Unglücks-Thread

Antworten
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 542
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Unglücks-Thread

Beitrag von StephanG2312 » Fr 23. Aug 2019, 12:56

Neue Bilder vom Wrack der TITANIC:

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech ... -hull.html

In der Tagesschau gestern Abend und in der WELT heute wurde die TITANIC übrigens als Kreuzfahrtschiff bezeichnet.
Qualitätsjournalismus 2019... :roll:
Mit maritimen Gruß

Stephan

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Unglücks-Thread

Beitrag von Volker Landwehr » Fr 23. Aug 2019, 15:46

Am Donnerstag stürzte ein Lotse bei einem Versetzmanöver vor der Stromkaje in Bremerhaven ins Wasser. https://www.cnv-medien.de/news/bei-mano ... asser.html
Gruß, Volker

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Unglücks-Thread

Beitrag von Volker Landwehr » Fr 23. Aug 2019, 16:10

StephanG2312 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 12:56
Neue Bilder vom Wrack der TITANIC:

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech ... -hull.html

In der Tagesschau gestern Abend und in der WELT heute wurde die TITANIC übrigens als Kreuzfahrtschiff bezeichnet.
Qualitätsjournalismus 2019... :roll:
Das passiert, wenn man den Artikel in der Daily Mail als Basis nimmt und übersetzt. Dort wird die Titanic bereits als cruise-liner bezeichnet.

Um durchgängig Qualitätsjournalismus zu liefern, muss auch das Geld dafür vorhanden sein. Das frühere Modell der werbefinanzierten Tageszeitung funktioniert nicht mehr, und kostenpflichtige Online-Angebote vermeide ich.
Dabei bräuchten wir Qualitätsjournalismus im Zeitalter der Fake News dringender denn je.
Dass die Blöd-Zeitung mit knapp 1,5 Mio. Zeitungen täglich ein knapp 4,5 fach größere Auflage als die zweitpkatzierte überregionale Zeitung, die Süddeutsche Zeitung, hat, sagt eigentlich alles.
Gruß, Volker


lukas bu.
Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52

Re: Unglücks-Thread

Beitrag von lukas bu. » Sa 24. Aug 2019, 23:52

Es wurde ein Teil der Bordwand, welches verbogen war, herausgeschweißt. Äußerlich hat die Kolberg keine weiteren Schäden. Morgen sollen Taucher sich das unterwasserschiff und die Antriebe anschauen.
Bild

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14679
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Unglücks-Thread

Beitrag von Tim S. » So 25. Aug 2019, 13:05

Der Dalben hatte sich an der Halterung für das Rettungsfloß offenbar an der Fähre eingefädelt.
Q & A zum Thema:
https://www.kn-online.de/Lokales/Rendsb ... Schieflage
Zuletzt geändert von Tim S. am So 25. Aug 2019, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2532
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Unglücks-Thread

Beitrag von Hamburch » So 25. Aug 2019, 18:17

Ich hab gerade auf der Elbe die Wolfgang Borchard längsseits der Reeperbahn (beides Hadag Fähren) von Finkenwerder elbaufwärts fahren gesehen.

Weiß jemand was da los ist? Maschinenschaden?
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.


KaiR
Mitglied
Beiträge: 2480
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Unglücks-Thread

Beitrag von KaiR » Do 29. Aug 2019, 12:23

Feuer in einem Generatorraum der "European Seaway" von P&O (schon am Montag). Aus der beabsichtigten Nutzung als Ersatzschiff in der irischen See wird erst einmal nichts.
https://www.niferry.co.uk/european-seaway-doubtful/
Grüße,

Kai

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2480
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Balearenfähre auf Grund gelaufen

Beitrag von KaiR » Fr 30. Aug 2019, 22:06

claus1 hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 14:48
Die Schnellfähre Dinar del Rio ist Freitagnacht vor Costa Blanca (Spanien) auf Grund gelaufen.
Alle 393 Passagiere konten unverletzt von Bord gebracht werden.
nachdem das Schiff entladen wurde, wird es wohl vor Ort abgebrochen
Grüße,

Kai

Antworten