Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Antworten
Maurice
Mitglied
Beiträge: 3631
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von Maurice »

Besten Dank für die Korrektur.

Ich wusste zwar, dass bei NES Sektionen für Meyer gebaut werden, hätte aber nicht gedacht, dass diese erst nochmal nach Rostock gehen.
Wieder was gelernt...


Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 715
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von StephanG2312 »

Helmut Scheffler hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2018, 08:31
Moin,
Ein neues Schiff, von der ACTA Marine, wird ab dem Frühjahr, von Emden in den Einsatz gehen.
Darüber ist heute, in der Ostfriesen Zeitung, folgendes zu lesen.
Mit freundlicher Genehmigung setze ich den Artikel ins Forum.

Grüße von der Ems
Helmut
Moin zusammen,

ich war Anfang der Woche beruflich auf der Acta Auriga in Ulsteinvik. Folgend ein paar Fotos (lag leider sehr ungünstig zum fotografieren).

OT: Übrigens, dort wird gerade eine X-Bow-Yacht gebaut, fotografieren natürlich strikt verboten, aber ein imposantes Schiff. Angeblich soll diese in Deutschland ausgerüstet werden. Wo, konnte oder wollte man mir auf der Werft jedenfalls nicht sagen.

Bild

Bild

Bild

Bild
Mit maritimen Gruß

Stephan

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3631
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von Maurice »

Moinsen.
Allzu oft hat man im Emsrevier ja nicht die Chance, Schiffe auf Eisfahrt zu fotografieren.
Auch wenn es heute schon leichte Plusgerade gab, trägt die Ems nach einer Woche Dauerfrost und mehreren Nächten mit zweistelligen Minuswerten, eine schöne Eisschicht. Das führte schon dazu, dass die kleinen Lotsenboote, sowie der Tender Borkum derzeit nicht mehr die Lotsenversetzung übernehmen können. Die Aufgabe wird nun vom Emder Schlepper "Stier" von Borkum aus erledigt.
Auch auf der Unterems treibt eine Eisschicht, die heute durch viel Schiffsverkehr in Bewegung gehalten wurde.
Zunächst lief die "Paula Vindö" aus Papenburg aus, die ich aber knapp verpasst habe.
Dann folgte die "Amanda" (8104565), die aus dem dänischen Frederiksvaerk nach Papenburg kam.
Länge: 81m / Breite: 11m
Baujahr: 1981 / Flagge: Dänemark
Bild
Bild
Bild

Der Emder Schlepper "Radbod" (7619288) war auf der Ems heute als Eisbrecher im Einsatz.
Länge: 28m / Breite: 8m
Baujahr: 1977 / Flagge: Deutschland
Bild
Bild
Bild

Kurze Zeit später folgte die "Kalvoe" (9518983) ex. Dinkeldiep aus Muuga kommend nach Papenburg.
Länge: 106m / Breite: 16m
Baujahr: 2011 / Flagge: Zypern
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Schließlich kam auch noch die "Lady Anne-Beau" (9760407) aus Falkenberg nach Papenburg.
Länge: 88m / Breite: 14m
Baujahr: 2016 / Flagge: Niederlande
Bild
Bild


Und schonmal zwei Spotter-Tipps für morgen, die ich leider nicht wahrnehmen kann.
1. Morgen Nachmittag soll der jüngste Ferus-Smit Neubau "Symphony Space" von Leer nach Eemshaven? überführt werden.

2.
Für den 05.03.2018 ist die Überführung eines außergewöhnlich großen Schleppverbandes auf der Seeschifffahrtsstraße Ems von Emden nach Papenburg geplant. Zum Zwecke der Überführung wird die Wasserstrasse zwischen Leerort und Papenburg zeitweilig voll gesperrt.
Im Rahmen der Überführung wird es auf der Seeschifffahrtsstraße Ems zu den folgenden Behinderungen für die Schifffahrt kommen:
Sperrung:
Der Schleppzug fährt um ca. 10:00 Uhr am 05.03.2018 von Emden nach Papenburg.
In der Zeit, in dem sich der Schleppzug auf dem Streckenabschnitt zwischen Leerort und Papenburg befindet,
wird die Seeschifffahrtsstraße Ems zwischen Leerort und Papenburg für die übrige Schifffahrt voll gesperrt.
Die Ankunft des Schleppverbandes in Papenburg wird um ca. 16:00 Uhr am 05.03.2018 erwartet.
Die genaue Sperrzeit wird durch die Verkehrszentrale Ems ("Rufname Ems- Traffic") auf den UKW- Arbeitskanälen bekannt gegeben.
Quelle: http://wattsegler.de/toernplanung/revie ... rrung.html

Dabei handelt es sich um die Schlepper "Multratug 14" und "Bugsier 6", die eine große Sektion der "Spectrum of the Seas" von Rostock nach Emden überführen, wo wahrscheinlich die Emder/Niederländischen Schlepper übernehmen werden.

