Neues von den Werften im Emsrevier

Antworten
Maurice
Mitglied
Beiträge: 3006
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Rhauderfehn

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von Maurice » Mo 27. Nov 2017, 18:19

Moin,
zwischen Papenburg und Weener waren die Bedingungen heute Morgen gegen kurz nach 08:00 Uhr bei regnerischen und windigen 5°C auch nicht besser.
Aber wann kriegt man schonmal einen Zementfrachter-Neubau auf der Unterems zu sehen. ;)
Bild
Bild
Bild
Bild

Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von Tim S. » So 3. Dez 2017, 12:22


Maurice
Mitglied
Beiträge: 3006
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Rhauderfehn

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von Maurice » Do 7. Dez 2017, 21:21

Die AidaNova-Sektion erreichte gestern Papenburg.
Am Montag soll dann das erste Bauteil der "AidaNova" ausgedockt werden. Nach der Verlängerung des überdachten Baudocks, wird die Sektion mit 140m rund 20m länger als die bisher ausgedockten Bauteile sein.
https://www.noz.de/lokales/papenburg/ar ... 0&0&989892


Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3006
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Rhauderfehn

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von Maurice » Mo 11. Dez 2017, 18:34

Moin.

Schlepper Finn mit Maschinenraummodul der Aida Nova heute im verschneiten Werfthafen.
Bild

Und ein Blick auf die erste, halbfertige Sektion der AidaNova. Neu ist nicht nur die Länge des Bauteils von 140m, sondern auch, dass bereits der untere Teil des Hecks angebracht ist. Sonst wurden Bug und Heck immer erst im Baudock angebracht, nachdem die beiden ~120m Teilsektionen eingedockt und verbunden wurden. Leider verzögerte sich das Ausdocken, weshalb ich nur ein Bild von dem offenen Baudock machen konnte.
Bild

Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2177
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von KaiR » Di 12. Dez 2017, 14:01

Grüße,

Kai

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von Tim S. » Mi 13. Dez 2017, 19:35

In das am Montag ausgedockte Heckteil des Kreuzfahrtschiffes „AIDAnova“ der Papenburger Meyer Werft werden ab Januar bereits die ersten Kabinen eingebaut.
https://www.noz.de/lokales/papenburg/ar ... -papenburg

Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1267
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von Helmut Scheffler » Do 14. Dez 2017, 13:49

Moin,
Die Werft Royal Niestern Sander aus Delfzijl, hat von der Reederei WAGENBORG OFFSHORE, einen großen Umbauauftrag für ein Plattform Supply Vessel (PSV), die BLUE QUEEN erhalten. Bereits bei ULSTEIN wurden einige Arbeiten getätigt, so bekam das Schiff bereits die Farben
der Reederei Wagenborg.
Das Schiff wird in 16 Wochen von Niestern Sander saniert und soll im März 2018 an Wagenborg Offshore geliefert werden.

Marine Traffic Daten:
IMO: 9732204
MMSI: 257879000
Rufzeichen: LNCA
Flagge: Norwegen (Heimathafen:Aalesund)
Bruttoraumzahl: 3636
Tragfahigkeit: 4065 t
Länge x Breite: 83.4m × 18m
Baujahr: 2015
Status: Stillgelegt

Das Schiff ist heute in Delfzijl eingelaufen und direkt ins Trockendock gekommen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Grüße von der Ems
Helmut

toni montana
Mitglied
Beiträge: 962
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von toni montana » Mi 20. Dez 2017, 10:05

Also diese Karre sieht echt abenteuerlich aus!!
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni

Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1267
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von Helmut Scheffler » Mo 8. Jan 2018, 15:09

Moin,
Hier mal wieder etwas neues von den Emder Werft und Dockbetriebe GmbH (EWD).

Wenn ich mich richtig erinnere, liegt das ZOLLSCHIFF BORKUM schon seit September bei der EWD im Trockendock. Das ist ein Zeichen
für eine große Inspektion. Was sichtbares ist auf jedem Fall dabei herausgekommen. Wenn das Schiff wieder in den Einsatz kommt, ist
es in den Farben der Bundespolizei unterwegs.
Nach noch nicht bestätigten Infos, wird anschließend die HELGOLAND auch diese Farbe bekommen.

Bild

Bild

Bild

Grüße von der Ems
Helmut

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Neues von den Werften im Emsrevier

Beitrag von Tim S. » Di 9. Jan 2018, 20:27

Die KFW IPEX-Bank stellt gemeinsam mit der DekaBank rund 51 Mio. EUR bereit, um für die irische Reederei Arklow Shipping vier 16.500-tdw-Massengutfrachter für den Einsatz auf Nord- und Ostsee zu finanzieren. Die Finanzierung ist mit einer 95-prozentigen Hermes Deckung versehen. Neben der Rolle des Mandated Lead Arranger agiert die KfW IPEX-Bank auch als Hermes-Agent. Da die Frachter auf der Ferus Smit Werft in Leer (Ostfriesland) gebaut werden, unterstützen die Banken mit ihrer Finanzierung deutsche Exporte.
https://www.dvz.de/rubriken/see/single- ... ulker.html

Antworten