Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Antworten
Torben K.

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von Torben K. » So 18. Aug 2013, 19:40

Moin, am Bug Ems, am Heck Bugsier 4, und die Geeste zum Drücken.

Detlef N.
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 22:18

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von Detlef N. » So 18. Aug 2013, 20:20

Moinsen,
ist schon ein imposantes Schiff. Anscheinend gibt es im Deckshaus keine
Fenster nach vorne ? Habe ich so auch noch nicht gesehen.
Gibt's dafür bestimmte Gründe ?
Gruß aus dem Cuxland
Detlef N.

mücke
Mitglied
Beiträge: 880
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 09:50
Wohnort: 26209 Hatten

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von mücke » So 18. Aug 2013, 20:25

Detlef N. hat geschrieben:Moinsen,
ist schon ein imposantes Schiff. Anscheinend gibt es im Deckshaus keine
Fenster nach vorne ? Habe ich so auch noch nicht gesehen.
Gibt's dafür bestimmte Gründe ?
Gruß aus dem Cuxland
Detlef N.
Doch, gibt es: http://photos.marinetraffic.com/ais/sho ... &size=full
Gruß vom Lande
Niklas

(Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen meinem Copyright!)

Hein
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Jun 2009, 10:31

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von Hein » So 18. Aug 2013, 21:04

Toller Clip trotz schlechtem Wetter :-) Danke!

Gruß Hein

Detlef N.
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 22:18

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von Detlef N. » So 18. Aug 2013, 21:28

hey niklas,
danke für den "neuen" Anblick. Hätte ich vielleicht auch selber drauf kommen können........
Danke und Gruß
Detlef N.

Doch, gibt es: http://photos.marinetraffic.com/ais/sho ... &size=full[/quote]

Hein
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Jun 2009, 10:31

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von Hein » So 18. Aug 2013, 22:21

Weiß jemand welche "Einrichtungen" / Räumlichkeiten sich zwischen/ unter den Schloten befinden? Da is ja offentsichtlich noch mehr als Rauchabzug ;-)

muschelschubser
Mitglied
Beiträge: 382
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 11:12

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von muschelschubser » Mo 19. Aug 2013, 18:33

Danke schön @ Dji für das geniale Video zur MMM.

Wenn ich Witterungsbedingungen so sehe, bin ich gar nicht mehr so traurig am Sonntag nicht nach BRHV gefahren zu sein ;)
Beste Grüße
vom Muschelschubser

CGB5000
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 15:53

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von CGB5000 » Mo 19. Aug 2013, 18:48

@Hein:

Der MKR, Schalträume, Lagerräumlichkeiten für Erstatzteile, vermutlich eine "Schweinemesse" und sanitäre Einrichtungen, ein paar Kammern für das Wachpersonal vom Dienst. Maschinenanlagen dieser Zwei-Insel-Schiffe werden zwar wachfrei gefahren, ggf. muss aber trotzallem in manchen Situationen (oder grundsätzlich) Maschinenpersonal dort hinten sein weil der Fussweg von der Brückeninsel zu lag sein kann. Mehr wird es wohl nicht sein.

Fabian
Mitglied
Beiträge: 542
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 14:57
Wohnort: Kiel

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von Fabian » Mo 19. Aug 2013, 20:25

MPG hat geschrieben:Schade, dass die Seiten nicht "Maersk-only" beladen wurden.
Hätte mich auch gefreut, aber bei Maersk hab ich sowas noch nie gesehen. Wenn man sich die Container man anguckt, fällt aber auf, dass bis auf ein paar Container von Leasing-Unternehmen nur eigene ab Bord sind, da keine andere Reederei im AE10 Slots gechartert hat. Safmarine und P&O Nedlloyd sind ja schließlich auch Maersk.
Bild

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2571
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Mega Carrier mit 13.000 TEU und mehr

Beitrag von Hamburch » Do 22. Aug 2013, 20:58

Was mir auffiel war, dass die MMM beinahe das ganze Deck voll stehen hatte, teilweise bis zur 9. Lage. Die Tiefgangmarke am Burg zeigte aber nur 12,5m bei einem Tiefgang von 16m.

Es scheint, als wollte Maersk ein volles Schiff präsentieren und hat es also kurzerhand mit Leercontainern vollgestellt (dabei gehen Leercontainer in der Tendenz doch eher von Europa nach Asien als umgekehrt).
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Antworten