Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Antworten
Roland H
Mitglied
Beiträge: 555
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:47
Wohnort: Ahrensburg

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Roland H »

Ein Schiff das ich im letzten Jahr aufgrund einer Dienstreise leider völlig verpasst hatte aber unbedingt sehen wollte (Caribbean Princess) und damit verbunden "pre-senile Bettflucht" um 4.15 Uhr, die tolle Lichtstimmung und ein unverhofft früher Feierabend trieben mich heute sowohl früh morgens als auch am frühen Abend in den Hafen.....dabei habe ich folgende Impressionen eingefangen:

Bild

Bild

Bild

Das ganze dann noch mal am Abend bei "etwas" mehr Licht:

Bild

Die "Halbschwester" von weitem gut sichtbar (nach meinen Informationen verlässt die Regal Princess Dock 17 am 27.04. gegen 5 Uhr morgens)

Bild

Sollte die "Atlantic Sail" von ACL nicht eigentlich auch schon wieder unterwegs sein?

Bild

Ganz "frisch" im Dock der Bulker "Cape Maria" (endlich wieder Arbeit für B & V)

Bild

Und hier die Erklärung, warum die "Caribbean Princess" und ihre beiden Schwestern (die Grand Princess wurde ja inzwischen umgebaut) gerne "Einkaufswagen" genannt werden: die Skybar am Heck des Schiffes erinnert ein wenig daran...

Bild

Bild

Auch im Hamburger Hafen kann man ganzjährig "Ostereier bewundern" (die abends in wechselnden Farben beleuchtet werden)

Bild

Und ein bisschen alte Tradition zwischen so viel Moderne

Bild

Und das "große Finale" bestritten dann wiederum "Blaublüter", die "Prinzessin der Karibik" und der "Mond" der äthiopischen Königstochter (Aida) (die "Hamburger Deern" meinte unbedingt mit aufs Bild zu müssen zwischen den beiden gr0ßen Ladies)

Bild
Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der richtige.

Lucius Annaeus Seneca

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1784
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Johannes7 »

Hallo zusammen!

Letztens war ich auch in Hamburg und wollte mir den Hafengeburtstag nicht entgehen lassen.

Meine Ansichten könnt Ihr nun sehen.

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Etwas Spielerei mit der Farbe darf auch nicht zu kurz kommen.

Bild


Bild


Bild


Bild
Am Museumshafen …

Bild
… wollte die ...

Bild
… „Stettin“ ausgiebig fotografiert werden!

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Die gefälligen Linien sehen nett aus.

Bild
Nicht wahr?

Bild


Bild


Bild

Mit der S-Bahn ging es weiter bis Blankenese. Dort stand eine Fahrt mit der alten Bekannten auf dem Plan.
Ja, sie wird schon als „Kleine Freiheit“ vermarktet … für mich ist sie trotzdem die „Seebad Juliusruh“ :-)!

Bild


Bild
Nette Aussicht hatte man von hier aus.

Wir machten einen Abstecher zum CTT.

Bild


Bild


Bild
Na endlich hab ich auch von diesen einen in der Sammlung! Ist mal eine etwas andere Schiffsform.

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Blick aus dem Bullauge.

Bild
Wie früher :-D! Schön. Noch …

Bild


Bild
Mich wundert, dass der Ponton von Blankenese keine vergoldeten Poller hat ;-)! Hübsche Gegend.

Bild
Vertrauter Anblick.

Bild
Der alte Name wurde überklebt, ist aber dennoch zu erkennen.

Bild
Bis zum nächsten Mal! Ganz großes besonderes Dankeschön an die Besatzung. Das war eine tolle Fahrt.

Bild


Bild
Dann kam noch das ehemalige DSR-Kreuzfahrtschiff, die frühere „Arkona“ die Elbe herauf gefahren.

Bild


Bild
Heimreise …

Grüße. Hoffe es hat gefallen.

Johannes

Michael H.
Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:10

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Michael H. »

Sehr schöne Bilder, vielen Dank!
Kleine Korrektur: bei der jetzigen Astor handlet es sich um die Astor von 1987 (bestellt von den Südafrikanern, später FEDOR DOSTOJEWSKI)
Die ehemalige Arkona war die Halbschwester Astor von 1981, bestellt von der HADAG, heute glaube ich QUEST OF ADVENTURE

Gruß aus OL

Sassnitzer
Mitglied
Beiträge: 2743
Registriert: So 27. Dez 2009, 18:51

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Sassnitzer »

