Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Antworten
Christian Costa
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 00:09
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von Christian Costa » Mi 24. Jul 2019, 20:32

Am Wasser entlang kommst du derzeit aber nicht.
Seit dieser Woche ist der Anleger weg und dort wird mit einer Barge und Baggern an der Böschung gearbeitet. Einzig die Treppe über die Flutmauer eignet sich noch bedingt für Fotos.
Die Fähre legt derzeit vom Lotsenponton vor der Nautischen Zentrale ab.
MfG & bis neulich
Christian

webmaster http://www.forum-schiff.de

Benutzeravatar
Eilbek
Mitglied
Beiträge: 482
Registriert: So 24. Mai 2015, 18:22

Re: Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von Eilbek » Mi 24. Jul 2019, 20:54

Moin Christian,

ich schrieb über den Spot am östlichen Ende vom Tankweg.
Viele Grüße
Stefan

Meine Fotos, mein Copyright ©

JanMartin
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 17:28
Wohnort: Hamburg

Re: Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von JanMartin » Mi 24. Jul 2019, 21:05

Christian Costa hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 20:32
Die Fähre legt derzeit vom Lotsenponton vor der Nautischen Zentrale ab.
Das Areal der Nautischen Zentrale wird von der HPA als Hochsicherheitstrakt gehandhabt, kommt man denn überhaupt noch vom Anleger auf den Bubendeyweg oder umgekehrt?

Christian Costa
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 00:09
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von Christian Costa » Mi 24. Jul 2019, 21:57

Dank eines Bauzaunes - ja.
MfG & bis neulich
Christian

webmaster http://www.forum-schiff.de

Christian Costa
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 00:09
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von Christian Costa » Mi 24. Jul 2019, 21:59

Eilbek hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 20:54
Moin Christian,

ich schrieb über den Spot am östlichen Ende vom Tankweg.
Ich weiß, das ging früher aber auch. Also nur außen herum am Wasser entlang.
MfG & bis neulich
Christian

webmaster http://www.forum-schiff.de

Nico46
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Di 21. Mai 2019, 18:27

Re: Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von Nico46 » Mi 24. Jul 2019, 22:00

Am Parkhöft, also bei der Spitze neben dem Oberfeuer am Bubendeyufer ist jetzt wieder ein Bauzaun... der war da zwar schon mal, aber nur halb...
Jetzt kann man nicht mehr die Schiffe am LP 6 fotografieren...

Benutzeravatar
Ulfship
Mitglied
Beiträge: 472
Registriert: Do 16. Sep 2010, 17:15
Wohnort: Bielefeld

Re: Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von Ulfship » Mi 24. Jul 2019, 22:07

Als ich vor einer Woche dort war, gab es ein sauber ausgeschnittenes Loch in dem Bauzaun, durch das man auch noch auf das Parkhöft gelangen konnte.
Bild
Gruß
Ulf

Meine Fotos auf Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... 618&page=1
Meine Fotos auf Vesseltracker: http://www.vesseltracker.com/de/Photogr ... =timestamp

Nico46
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Di 21. Mai 2019, 18:27

Re: Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von Nico46 » Mi 24. Jul 2019, 22:41

Ulfship hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 22:07
Als ich vor einer Woche dort war, gab es ein sauber ausgeschnittenes Loch in dem Bauzaun, durch das man auch noch auf das Parkhöft gelangen konnte.
Bild
Gut zu wissen! :lol:

Busfahrer
Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 22:12

Re: Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von Busfahrer » Do 25. Jul 2019, 20:42

Ulfship hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 22:07
Als ich vor einer Woche dort war, gab es ein sauber ausgeschnittenes Loch in dem Bauzaun, durch das man auch noch auf das Parkhöft gelangen konnte.
Bild
Im Dezember 2018 war der Bauzaun umgefallen und ich bin dann frecherweise bis zur Spitze vorgelaufen und man konnte
gut die Schiffe am Platz 6 fotografieren. Dort ist ja auch ein toller Platz, näher geht nicht ;)
Aber passt trotzdem auf, liebe Fotokollegen, das Gelände ist teilweise sehr unwegsam, schaut genau, wo ihr hintretet.
Wenn dort etwas passiert, kann es sein, dass man gar nicht so schnell gefunden wird, man ist ja oft ganz alleine dort.
So gesehen hat der Bauzaun natürlich schon seinen Sinn, aber auch ich habe mich gefreut, dass er umgefallen war. Im letzten
Sommer stand er noch und dann war nichts mit Fotos.

JanMartin
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 17:28
Wohnort: Hamburg

Spotting-Locations In Hamburg - Aktueller (Unzu-)Stand

Beitrag von JanMartin » Do 25. Jul 2019, 21:42

Ein neuer Schandfleck wird hoffentlich doch nicht das bislang schöne Hafenpanorama der Schönsten Stadt völlig verunstalten: Das Dock 10 soll gemäß eines Berichtes des 'Hamburger Abendblatt'es mit einem 50m hohen Dach auf fast ganzer Länge ausgestattet werden. In Hamburg steht jede Schrebergartenhütte unter Denkmalschutz, aber so eine Verschandelung wird zugelassen? Heute ist nicht zufällig der erste April ...

Antworten