DDR Fahrgastschifffahrt

Antworten
Marcus-S
Mitglied
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 19:18
Wohnort: Berlin - Emden

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Marcus-S »

Tolle Impression Hannes :)
liegt sie etwa heute auch noch da? Ich hatte mal irgendwann von einem ehemaligen Seebäderschiff gehört, dass nach jahrelanger Gammelzeit zum Verschrotten ging, weis nicht mehr, ob das die alte "Atlantis I" (oder so ähnlich) oder eben dieses hier gewesen sein kann :?
________
Heute die Bilder der DDR Fahrgastschiffe von meinem Ausflug an die Spree (Berlin Friedrichstr) am 08.10.14

STADT POTSDAM vom Typ BIFA IV passiert den den Anleger Schiffbauerdamm
Bild

Bild
die Reederei der STADT POTSDAM: http://www.schiffahrt-in-potsdam.de/pages/flotte.htm

dann kam die BEROLINA (BIFA III) von der Stern und Kreis Schifffahrt Berlin
Bild
... diese traf auf die DIVA (BIFA IV) vor dem Reichstag
Bild

DIVA vom Typ BIFA IV
Bild

WEIHE vom Typ BIFA III der Stern und Kreis Schifffahrt Berlin
Bild

MILAN vom Typ BIFA III der Stern und Kreis Schifffahrt Berlin
Bild

dann die weiter oben schon angesprochene PHANTASIA (ex Richard Wossidlo) vom Typ Stadtbezirksklasse am Anleger Schiffbauerdamm
Bild

Bild

Bild

Bild

eine Schwester dieser: Die FRIEDRICHSHAIN
Bild

beide hintereinander unterwegs
Bild

Bild

auch die TREPTOW (Probeschiff, erstes Schiff vom Typ Stadtbezirksklasse) kam von großer Fahrt zurück Richtung Mühlendammschleuse nach Treptow
Bild

War wirklich noch eine ganze Menge unterwegs auf der Spree. Die letzten Tage bis 31.10. Saisonende
Meine Bildergallerie bei Shipspotting.com: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... ter=121111

Viele Grüße
Marcus

Angehangene Bilder tragen, wenn nicht anders erwähnt, mein Copyright!

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1785
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Johannes7 »

Marcus-S hat geschrieben:Tolle Impression Hannes :)
liegt sie etwa heute auch noch da? Ich hatte mal irgendwann von einem ehemaligen Seebäderschiff gehört, dass nach jahrelanger Gammelzeit zum Verschrotten ging, weis nicht mehr, ob das die alte "Atlantis I" (oder so ähnlich) oder eben dieses hier gewesen sein kann :?[...]
Danke. Ja, die liegt nach wie vor da. In naher Zukunft wird sich daran auch nichts ändern.
Die Atlantis ist auch an ihrem Liegeplatz auf Usedom gesunken wurde später nach Stettin geschleppt und dort abgewrackt.

Bild
Hier nochmal die "Seebad Wustrow" aus einer anderen Sicht.

Jens.G
Mitglied
Beiträge: 698
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:08

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Jens.G »

Moin,

ich hoffe, der Artikel aus der "Freien Presse" verschwindet nicht hinter der Paywall...

Die "Pöhl" beim Slippen in die gleichnamige Talsperre. Mal 'ne andere Perspektive.
http://www.freiepresse.de/DYNIMG/32/70/4993270_W620.jpg
http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTL ... 146482.php
Gruß Jens

Marcus-S
Mitglied
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 19:18
Wohnort: Berlin - Emden

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Marcus-S »

Moin,
gestern habe ich die Pelikan am Stadthafen Hennigsdorf gesehen:
Bild

Das Schiff war immer auf DDR Gewässern zu hause.
Ein paar technische Daten:
Pelikan
Stapellauf 1906 bei den Stettiner Oderwerken, 1978 und 1997 umgebaut
Länge: 32 m
Breite: 6 m
früherer Name: Dampfer Mariendorf
Heute bereedert durch Grimm & Lindecke – Spree & und Havelschifffahrt, Berlin
Heimathafen: Hennigsdorf
macht heute Touren auf dem Oder-Havel-Kanal rund um Hennigsdorf
Links:
Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_ ... 2C_Hartmut
Reederei Grimm&Lindecke: http://www.spree-havelschiffahrt.de/fah ... sdorf.html
Meine Bildergallerie bei Shipspotting.com: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... ter=121111

Viele Grüße
Marcus

Angehangene Bilder tragen, wenn nicht anders erwähnt, mein Copyright!