Michael H. hat geschrieben:
Mi 10. Mai 2017, 08:35
Sehr schöne Bilder, vielen Dank!
Kleine Korrektur: bei der jetzigen Astor handlet es sich um die Astor von 1987 (bestellt von den Südafrikanern, später FEDOR DOSTOJEWSKI)
Die ehemalige Arkona war die Halbschwester Astor von 1981, bestellt von der HADAG, heute glaube ich QUEST OF ADVENTURE

Gruß aus OL
Sie heisst jetzt SAGA Pearl II

https://de.wikipedia.org/wiki/Saga_Pearl_II
Viele Grüße

Sassnitzer

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1784
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Johannes7 »

Besten Dank an Euch. Das war ein schöner Tag. Eine Fahrt mit der "Seebad Juliusruh" kann ich wärmstens empfehlen.
Stichwort "alle Türen standen offen :-)!".

Danke für die Korrektur.

Grüße.
Johannes

Bjarne W.
Mitglied
Beiträge: 435
Registriert: So 3. Jul 2016, 07:34
Wohnort: Preetz

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Bjarne W. »

Hamburg 25.05.2017,


zuerst einmal die unter deutscher Flagge fahrende Arcturus (MMSI: 211468870):

Bild


Schlepper Brake (IMO: 9684768 MMSI: 211676580):

Bild


Und Schlepper Perfect (IMO: 9684756 MMSI: 211676590):

Bild


Hafenfähre Altenwerder (MMSI: 211263850):

Bild


Containerriese Thalassa Avra (IMO: 9665633 MMSI: 564575000) am TCT:

Bild

und der Schlepper Rasant (IMO: 9763241 MMSI: 211715570)

Bild

Bjarne W.
Mitglied
Beiträge: 435
Registriert: So 3. Jul 2016, 07:34
Wohnort: Preetz

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Bjarne W. »

die Vladimir - ex. Fesco Vladimir (IMO: 9354533 MMSI: 209777000):

Bild


sowie die Cap Ricarda (IMO: 9399777 MMSI: 636017352):

Bild



Die Tihama (IMO: 9736107 MMSI: 256217000) von UASC:

Bild


Und die MSC New York (IMO: 9606314 MMSI: 352952000)

Bild


Die Sophia Soraya (MMSI: 211187040):

Bild


und die Grande Cotonou (IMO: 9672105 MMSI: 247341500):

Bild

Bjarne W.
Mitglied
Beiträge: 435
Registriert: So 3. Jul 2016, 07:34
Wohnort: Preetz

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Bjarne W. »

Der Schlepper Michel (IMO: 9689081 MMSI: 376359000):

Bild

und die Peter (IMO: 9445863 MMSI: 211436040):

Bild

Die Menranda (MMSI: 244670579):

Bild

Sowie der Tanker Njord (MMSI: 244630797)

Bild

und das kleine Lotsenboot Lotse 2 (MMSI: 211318600)

Bild

dazu noch die einlaufende Dimitris Y (IMO: 9189354 MMSI: 636016979)

Bild

Bjarne W.
Mitglied
Beiträge: 435
Registriert: So 3. Jul 2016, 07:34
Wohnort: Preetz

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Bjarne W. »

So dann kam die neue Bugsier 11 (IMO: 9800348 MMSI: 218817000):

Bild


und die Philipp Essberger (IMO: 9191163 MMSI: 255714000):

Bild

sowie ein weiteres Containerschiff, in diesem Fall die Rudolf Schepers (IMO: 9431719 MMSI: 305271000):

Bild


In weiter Ferne der Asphalt Tanker Mergus (IMO: 9503914 MMSI: 212052000):

Bild


Und im Dock bei B&V der Bulkfrachter Cape Maria (IMO: 9282431 MMSI: 538003928):

Bild


Dazu noch die letzte Fregatte des Typs F125, die F 225 Rheinland-Pfalz:

Bild

Bjarne W.
Mitglied
Beiträge: 435
Registriert: So 3. Jul 2016, 07:34
Wohnort: Preetz

Re: Der Hamburger Hafen - Impressionen eines Weltstadthafens

Beitrag von Bjarne W. »

Die Xiang Shun (IMO: 9136230 MMSI: 356886000):

Bild

und das Highlight des Tages, die AIDAsol (IMO: 9490040 MMSI: 247302900):

Bild

die Marielyst - ex. E.R. Riga (IMO: 9448669 MMSI: 636091934):

Bild


Der kleine Kotug Schlepper ZP Bison (IMO: 9701994 MMSI: 229976000):

Bild

und zu guter letzt der Binnentanker Christian Burmester (IMO: 8647050 MMSI: 211518190):

Bild

Antworten