Wie geht es mit der "Likedeeler" weiter?

Antworten
Paapa

Wie geht es mit der "Likedeeler" weiter?

Beitrag von Paapa » Mo 17. Jun 2013, 15:11


Im Schatten des Lehr- und Frachtschiffes "GEORG BUECHNER", des Eisbrecher "STEPHAN JANTZEN", droht nun auch dem
Jugendschiff "LIKEDEELER"das Aus
:?:
.....nur wenige können mit dem Namen Likedeeler was anfangen.
Der Begriff bedeutet Gleichteiler und stammt von den Vitalienbrüder (bekannteste: Gödeke Michel, Störtebeker Klaus).
Ihr Motto: Gottes Freunde und aller Welt Feinde! Freibeuter und Blockadebrecher waren sie.

Seit Sonntag gibt es bei Facebook eine Rubrik: " Rettet das Jugendschiff "Likedeeler"

1961 bis 1965 wurde eine Serie von 8 Frachtmotorschiffe des Typ "Vogelklasse" auf VEB Neptunwerft Rostock gebaut.
Einzig erhaltenes Exemplar ist die ehemalige "Condor", die inzwischen in Rostock als schwimmendes Schullandheim und Freizeiteinrichtung "Likedeeler"dient.
Eingesetzt wurden die Schiffe vorwiegend im Nord- und Ostseebereich, manchmal auch Mittelmeer. So zum Beispiel im Rostock-Riga Gemeinschaftsdienst mit der UdSSR.

Hauptdaten
Lüa: 82,86 m
Lpp: 73,49 m / 72,53 m
Breite: 12,60 m
Seitenhöhe: 6,70 m
Tiefgang max.: 5,75 / 4,26 m
Vermessung: 5167 BRT / 2597 NRT / 2786 BRT / 1194 NRT)
Besatzung: 24

Technik
Angetrieben wurden die Schiffe von einem 1004 kW leistenden 4-Takt-Dieselmotoren des Typs 6NVD66 Au des Herstellers VEB Maschinenbau Halberstadt, der über ein Untersetzungsgetriebe mit hydraulischer Kupplung auf einen Festpropeller wirkt.
Wie bei der Vorgängerserie wurden die überwiegend geschweißten eisverstärkten Rümpfe in Sektionsbauweise zusammengefügt. Die Aufbauten bestehen aus Leichtmetall.
Die zwei Laderäume mit einem Ballenraum von 3077 m³ und Kornraum von 3300 m³ hatten ein Zwischendeck und wurden mit herkömmlichen Scherstöcken, Deckeln und Persenningen seefest verschlossen. Das Ladegeschirr bestand aus acht Ladebäumen für jeweils 3/5 Tonnen, die an drei Lademastenpaaren befestigt waren.


MS "Condor"
IMO "5402708,
Bnr. 518
> vom 30.11.1962 bis zum 09.11.1986 für die DSR gefahren,......Bild © Charlie Hill

> dann zum Umbau bei den Werften VEB Schiffswerft "Neptun", Rostock, VEB Warnowwerft Warnemünde und VEB Mathias-Thesen-Werft Wismar.
...Dort wurde die "Condor" zu einem Freizeitschiff für die Pionierorganisation "Ernst Thälmann" umgebaut.
> Am 12.12.1988 wurde das Schff als "Immer Bereit" übergeben. Bild © unbekannt
> 1990 wurde das Schiff in "Likedeeler" umbenannt.................Bild © Helmut Dost
1993 in freie Trägerschaft des Födervereins "LIKEDEELER" e.V. ROSTOCK http://www.likedeeler-rostock.de/


Am 12.03.2013 berichtete die NNN:
Der Förderverein Likedeeler bangt um seine Existenz - statt 100.000 EUR soll der Verein aufgrund gekürzter Fördermittel, nur noch 85.000 EUR bekommen. "Diese Kürzung können wir nicht überstehen"

+++ 20 Jahre Jugendschiff Likedeeler +++
https://www.facebook.com/photo.php?v=33 ... =2&theater

paapa

Lattenheini

Re: Wie geht es mit der "Likedeeler" weiter?

Beitrag von Lattenheini » Mo 17. Jun 2013, 22:59


Hier ein Beitrag aus facebook

Bild

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14773
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wie geht es mit der "Likedeeler" weiter?

Beitrag von Tim S. » Fr 16. Jan 2015, 20:50


Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14773
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wie geht es mit der "Likedeeler" weiter?

Beitrag von Tim S. » Fr 1. Sep 2017, 10:29

Jugendschiff LIKEDEELER wird für eine Million Euro überholt.
https://www.nnn.de/lokales/rostock/wir- ... 13051.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14773
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wie geht es mit der "Likedeeler" weiter?

Beitrag von Tim S. » Fr 3. Nov 2017, 23:14


Shaylee
Mitglied
Beiträge: 477
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 19:33
Wohnort: Rostock

Re: Wie geht es mit der "Likedeeler" weiter?

Beitrag von Shaylee » Sa 4. Nov 2017, 11:13

Tim S. hat geschrieben:
Fr 3. Nov 2017, 23:14
Überholung fertig:
http://www.schiffsjournal.de/mv-werften ... schlossen/
Hier ein Bericht vom Nordmagazin dazu.
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/n ... 46614.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14773
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wie geht es mit der "Likedeeler" weiter?

Beitrag von Tim S. » Do 24. Mai 2018, 21:06

„Likedeeler“ mit frischer neuer Farbe. Das Rostocker Jugendschiff ist aus der Neptun-Werft zurück. Die Überholung kostete eine Million Euro. Der Förderverein macht Schülern ein neues Angebot.
http://www.ostsee-zeitung.de/Mehr/Bilde ... euer-Farbe

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14773
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Wie geht es mit der "Likedeeler" weiter?

Beitrag von Tim S. » Mi 14. Aug 2019, 11:00

Tim S. hat geschrieben:
Do 24. Mai 2018, 21:06
„Likedeeler“ mit frischer neuer Farbe. Das Rostocker Jugendschiff ist aus der Neptun-Werft zurück. Die Überholung kostete eine Million Euro. Der Förderverein macht Schülern ein neues Angebot.
http://www.ostsee-zeitung.de/Mehr/Bilde ... euer-Farbe
Likedeeler erneut geehrt:
https://www.svz.de/lokales/rostock/Rost ... 23067.html

Antworten