Fähren und RoRo Schiffe

Antworten
Herbert Schröder
Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 16:32

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Herbert Schröder »

Moin, im Sept. 2018 kam die Fähre Skane in Warnemünde.

Name: Skane
Heimathafen: Trelleborg
Nationalität: Schweden
IMO-Nr.: 9133915
MMSI: 265463000
Call-Sign.: SIEB
Länge: 200,21 m
Breite: 29,60 m
Tiefgang: 6,50 m
Tonnage: DWT 7290 t
GT: 42705
Maschine: 4 x MAN B&W 8L 48760
Leistung: 39375 PS
Baujahr: 2000
erbaut in: Spanien
Bauwerft: Astilleros Espanoles S. A.,Aesa
Bau-Nr.: 77
Bild

Bild

Bild

Bild
MfG Herbert

Herbert Schröder
Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 16:32

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Herbert Schröder »

Moin, im Okt. 2016 lag das Fährschiff Viking XPES in Tallinn.

Name: Viking XPES
Heimathafen: Tallinn
Nationalität: Estland
IMO-Nr.: 9375654
MMSI: 276813000
Call-Sign.: ESKC
Länge: 185 m
Breite: 28,32 m
Tiefgang: 6,55 m
Tonnage: DWT 5184 t
GT: 35778
Maschine: 4 x Wärtsilä 8L 46F
Leistung: 4 x 10000 kW
Baujahr: 2008
erbaut in: Schweden
Bauwerft: Aker Yard, Helsinki
Bau-Nr.: 1358
Bild
MfG Herbert

Herbert Schröder
Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 16:32

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Herbert Schröder »

Moin, im Sept. 2019 kam das Fährschiff Robin Hood einfahrend in Travemünde.

Name: Robin Hood
Heimathafen: Emden
Nationalität: Deutschland
IMO-Nr.: 9087477
MMSI: 218795000
Call-Sign.: DHNT2
Länge: 179,71 m
Breite: 27,53 m
Tiefgang: 5,80 m
Tonnage DWT 6538 t
GT: 26790
Maschine: MaK 6M552C
Leistung: 17675 PS
Baujahr: 1996
erbaut in: Finnland
Bauwerft: Finnyards oy, Rauma
Bau-Nr.: 411
Bild

Bild

Bild

Bild
MfG Herbert :)

Herbert Schröder
Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 16:32

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Herbert Schröder »

Moin, im Sept. 2019 hab ich das Ro-Ro Schiff Corona Sea in Lübeck-Schlutup liegen sehen.

Name: Corona Sea
Heimathafen: London
Nationalität: United Kindow
IMO-Nr.: 9357597
MMSI: 235059487
Call-Sign.: 2AGT5
Länge: 187,06 m
Breite: 26,50 m
Tiefgang: 6,40 m
Tonnage: DWT 11702 t
GT: 25609
Maschine: MAN 9L48/60B
Leistung: 19200 kW
Baujahr: 2008
erbaut in: Japan
Bauwerft: Nanjing Jinling Shipsyard, Nanjing
Bau-Nr.: 050402
Bild

Bild

Bild

Bild
MfG Herbert :roll:

Herbert Schröder
Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 16:32

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Herbert Schröder »

Moin, im Okt. 2016 lag die Fähre Princess Anatasia in Helsinki.

Name: Princess Anastasia
Heimathafen: Neapel
Nationalität: Italien
IMO-Nr.: 8414582
MMSI-Nr.: 247385600
Call-Sign.: IBRS
Länge: 176,82 m
Breite: 32,86 m
Tiefgang: 6,71 m
Tonnage DWT 4000 t
GT: 37583
Maschine: 4 x Wärtisilä SMET Pielstick 12PC-6V
Leistung: 4 x 5747 kW
Baujahr: 1985
erbaut in: Finnland
Bauwerft: Wärtisä Perno Shipyard, Turku
Bau-Nr.: 1290
Bild
MfG Herbert

Herbert Schröder
Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 16:32

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Herbert Schröder »

Moin, im Okt. 2016 lag das Fährschiff Gabriella in Helsinki.

Name. Gabriella
Heimathafen: Helsinki
Nationalität: Finnland
IMO-Nr.: 8917601
MMSI: 230361000
Call-Sign.: OJHP
Länge: 169,40 m
Breite: 28,20 m
Tiefgang: 6,40 m
Tonnage: DWT 2962 t
GT: 35492
Maschine: 4 x Pielstick 12 PL3 6/V
Leistung: 23780 kW
Baujahr: 1992
erbaut in: Kroatien
Bauwerft: Brodogradiliste, Split
Bau-Nr.: 372
Bild
MfG Herbert

Herbert Schröder
Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 16:32

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Herbert Schröder »

Moin, im Mai 2018 lag das Ro Ro Schiff Bore Sea in Lübeck.

