Travemünde, TT-Line und alle anderen

Antworten
Seefuchs
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: Di 29. Jan 2008, 11:23
Wohnort: Eckernförde

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von Seefuchs » Do 8. Jan 2009, 19:26

Hallo Miles,

welchen Service meinst du bei der TT-Line??? Die Zeiten sind, seitdem die TT-Line die beste Peter Pan (Peter Pan III Bj. 1986) 1993 verkauft hat, vorbei. Das ist da nicht mehr so wie früher. Bin sonst auch immer gerne mit der TT-Line gefahren, war immer was Besonderes.
Aber ansonsten sehr schöne Bilder

M.Peper

sebastian z.
Mitglied
Beiträge: 1610
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 21:46

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von sebastian z. » Do 8. Jan 2009, 21:59

Hallo Miles,
da hast Du ja einen netten Thread eröffnet,
da habe ich auch noch 2 die hast du wohl in der Eile vergessen ;) .
Bild
P1050176 von sh-ferry - Album.de

Bild
P1050178 von sh-ferry - Album.de

Die Envoy fährt immer noch nach Riga....
Bild
Und auch diese alte Dame fährt jede Nacht einmal von Travemünde nach Trelleborg.
Die Götaland.

Bis denn
Sebastian

waterclerk
Mitglied
Beiträge: 3907
Registriert: Do 27. Nov 2008, 23:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von waterclerk » Fr 9. Jan 2009, 00:19

Sag mal Sebastian, ich habe die GÖTALAND jetzt seit gut 2 Wochen nachts nicht mehr gesehen in Travemünde bzw. auf meiner
AIS-Ortung....ist die Verbindung etwa auch dem wirtschaftlichen Umfeld zum Opfer gefallen???
Weisst du was näheres???

@ Miles: schöne Ergänzung zu meinem Trave-Thread :) ....ich habe Travemünde aussen vor gelassen, da das ganze dann wohl doch
etwas zu umfangreich geworden wäre und mein Herz mehr an der Trampfahrt hängt ;)

Aber natürlich möchte ich auch gleich mal etwas hier beisteuern ;)

Die MS MERMAID II am 30.05.2008 in Travemünde einlaufend....sie wurde leider aber später im Jahr von hier abgezogen:

Bild

Bild

Viele Grüsse
Waterclerk

sebastian z.
Mitglied
Beiträge: 1610
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 21:46

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von sebastian z. » Fr 9. Jan 2009, 10:08

Guten Morgen,
Waterclerk schrieb:Sag mal Sebastian, ich habe die GÖTALAND jetzt seit gut 2 Wochen nachts nicht mehr gesehen in Travemünde bzw. auf meiner
AIS-Ortung....ist die Verbindung etwa auch dem wirtschaftlichen Umfeld zum Opfer gefallen???
Weisst du was näheres???
Ja das weiss ich, lt Scandlines-Website soll Sie genau zum 08.01.2009 wieder Fahrplanmässig unterwegs sein. Auch Sie war über Weihnachten in der Werft.
den aktuellen Fahrplan gibt es hier. Für 2009 bitte ganz nach unten scrollen ;) .
http://www.scandlines.de/de/cargo/servi ... tratre.pdf

Bis denn
Sebastian

sebastian z.
Mitglied
Beiträge: 1610
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 21:46

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von sebastian z. » Fr 9. Jan 2009, 10:13

kleiner Nachtrag:
z.Zt liegt die Götaland immer noch in Landskrona,
scheinen noch nicht richtig fertig zu sein.

Bis denn
Sebastian

moltzau
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 15:07
Wohnort: Kreis Stormarn

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von moltzau » Fr 9. Jan 2009, 16:14

Moin moin

Das ist doch mal ein thread auch für mich, da werde ich mal meine Bilder heraus suchen und auch einstellen.
Zu TT-Line kann ich das nur bestätigen, die "schönste" Zeit gab es mit den Jumbofähren ab 86´ bin da als Jugendlicher sehr oft mitgefahren.
Habe erst im letzten Jahr eine Mini-Cruise mit der Peter Pan gemacht, der Glanz der Vergangenheit fehlt leider.
Ich frage mich nur warum die Minicruises nicht so angenommen werden.
Fehlt es an Programm/Möglichkeiten an Bord oder ist es nicht mehr zeitgemäß (rentabel) sich auch auf "Paxe" zu konzentrieren.