Rueganer
Mitglied
Beiträge: 554
Registriert: So 20. Mai 2012, 00:01

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Rueganer »

Hallo!
Hier im Thread schon mehrfach angesprochen, der Verbleib des Fahrgastschiffs "Bummi".
Das Schiff liegt immernoch auf der Dahme-Wasserstrasse am linken Ufer bei Gussow. Es ist sogar mit den zwei WSA-Wohncontainern (oder was auch immer das für Arbeitsplattformen sein sollen) zusammen bei Google Maps bzw. Google Earth zu erkennen.

Bild

Gruß
Christian

Marcus-S
Mitglied
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 19:18
Wohnort: Berlin - Emden

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Marcus-S »

Moin
heute morgen bei meinem Besuch in Greifswald habe ich die Breege entdeckt.
War lange Zeit ihres Lebens in der Flotte der DDR Fahrgastschiffe. Leider fehlen mir so ziehlich alle technischen Daten zu ihr.
Die Internetsuchmaschine hat nur ihr Geburtsjahr verraten. Das soll bereits Bj; 1913 gewesen sein.

Bild
© Marcus-S
Meine Bildergallerie bei Shipspotting.com: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... ter=121111

Viele Grüße
Marcus

Angehangene Bilder tragen, wenn nicht anders erwähnt, mein Copyright!

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1785
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Johannes7 »

Guck mal Marcus! Der Lebenslauf und techn. Daten der "Breege": http://www.ddr-binnenschifffahrt.de/db- ... id=4040026

Die "Stubnitz" gehört wie die "Breege" zur SBR Stralsund (hier 2001 noch in Stralsund).
Bild
Noch ein drittes Schiff gehörte zur Reederei, die "Der Stralsunder", die mittlerweile bei einer anderen Reederei in Wolgast fährt.
Es war immer ein schöner Anblick zeitweise alle drei im Stralsunder Hafen liegen zu sehen.

Gemeinsam mit der "Klaus Störtebeker", der ehemaligen "Seebad Zingst" der Weißen Flotte Stralsund.
Bild
Ende September 2006. 2007 ist sie in die Niederlande verkauft worden. Alles dazu ist auch auf ddr-binnenschifffahrt.de zu finden.

Marcus-S
Mitglied
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 19:18
Wohnort: Berlin - Emden

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Marcus-S »

Vielen Dank Hannes
Die Website kannte ich ja, habe aber den Weg zu den technischen Daten noch nicht gefunden, ist doch etwas verschachtelt dort.
Die Stubnitz ist mir am Sonntagvormittag leider genau vor der Nase weg gefahren. Ich finde die alten Dampfer richtig toll.
Danke für die interessanten Bilder.
Meine Bildergallerie bei Shipspotting.com: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... ter=121111

Viele Grüße
Marcus

Angehangene Bilder tragen, wenn nicht anders erwähnt, mein Copyright!

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1785
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Johannes7 »

Ja, bitte Marcus.

Die "Seebad Wustrow" wurde auf dem Liegeplatz in Vitte/Hiddensee mittlerweile eingezäunt. Gesehen Mitte Juni 2015.
Es dürfte das letzte der 6 DDR-Seebäderschiffe sein, welches noch in Deutschland existiert.
Bild

Aber trotzdem ist der alte Dampfer für schöne Motive zu haben.
Bild


Bild


Bild
Seit November 2010 ist das einst blütenweiße und ansehnliche Seebäderschiff "tiefergelegt", es liegt wegen Wassereinbruch auf Grund.
Da bekommt der Begriff Liegeplatz doch eine ganz andere Bedeutung, was ;) ?

Ein Bild aus besseren Zeiten: http://www.ddr-binnenschifffahrt.de/fot ... ow-002.JPG
Grüße
Hannes

Marcus-S
Mitglied
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 19:18
Wohnort: Berlin - Emden

Re: DDR Fahrgastschifffahrt

Beitrag von Marcus-S »

Au wei die sieht aber wirklich mehr als fertig aus :( schade darum. Danke für die aktuellen Bilder von dort.
Meine Bildergallerie bei Shipspotting.com: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... ter=121111

Viele Grüße
Marcus

Angehangene Bilder tragen, wenn nicht anders erwähnt, mein Copyright!

Antworten