Name: Bore Sea
Heimathafen: Amsterdam
Nationalität: Niederlande
IMO-Nr.: 9443554
MMSI: 230620000
Call-Sign.: OJOU
Länge: 195,40 m
Breite: 26,70 m
Tiefgang: 7,05 m
Tonnage: DWT 13625 t
GT: 25586
Maschine: Wärtisilä 12V 46F-CR
Leistung: 12000 kW
Baujahr: 2011
erbaut in: Deutschland
Bauwerft: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft, Flensburg
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
MfG Herbert

Benutzeravatar
Martin Witte
Site Admin
Beiträge: 1694
Registriert: Do 10. Jan 2008, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Martin Witte »

Ich zitiere an dieser Stelle aus eine Antwort aus dem Kreuzfahrtschiff-Thread:
christian E hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 15:43
Mein Bitte an die Einsteller von Fotos: Bitte achtet doch bei euren Fotos, die ihr hier einstellt mehr auf Qualität als auf Quantität. Auch die Auflistung von technischen Daten, so meine Meinung, ist nicht zwingend notwendig, sind die doch im WWW überall abrufbar. Wichtiger finde ich schon das Aufnahmedatum und den Ort.
Schöner würde ich es finden, wenn man besondere Fotopositionen, seltene Schiffe oder besondere Momente hier einstellt, als Fotos aus üblichen "Standardpositionen", die wir vermutlich alle irgendwo auf unserem Rechner haben. Da wird es einem sonst schnell langweilig hier. Wie gesagt, das wäre mein Wunsch und letztendlich müssten die Admins über die Qualität hier entscheiden.

Schönen Sonntag

Christian
Dem ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen. Wir Admins wünschen uns nach Möglichkeit eine Selbstregulation des Forums und sehen von allzu starken Eingriffen ab.
Die Entwicklung vieler Fotothreads lässt uns über genaue Regeln und Qualitätsansprüche für das Einstellen von Bildern nachdenken.

Viele Grüße
Martin

Bernd U
Mitglied
Beiträge: 2709
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 20:49
Wohnort: Elsfleth

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Bernd U »

Martin Witte hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 15:49
Ich zitiere an dieser Stelle aus eine Antwort aus dem Kreuzfahrtschiff-Thread:
christian E hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 15:43
Mein Bitte an die Einsteller von Fotos: Bitte achtet doch bei euren Fotos, die ihr hier einstellt mehr auf Qualität als auf Quantität. Auch die Auflistung von technischen Daten, so meine Meinung, ist nicht zwingend notwendig, sind die doch im WWW überall abrufbar. Wichtiger finde ich schon das Aufnahmedatum und den Ort.
Schöner würde ich es finden, wenn man besondere Fotopositionen, seltene Schiffe oder besondere Momente hier einstellt, als Fotos aus üblichen "Standardpositionen", die wir vermutlich alle irgendwo auf unserem Rechner haben. Da wird es einem sonst schnell langweilig hier. Wie gesagt, das wäre mein Wunsch und letztendlich müssten die Admins über die Qualität hier entscheiden.

Schönen Sonntag

Christian
Dem ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen. Wir Admins wünschen uns nach Möglichkeit eine Selbstregulation des Forums und sehen von allzu starken Eingriffen ab.
Die Entwicklung vieler Fotothreads lässt uns über genaue Regeln und Qualitätsansprüche für das Einstellen von Bildern nachdenken.

Viele Grüße
Martin
Moin Martin!
Warum?
Bis jetzt hat man hier auch Leuten eine Chance gegeben,die nicht so gute Bilder hatten.Die Leute,die sich hier aufregen,posten selber kaum Bilder.Nicht perfekte Bilder sind mir persönlich aber lieber als nur Kommentare. Ich für meinen Teil kann sagen,seit dem Shipspotting das so eingeführt hat,poste ich dort nichts mehr. Warum immer perfekt? Viele Modellbauer zum Beispiel freuen sich auch über Detailbilder.
Das Aufregen über Doppelposts oder schlechte Bilder hat hier leider stark zugenommen. Man muss doch nicht alles kommentieren, hier tut es vielleicht auch eine persönliche Nachricht.
Mfg Bernd
Video:https://www.youtube.com/watch?v=8y0kTkMJp2M

Michel T.
Mitglied
Beiträge: 612
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 17:10

Re: Fähren und RoRo Schiffe

Beitrag von Michel T. »

Moin,

ein gerader Horizont ist schon vernünftig. Sonst freue ich mich aber eher über natürliche Bilder, als über den ganzen gephotoshopten Sch****, mit denen sich die Leute auf anderen Seiten brüsten. In der Hinsicht gefällt mir das Forum hier recht gut. Wenn hier jetzt nur noch hochglanz Bilder zugelassen werden und 1 Bild pro Schiff, wirds wohl die meisten Leute abschrecken. Threads über die Fährhäfen würden damit z.B. gekillt werden. Das wäre schade.

Antworten