Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Antworten
feli

Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von feli »

N'abend Forum,
ich hoffe dass es so ein Thread noch ncht gibt, ich habe aber keinen gefunden...^^
Ich lese hier in den letzten Tagen immer neue Threads für einzelne Schiffe die zu Blohm&Voss kommen und dachte mir, dass man daraus in Zukunft einThema machen könnte.

Ich möchte dann auch gleich mal anfangen:
Ende Mitte April lag der Tanker Ocean Cosmos in dem großen Trockendock von B&V, in dem momentan die Voyager of the Seas liegt. Kann mir jemand sagen, ob die OC noch in Hamburg ist, oder schon fertig ist.

Schönen Abend Felix

Ingo J.
Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 19:07
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von Ingo J. »

Hallo Felix,

die OCEAN COSMOS (übrigens ein Bulker / Schüttgutfrachter) liegt immer noch an der Ausrüstungspier bei B+V.

Schönen Gruß,

Ingo

kalli
Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:04
Wohnort: Südliches Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von kalli »

Moin!

Gute Idee mit dem Infothread. :D

Ist auch schon bekannt wann die OCEAN COSMOS Hamburg wieder verlassen soll?


Danke im vorraus.

Gruss
Nils
Mein Youtubekanal Kallis Shipworld: https://www.youtube.com/shipspotter81

Gerda S.
Mitglied
Beiträge: 756
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:50
Wohnort: Seevetal
Kontaktdaten:

Re: Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von Gerda S. »

Ich bin da eben vorbeigefahren :D :D Gruss Gerda
http://home.fotocommunity.de/g.sahling/ ... d=17007758

Fabian
Mitglied
Beiträge: 546
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 14:57
Wohnort: Kiel

Re: Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von Fabian »

Inzwischen ist die "Ocean Cosmos" wieder im Dock 11! Weiß jemand warum? Hat man evtl. noch einen weiteren Schaden entdeckt? :?:

Außerdem hat die "Nordnes" Dock 10 in Richtung See verlassen
http://www.blohmvoss-repair.com/index.p ... halt_id=85

kalli
Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:04
Wohnort: Südliches Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von kalli »

Moin!

Weiss vielleicht jemand von euch wann die "Ocean Cosmos" Hamburg verlässt?

Danke im vorraus
Mein Youtubekanal Kallis Shipworld: https://www.youtube.com/shipspotter81

Michael S.
Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:05
Wohnort: Wedel
Kontaktdaten:

Re: Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von Michael S. »

Moin Forum,

gleiches würde mich für die "Athena" interessieren.

Gruß
Michael

San Fernando
Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 19:50
Wohnort: Pinneberg

Re: Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von San Fernando »

Bin während des Hafengeburtstages an der frisch eingedockten Ocean Cosmos vorbeigekommen. Das Schiff hat keine Schraube und keine Welle mehr. Das Stevenrohr war mit einer Platte verschlossen.
Soweit ich mich erinnere ist das Schiff auch mit einem Schlepper von See gekommen. Dem Rumpfbewuchs nach, hat das Schiff voll beladen, längere Zeit gelegen. Würde ich mal so sagen.

kalli
Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:04
Wohnort: Südliches Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von kalli »

Moin!

So wie es aussieht wird die "Ocean Cosmos" gleich ausgedockt. Accurat, Bugsier 18 und Bugsier 19 sind vor dem Dock in Position gegangen.

Die "Athena" wird wohl auch demnächst ausdocken. Sie soll ja am 6.6. in Bhv sein.
Mein Youtubekanal Kallis Shipworld: https://www.youtube.com/shipspotter81

Ingo J.
Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 19:07
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Informationsthread für Werften in Hamburger Umgebung

Beitrag von Ingo J. »

Hallo,

nach letztem Stand soll die ATHENA noch bis zum Freitag, 05.06. bei Blohm+Voss bleiben.
Wenn ich genauere Zeiten kenne, melde ich mich wieder.

Gruß,

Ingo

Antworten