Containerreederei-Allianzen

Antworten
Moritz
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:28

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von Moritz » Do 28. Feb 2019, 15:39

Moin,

finde ich auch...

So wie ich denke, wird Maersk demnächst, Hamburg im Fernostverkehr ganz aus dem Fahrplan streichen.
Nur noch einen Dienst und dann noch die kleinsten Schiffe von der 2M nach Hamburg.
Wenn man sich sowie die drei Allianzen anschaut, dann hat keine andere, außer 2M, drei Anlaufhäfen in Deutschland nur im Fernostverkehr.
Zudem hat Maersk Beteiligungen am Jade Weser Port und NTB Terminal. Hapag geht voran, indem sie sich komplett aus Bremerhaven zurückgezogen haben, um Kosten zu sparen.
Warum sollte es Maersk nicht auch irgendwann tun in Hamburg?
Zudem der Jade Weser Port wirklich ein interessanter Hafen wird für Beteiligungen, weil hier noch Potenzial besteht für einen Ausbau.
Die einzige Hoffnung für den Hamburger Hafen ist die Ocean Allianz, die hier für den größten Umschlag sorgt.

Zuschauer
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Di 2. Aug 2016, 19:22

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von Zuschauer » Fr 1. Mär 2019, 19:05

hmm, verstehe ich jetzt nicht ganz.
Wenn ich einen Fahrplan von z.B. Busan nach Hamburg suche wird mir bei MSC gezeigt, daß Albatros Service diesen bedient.
Gültig bis zunächst 4.Juni '19.

Sieht doch jetzt so aus, als wenn mehr von den Maersk TE II Schiffen nach Hamburg kommen als zuletzt.
Oder deute ich das verkehrt? :?

Christian Costa
Site Admin
Beiträge: 986
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 00:09
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von Christian Costa » Fr 1. Mär 2019, 20:18

Das tust du.
Da steht drinnen, dass die Ladung via Ningbo in Transshipment umgeladen wird. Der Albatros Service fährt in Deutschland nur nach Bremerhaven und Wilhelmshaven.
MfG & bis neulich
Christian

webmaster http://www.forum-schiff.de

Busfahrer
Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 22:12

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von Busfahrer » Fr 1. Mär 2019, 20:20

Hallo Zuschauer,
ich habe das auch mal bei MSC eingegeben, es ist zwar richtig, daß ab Busan der Albatros-Service fährt, was du aber
übersehen hast, ist daß dort TRANSSHIPMENT steht und zwar über Ningbo.
Das heißt soviel, wenn du einen Container von Busan nach Hamburg verschiffen willst, wird der in Busan auf ein Schiff
des Albatros-Service geladen, in Ningbo muß der Container dann aber "umsteigen" auf ein Schiff des Condor-Service.
Es fährt also nur der Condor-Service nach Hamburg.

5385223
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Di 20. Dez 2011, 14:34

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von 5385223 » Sa 2. Mär 2019, 11:43

Moin !

Hamburg und Maersk, ist ein Thema für sich.
Meines Wissens fing alles an, als der Betreiber für Altenwerder ausgewählt wurde. Die HHLA bekam alles und Maersk ging leer aus. Die Krönung war dann, das die HHLA, Hapag mit ins Boot holte. Seitdem meidet Maersk,Hamburg, wo es nur möglich ist.
Da Maersk aber ein Dienstleister ist, muß sich die Reederei, den Kundenwunsch unterordnen. Nach Übernahme von Saftmarine und P & O Nedlloyd waren die schnell aus Hamburg verschwunden, mal sehen wie schnell es mit Hamburg Süd geht.
Ganz aus Hamburg wird Maersk aber nie verschwinden, den Kunden seist gedankt.

Schönes Wochenende

Thomas

Moritz
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:28

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von Moritz » Sa 2. Mär 2019, 18:01

5385223 hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 11:43
Moin !