Änderungen bei beiden Überführungen sind natürlich möglich! Am besten die Schiffe im AIS verfolgen. ;)


Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3631
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von Maurice »

Update zu 2.: Der Schleppverband soll erst morgen von Emden aus weiter nach Papenburg geschleppt werden.

Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15871
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von Tim S. »

Die niedersächsische Landesregierung hat 2,2 Millionen Euro in ihrem Nachtragshaushalt für das Jahr 2018 bereitgestellt. Mit dem Geld, und mit weiteren 2,2 Millionen Euro vom Bund, kann das Museumsschiff AMRUMBANK im Emder Ratsdelft generalüberholt werden .
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... ff186.html

Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1429
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von Helmut Scheffler »

Moin,
Seit letztem Jahr liegt die DUO, der OPUS-MARINE, im alten Handelshafen in Leer. So wie es scheint, hat das Schiff die Frostzeit nicht
ganz überstanden. Gestern lag das Heck ein wenig tief.

Bild

Heute war eine Ölsperre um das Schiff zu sehen und Pumpen zu hören. Das Heck war mitlerweile wieder aus dem Wasser.

Bild

Bild

Bild

Grüße von der Ems
Helmut

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15871
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von Tim S. »

Hier noch ein paar Details zu der Sache:
http://www.feuerwehr-ub.de/Einsatzberic ... aner-hafen

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3631
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von Maurice »

Moin,
ein paar Bilder aus Papenburg von heute Nachmittag:
Gähnende Leere bei Schulte & Bruns, wo die ganze Pieranlage nun eingezäunt wurde.
Bild

Gegenüber von BERA hat man der Säge freien Lauf gelassen und zahlreiche Bäume, Sträucher und Gestrüpp entfernt.
Dort kann man nun ungehindert die Schiffe am BERA-Terminal, aber auch ein und auslaufende Schiffe gut fotografieren.
Bild

Und dort bei BERA lag heute zum ersten Mal der Frachter "Millerntor" (9265665) zumindest unter diesem Namen.
Das deutsche Frachtschiff fuhr 15 Jahre lang für die Reederei Rörd Braren als "Bremer Anna".
Bevor das Schiff im letzten Monat an die Reederei Claus Rodenberg Waldkontor übergeben und in "Millerntor" umbenannt wurde, entfernte man noch die beiden Bordkrane.
Das Schiff entlud augenscheinlich ihre Ladung Torf aus Liepaja.
Länge: 90m / Breite: 15m
Baujahr: 2003 (Royal Bodewes) / Flagge: Deutschland
Bild
Bild
Bild


Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3631
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von Maurice »

christian E hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 19:56
Warum bringt die PAPENBURG keine Sektionen mehr, ist die zu klein?
Die liegt seit ein paar Wochen im Fischereihafen in Bremerhaven auf, jedoch ohne Schwimmpontons!

Christian
Es gibt Neuigkeiten zur "Papenburg".
Das Schiff wird in Bremerhaven derzeit auf einen neuen Einsatz vorbereitet und soll künftig bei einem Hafenbauprojekt in Jamaika zum Einsatz kommen.
Mehr dazu:
https://www.hansa-online.de/2018/03/fea ... papenburg/


Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1429
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Emsrevier 2018 - Bilder und Berichte

Beitrag von Helmut Scheffler »

Moin,
heute Nacht kann es losgehen, die Schlepper sind nun in Papenburg angekommen. Vor knapp einer Stunde sind die Schlepper, BUGSIER 6, CORWIN, VB GEESTE durch die Eisenbahnbrücke bei Weener durchgekommen. Die Eisenbahnbrücke ist schon lange für die Überführung
der NORWEGIAN BLISS vorbereitet. ;) :)

Bild

Bild

Bild

Grüße für der Ems
Helmut

Antworten