Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Antworten
an der Saale
Beiträge: 18
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 16:59
Wohnort: Halle/Saale

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von an der Saale »

Hallo

Vielen Dank für die schönen Aufnahmen.
Mein Interessengebiet sind neben den anderen Schiffen besonders Passagierschiffe.
Wie ich in meiner Vorstellung erwähnt habe bin ich Kartonmodellbauer. Solche Teleaufnahmen bringen einige Details dieser Schiffe näher.(gemeint ist hier die Fensterfront der Backbordseite der EUROPA 2). Wäre für mich interessant für einen sich ergebenden Bau dieses Schiffes für die Fenstergestaltung.( was hier aus der Ferne, bei Baubögen sind die Aufnahmen meist so, als Fensterkreuz gedeutet werden kann, ist in Wirklichkeit Reling und Fensterrahmen).Von versierten Interessierten wird dies vielleicht als bekannt vorausgesetzt, aber es gibt ja auch Anfänger.
Weiterhin solche schönen Aufnahmen.

Viele Grüße
Hans

Fabian
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 14:57
Wohnort: Kiel

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von Fabian »

Die für Algerien bestimmte Fregatte 910 wurde heute Mittag 2,5 Stunden auf der Förde hin und her geschleppt, vermutlich um den Kompass zu justieren:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

JanMartin
Mitglied
Beiträge: 730
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 17:28
Wohnort: Hamburg

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von JanMartin »

Ooops: unerwarteterweise ...

Bild
Meteor - IMO8411279 - 20aug2015 1653CEST (Kiel)

JanMartin
Mitglied
Beiträge: 730
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 17:28
Wohnort: Hamburg

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von JanMartin »

SuperGrün ...

Bild
Stena Line Stena Germanica - IMO9145176 - 20aug2015 1904CEST (Kiel)

Bild
Stena Line Stena Germanica - IMO9145176 - 20aug2015 1906CEST (Kiel)

Bild
Stena Line Stena Germanica - IMO9145176 - 20aug2015 1909CEST (Kiel)

Benutzeravatar
Martin Witte
Site Admin
Beiträge: 1676
Registriert: Do 10. Jan 2008, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von Martin Witte »

Moin,

gestern kam Bandura in frischer Farbe direkt aus der Werft in Klaipeda nach Kiel. Nach einem Bunkerstopp ging es weiter nach Antwerpen.

Bild

Viele Grüße
Martin

Marcus-S
Mitglied
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 19:18
Wohnort: Berlin - Emden

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von Marcus-S »

TuK hat geschrieben:Guten Abend!
Heute auslaufend Schleuse Kiel-Holtenau:
Bulker "Andean"
IMO: 9413925
Länge: 185m
Breite: 24m
Fotos von Thomas
Bild

Bild

Tschüss! :)
Och Mensch Thomas, da bin ich aber wieder echt neidisch, dass ihr den so schön bekommen habt. ;)
Am 7.7.2012 ging die ANDEAN bei wohl "besten" Fotobedingungen durch Rendsburg: :(
Foto nach Gehör entstanden:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Meine Bildergallerie bei Shipspotting.com: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... ter=121111

Viele Grüße
Marcus

Angehangene Bilder tragen, wenn nicht anders erwähnt, mein Copyright!

Fabian
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 14:57
Wohnort: Kiel

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von Fabian »

Gestern kam die algerische Fregatte nach sechs Tagen Testfahrt auf Kattegat und Skagerrak zurück nach Kiel:
Bild
Bild

Und die "White Pearl"/"Sailing Yacht A" heute morgen mit Gegenlicht:
Bild
Bild

Außerdem sollte man in den nächsten Tagen ein Auge auf die Offshore-Plattform für den Windpark DanTysk werfen, welche heute Vormittag auf einen Ponton gerollt wurde und damit endlich für die Auslieferung bereit ist.

Horstl
Mitglied
Beiträge: 293
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:14

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von Horstl »

Ich sehe an dem Schiff am Bug nur eine Ankerklüse, sehe ich das richtig oder brauch ich doch eine neue Brille ? :shock:

toni montana
Mitglied
Beiträge: 1192
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von toni montana »

Irgendwie sieht das ganze Ding etwas eigenartig aus - mit dem tiefen Bug und dem hohen Heck. Schön ist irgendwie anders. :?
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni

mirkman
Mitglied
Beiträge: 936
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Schiffsbewegungen in der Kieler Förde und im Hafen

Beitrag von mirkman »

Horstl hat geschrieben:Ich sehe an dem Schiff am Bug nur eine Ankerklüse, sehe ich das richtig oder brauch ich doch eine neue Brille ? :shock:
Interessant. Normalerweise sind bei der Schiffsgröße auch bei Segelschiffen zwei Buganker vorgeschrieben. Kann es sein, dass die beide in der einen Ankertasche drin stecken? Könnte da jemand beim Knipsen mal ganz nah ran zoomen? :)

@Thomas: Das Thema Tiefgang hatten wir hier schon mal. Sind wohl 8 m. Bin auch mal auf die Schräglage gespannt.

Antworten