Auflieger: Nach der Finanzmarkt- die Schifffahrtskrise!

Antworten
Rudolf
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 17:33

Re: Auflieger: Nach der Finanzmarkt- die Schifffahrtskrise!

Beitrag von Rudolf »

Nach meinem Kenntnisstand (ohne Beleg) soll die "Fjordcat" ab 2020 als Reserveschiff (ähnlich der "Villum Clausen" bei Faergen) fungieren.
Die Stena Charisma wurde m. E. schon abgewrackt!
MfG
Rudolf

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: Auflieger: Nach der Finanzmarkt- die Schifffahrtskrise!

Beitrag von Markus K »

Die Stena Carisma liegt weiterhin in Göteborg auf.
www.faktaomfartyg.se/stena_carisma_1997_b_10.htm


Verschrottet wurden die größeren Stena-Katamarane STENA DISCOVERY und STENA VOYAGER.
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16475
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Auflieger: Nach der Finanzmarkt- die Schifffahrtskrise!

Beitrag von Tim S. »

Wieder mehr Auflieger: Der Branchendienst Alphaliner meldet in seinem jüngsten Marktbericht insgesamt 104 aufliegende Containerschiffe:
https://www.hansa-online.de/2018/07/fea ... auflieger/

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16475
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Auflieger: Nach der Finanzmarkt- die Schifffahrtskrise!

Beitrag von Tim S. »

Wieder mehr Auflieger: Der Branchendienst Alphaliner meldet in seinem jüngsten Marktbericht insgesamt 104 aufliegende Containerschiffe:
https://www.hansa-online.de/2018/07/fea ... auflieger/

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16475
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Hapag-Lloyd fährt tiefer in die roten Zahlen

Beitrag von Tim S. »

Deutschlands größte Containerreederei Hapag-Lloyd hat den Verlust wegen des Preisdrucks und gestiegener Kosten deutlich ausgeweitet und verstärkt den Sparkurs.
https://www.finanzen.net/nachricht/akti ... en-6487103

Antworten