Verbleib der Mukraner Breitspur-Eisenbahnfähren

Antworten
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2017
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: FS PETERSBURG

Beitrag von Johannes7 »

Nabend!

Die ex. RUZGAR hat nun einen roten Anstrich.
Quelle: https://www.marinetraffic.com/en/photos ... pid:747734

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Eckhard
Mitglied
Beiträge: 482
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: FS PETERSBURG

Beitrag von Eckhard »

Danke für den Tipp! Einen roten Rumpf hatte nach meiner Erinnerung noch kein Schiff dieser Serie.

Gruß Eckhard

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2017
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: FS PETERSBURG

Beitrag von Johannes7 »

Bitte gern´!
Da kommt mir grade eine Umbenennung des Threads in den Sinn.
Eckhard, Du könntest das machen, in dem Du den Titel des Eröffungsbeitrags änderst. Z.B.: Verbleib der Mukraner Breitspur-Eisenbahnfähren.
Schließlich wird hier ja jetzt auch über die ex. KLAYPEDA geschrieben ;) !

Grüße und schönes Wochenende.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Eckhard
Mitglied
Beiträge: 482
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: Verbleib der Mukraner Breitspur-Eisenbahnfähren

Beitrag von Eckhard »

Hab ich gern gemacht - wobei wir dazu auch schon in anderen Threads geschrieben haben - einfach mal "Ruzgar" in die Suche eingeben!

Gruß Eckhard

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: Verbleib der Mukraner Breitspur-Eisenbahnfähren

Beitrag von Markus K »

Die PETERSBURG heißt nun:

ODEEP ONE !

Die Umbenennung fand am 11.3. statt. Gleichzeitig wurde sie nach Panama umgeflaggt.

Hier ein aktuelles Bild: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=2978946
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Eckhard
Mitglied
Beiträge: 482
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: Verbleib der Mukraner Breitspur-Eisenbahnfähren

Beitrag von Eckhard »

Interessant, bin gespannt, wie es mit ihr weitergeht!

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 279
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Verbleib der Mukraner Breitspur-Eisenbahnfähren

Beitrag von Rostocker7 »

Moin,

aus dem Fährschiff wird ein Mineralwasser-Schiff. Kein Witz!

www.ofwships.com/notre-offre/navire-embouteilleur

Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: Verbleib der Mukraner Breitspur-Eisenbahnfähren

Beitrag von Markus K »

Dann wird sie in Zukunft zumindest sinnvoll genutzt.
Kann man nur noch hoffen, das das Projekt wirklich klappt ! :P
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15871
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Verbleib der Mukraner Breitspur-Eisenbahnfähren

Beitrag von Tim S. »

Die Odeep One wurde am 20.3. aus dem Arrest entlassen, nachdem sie verkauft und umgeflaggt worden war. Am 26.3. verließ sie Tallinn am Haken der "Opal" (IMO: 9489479) mit Kurs auf einer Werft in Danzig, ETA 29.3.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2017
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Verbleib der Mukraner Breitspur-Eisenbahnfähren

Beitrag von Johannes7 »

Wieder etwas Neues.

Die KAUNAS SEAWAYS heißt nun wieder KAUNAS und wird aus dem Schwarzen Meer in die Ägäis verlegt.
Ein Liniedienst für Aegean Seaways zwischen Izmir (Hafen Cesme) & Athen (Hafen Lavrion) steht auf dem Plan.
Quelle: https://aegeanseaways.com/ship/

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Antworten