Wo wir gerade bei TT-Line sind.
In der Regel wurden die Fähren Peter Pan / Nils Holgersson nach 8-10 Jahren ersetzt , demnach müßte ja in 1-2 Jahren was neues in Planung sein.
Wer kann hierzu näheres berichten?
____________________
Bild
____________________

moltzau
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 15:07
Wohnort: Kreis Stormarn

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von moltzau » Fr 9. Jan 2009, 16:44

Un hier schon mal ein paar Bilder von mir die ich bei vesseltracker eingestellt habe.

Hier die Baltica beim auslaufen mit burn out
Bild

Die Beachy Head
Bild

Die Finnmill am Skandi/Kai
Bild

Die Finnstar vom Maritim Hotel aus...
Bild

Die Nils Dacke
Bild

Dann natürlich die Nils Holgersson
Bild

Stena Carrier
Bild
Stena Foreteller
Bild

Das soll es von mir erst mal gewesen sein...

Gruß Moltzau
____________________
Bild
____________________

moltzau
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 15:07
Wohnort: Kreis Stormarn

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von moltzau » Fr 9. Jan 2009, 16:53

Einen habe ich noch...
Bild
Nils Holgersson meets Finnpulp
____________________
Bild
____________________

Lars

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von Lars » Fr 9. Jan 2009, 17:52

Neue Schiffe wird es bei TT-Line wohl erstmal nicht geben, zumal die NH und PP auch (derzeit) perfekt auf die TT-Verbindung passen. Die RH und ND sind ja dann noch vorher "dran". Da gab es doch hier im Forum mal so ein Gerücht über eine Verlängerung um 30m. Das könnte aber auch für die NH und PP eine Möglichkeit sein, zumal das enorme Kosten spart.
Wenn Neubauten dann wohl als Ersatz für die TS und HF. Die sind/werden 20 (!) Jahre alt und haben keinen Diesel-elektrischen Antrieb wie die RH, ND, NH und PP was in Zukunft ein Problem für die TT-Line sein kann (Wartungsanfälligkeit durch das Alter, neue Umweltauflagen). Auch kann TT-Line dann die Frachtkapazität auf Scandlinesniveau (3200Lademeter) anheben.
Es wird sowieso noch Interessant werden in dem Fahrtgebiet:
- gibt es Ersatz für Nordö`s Nordlink?
- geht auch noch die Europalink auf Travemünde-Helsinki?
- bleibt die sehr alte Götaland im Dienst?
- kauft Scandlines lieber noch mehr Lademeter bei TT-line ein als mit eigenen Schiffen zu fahren (dann braucht TT mehr Lademeter als derzeit)?

Fragen über Fragen...


Gruß: Lars

moltzau
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 15:07
Wohnort: Kreis Stormarn

Re: Travemünde, TT-Line und alle anderen

Beitrag von moltzau » Fr 9. Jan 2009, 18:06

Fragen über Fragen da ist was wahres dran.
Man kann natürlich spekulieren:

Nils Holgersson und Peter Pan gehen auf die Strecke Rostock Trelleborg.
Mit der Option diese Schiffe zu verlängern.
Und auf der Traditionsroute Travemünde Trelleborg gibts dann Neubauten nach Maß.
Bleibt noch die Frage bei den Frachtfähren ND RH...

Ich glaube nicht das sich Scandlines ab Travemünde mit eigenen Schiffen durchsetzen kann.
Warum wird die Rostock, Ex-Travemünde nicht als Ersatz für die Götaland eingesetzt,
Ich bin mal gespannt wie sich das alles etwickelt.
____________________
Bild
____________________

Antworten