Hamburg und Maersk, ist ein Thema für sich.
Meines Wissens fing alles an, als der Betreiber für Altenwerder ausgewählt wurde. Die HHLA bekam alles und Maersk ging leer aus. Die Krönung war dann, das die HHLA, Hapag mit ins Boot holte. Seitdem meidet Maersk,Hamburg, wo es nur möglich ist.
Da Maersk aber ein Dienstleister ist, muß sich die Reederei, den Kundenwunsch unterordnen. Nach Übernahme von Saftmarine und P & O Nedlloyd waren die schnell aus Hamburg verschwunden, mal sehen wie schnell es mit Hamburg Süd geht.
Ganz aus Hamburg wird Maersk aber nie verschwinden, den Kunden seist gedankt.

Schönes Wochenende

Thomas

Moin Thomas,

das vermute ich auch, dass Maersk nicht aus Hamburg komplett verschwinden wird.
Es gibt ja noch ein paar weitere Dienste unter Maersk, die nach Hamburg kommen. Allerdings nicht im Fernostverkehr, ausgenommen ME1. Bei Hamburg Süd kann ich mir nicht vorstellen, dass auch die aus Hamburg verschwinden werden. Dafür ist Hamburg Süd ein fester Bestandteil im Hafen und enorm wichtig für die Kunden. Was ich aber glaube ist, dass Hamburg Süd irgendwann auch am Jade Weser Port anlaufen wird, wenn Nordfrost weiter so expandiert wie momentan, da der Südamerikahandel sehr geprägt von Reeferctr. ist und die Hinterlandanbindung gut voranschreitet am Jade Weser Port.
Und ja, es war ein fehler von der HHLA und der Stadt Hamburg, keine Beteiligungen am Terminal zu zulassen. Bin gespannt, ob CMA CGM oder COSCO sich beteiligen dürfen an den Terminals.

Schöns Wochenende

Basel Express
Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: So 5. Mär 2017, 17:28
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von Basel Express » Fr 8. Mär 2019, 20:51

Zumindest liegt mal in Bremerhaven die Cap San Juan und laut Marinetraffic gehts nach Wilhelmshaven.

Gruss
Philipp
Fahrt auf der CMA CGM Alexander von Humboldt: http://sea-trial.de.tl/
https://www.youtube.com/user/Haigerlocher/videos

Vorsicht, ich bin Landratte!

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2570
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von Hamburch » Mi 13. Mär 2019, 21:28

Finn Fuhrmann hat geschrieben:
Do 17. Jan 2019, 15:20
Moin,
hier das Ocean Alliance Service Update 2019. Mit dem AEU 9 wird unter anderem ein 7. Asia-Europe Liniendienst hinzukommen. Hamburg wird 6 mal angelaufen.
https://worldmaritimenews.com/archives/ ... w-service/
Hamburch hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 22:45
Ganz unten auf der CMA CGM Schedule HP kann man ein PDF herunterladen. Aus ihm geht hervor, dass der geplante Dienst FAL8 mit 10 Evergreen Schiffen bestückt werden soll.
Da im FAL6 ebenfalls nur Evergreen Schiffe fahren sollen (11x20000TEU, Ever Golden Klasse), bliebe für den FAL 8 eine Auswahl der 10 Schiffe der Thalassa Hellas Klasse, der 5 Schiffe der Tampa Triumph Klasse und der 5 Schiffe der Triton Klasse.
Laut COSCO Fahrplan wird die Taurus am 6.5. als erstes Schiff des neuen AEU9/FAL8 Hamburg anlaufen.

Hafenrotation des neuen Dienstes: Suez - Antwerpen - Hamburg - Rotterdam - Suez
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2570
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von Hamburch » Fr 15. Mär 2019, 08:07

Inzwischen stehen ein paar Anläufe des neuen Dienstes im Fahrplan. Leider keine positive Überraschung.

6.5. Taurus
13.5. Thalassa Niki
20.5. Thalassa Mana
27.5. Toledo Triumph
3.6. Theseus
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Finn Fuhrmann
Mitglied
Beiträge: 638
Registriert: So 8. Sep 2013, 15:10

Re: Containerreederei-Allianzen

Beitrag von Finn Fuhrmann » Fr 15. Mär 2019, 16:35

Der Fahrplan ist doch schon seit zwei Wochen online. :? https://www.shipmentlink.com/tvs2/jsp/T ... jsp?type=L
CES heißt der Liniendienst...

Antworten