peildeck » Mo 15. Jul 2019, 09:35

Vielleicht solltest du besser nicht so lange aufbleiben, werter @Lion ;) - mit deinen Angriffen wie "billig" und "ganz tief unter der Gürtelinie" zeigst du selbst nicht gerade das vorbildliche Verhalten, welches du hier bei mir anmahnen willst.

Was ist daran so missverständlich: "Die Besatzung, je höher im Rang, desto unfreundlicher. Mit Kapitän H. werde ich keine Reise mehr unternehmen."

Dass jemand mir gegenüber unfreundlich war, habe ich eben so erlebt. Möge jeder selbst entscheiden, ob er auf dieses Schiff geht.

Lion Prince
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: Do 5. Apr 2018, 20:01

Re: Bianca Rambow - Herbst 2018

Beitrag von Lion Prince » Mo 15. Jul 2019, 17:16

Ich bin seit über 40 Jahren mit Gruppenreisen beschäftigt. Würde ich sowas über meine Person im Netz finden, würde ich meinen Anwalt beauftragen. Das was Du mit Deinem Beitrag da betreibst ist Ehrabschneidung.
Jedenfalls habe ich im Netz nirgends etwas gefunden, was irgend einen Hinweis gibt, dass es im Zusammenhang mit diesem Schiff und einem Kapitän "H" Probleme gibt, so wie Du es in Deinem Beitrag unterschwellig behauptest. Wenn Du mit dem Herrn persönlich nicht klar gekommen bist, dann bitte schreibe es und es ist in Ordnung. Oder gab es Gründe die Du zu verantworten hattest, dass die in Verantwortung stehenden Personen mit Dir ein Problem hatten? Das drängt sich nämlich auf, wenn man sich so verhält wie Du es hier parktizierst.

Entweder man beschreibt konkrete Vorkommnisse oder man unterlässt solche vagen Hinweise. Wie Du siehst, man kann das sehr leicht umdrehen wenn man vage bleibt. Wer reinen Gewissens ist kann nämlich beschreiben was nicht gut war, oder man schweigt ganz einfach.

Am einfachsten wäre, Du löschst diesen Satz und gut ist.

Peildeck
Beiträge: 12
Registriert: So 7. Jul 2019, 15:58

Re: Bianca Rambow - Herbst 2018

Beitrag von Peildeck » Di 16. Jul 2019, 10:58

Noch einfacher wäre es, @ LP, du ersparst mir künftig deine absurden, selbstgefälligen Kommentare ;)

Dankeschön :)

Benutzeravatar
khi
Beiträge: 14
Registriert: Fr 11. Okt 2019, 08:15
Wohnort: Pattensen
Kontaktdaten:

Re: Bianca Rambow - Herbst 2018

Beitrag von khi » So 20. Okt 2019, 13:09

Leider sind die so gepriesenen Fotos Deiner Reise nicht mehr zu sehen.
Kannst Du den Link bitte mal überprüfen?
Danke
PS: Deine Aussagen über die Schiffsführung finde ich in keiner Weise verwerflich oder denunzierend. :)

FrankAusEmden
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 19:18

Re: Bianca Rambow - Herbst 2018

Beitrag von FrankAusEmden » Fr 25. Okt 2019, 07:57

Meine Erfahrungen mit Frachtschiffen halten sich in Grenzen. Vor einigen Jahren war ich ab und zu in hobby-journalistischer Mission auf ein paar RoRo Frachtern und bin immer sehr freundlich behandelt worden.

Womit muss man denn als Passagier im schlimmsten Fall rechnen? Dass man ignoriert wird? Oder angepöbelt.. auch wenn man sich selbst dafür verbürgen kann, wirklich freundlich gewesen zu sein ...?

Ich frage, weil ich durchaus Interesse an Frachtschiffreisen hätte, unfreundliche Leute aber meine Reise vermiesen würden.

Antworten