Kreuzfahrtsaison 2019

Antworten
Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von StephanG2312 » Di 23. Apr 2019, 18:53

hareid hat geschrieben:
Di 23. Apr 2019, 16:25
Liegt wohl daran, dass es dieses Jahr bei Cunard allgemein kaum Norwegen Kreuzfahrten im Sommer gibt.
Die Victoria soll erst am 04.06.2020 wieder dorthin fahren, dann sind auch wieder mehr Norwegen Kreuzfahrten im Programm.
Die Frage ist jedoch, warum. Die Norwegen-Kreuzfahrten waren doch immer beim britischen und amerikanischen Publikum sehr beliebt.
Mit maritimen Gruß

Stephan

hareid
Mitglied
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 13:55
Wohnort: Kiel

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von hareid » Do 2. Mai 2019, 18:29

Die MS Rotterdam hat heute ihren Warnemünde Anlauf wegen zu starkem Wind gestrichen. Riga wird Ersatzhafen.
Bitter ist auch, dass die Aegean Odyssey am 15.07.19 nun doch nicht nach Warnemünde kommt, da das Schiff vor kurzem einen Maschinenschaden hatte und bis September repariert werden muss. :cry:

Shaylee
Mitglied
Beiträge: 479
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 19:33
Wohnort: Rostock

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von Shaylee » Fr 3. Mai 2019, 00:06

Egal, ob ich jetzt der böse Mensch bin oder nicht, aber mindestens 70 % der Kreuzfahrer fahren nach Berlin!
Okay, wir haben hier eine gute Verkehrsanbindung nach
Berlin und sonst auch Sehenswürtigkeiten, wenn man noch
vom Flughafen Rostock Laage(ungefähr 30 Km) absiehtj,
profitiert Warnemünde und Rostock kaum. Verstehe daher auch
die Anwohner, die sich über die Abgase der Kreuzfahrer
beschweren .Vielen Rostockern ist es mittlerweile egal, ob Sichiffe kommen oder nicht!
Frage mich nur, was ist an Kiel so besonders ?
Der nächste große Flughafen ist Hamburg und wohin fährt man die Touristen, denn für Berlin, da ist die Anfahrt zu weit, also nur nach Hamburg! Dies soll kein Neid sein, denn so haben wir in Rostock Hohe Düne bzw. Warnemünde mehr frische Luft und Kiel mehr Fahrverbote! Es leben die Kreuzfahrschiffe !

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von StephanG2312 » Fr 3. Mai 2019, 00:29

Und was ist nun die Aussage Deines Beitrags? Ich erkenne sie beim besten Willen nicht... :?
Mit maritimen Gruß

Stephan

EmoHoernRockz
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: Sa 9. Mai 2009, 13:18
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von EmoHoernRockz » Fr 3. Mai 2019, 01:17

Was ist an Kiel besonders?
Kiel ist doch primär ein Ein- und Ausstiegshafen. Der Vorteil für Kiel ist, (bei aller Liebe zu HRO, ich habe zwei Semester dort studiert und mag die Stadt sehr) dass man in ca. 60 Minuten (ICE) in Hamburg ist und in 90-100 Minuten (ICE + S1) am Flughafen.

Nun hat HRO einen Flughafen, aber von dem kommt man nicht so wirklich weg, also muss man nach Berlin oder Hamburg, wenn man weg will.
Laut Bahn.de dauert die schnellste Verbindung (S-Bahn, RegionalExpress, U-Bahn und Bus) 4 Stunden und 4 Minuten und wenn man nicht so oft umsteigen möchte (was ich verstehe), mit S-Bahn, RE, S-Bahn 4:07h.

Nach Hamburg dauert die schnellste Verbindung mit dem ICE und S-Bahnen 2:46h, aber so oft fährt der ICE nicht nach Hamburg. DIe schnellste S-Bahn und RE-Verbindung dauert 3:46h.

Ich glaube, da wird ein Vorteil von Kiel deutlich, wenn man ans Ein- und Aussteigen einer Kreuzfahrt denkt.
Und natürlich hat Kiel mit sich selbst, sowie mit Hamburg und Lübeck in der Nähe auch touristisch etwas zu bieten. Wenngleich für die US-Kunden primär Hamburg interessant ist und vielleicht noch etwas Lübeck, aber so viele Kreuzfahrten gibt es ab Kiel ja nicht, die sich vor allen an US-Kunden richten.
** In memory of those we loved and lost! **

NYC-Hennes-Emo-Welt | @Twitter

hareid
Mitglied
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 13:55
Wohnort: Kiel

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von hareid » Fr 3. Mai 2019, 02:28

@Shaylee Was ist das denn für ein Quatsch? Ich verstehe deinen Beitrag von vorne und hinten nicht, sollen das irgendwelche Fakten sein die du uns da mitteilen willst?

Wie der User über mir schon richtig gesagt hat ist Kiel in erster Linie ein Ein- und Ausstiegshafen. Mal eine kleine Statistik für dich:
Ca. 150 Anläufe sind dieses Jahr für den Passagierwechsel ab/bis Kiel geplant und nur 15 Anläufe sind Tagesbesuche nach Kiel. Das entspricht also 90% gegen 10%.
Ich glaube du hast dich noch nicht wirklich mit dem Hafen beschäftigt, jahrelang war Kiels Stärke immer der Passagierwechsel.

Was man ab Kiel machen kann? Man kann bequem Hamburg und Lübeck innerhalb 1 Stunde erreichen, die holsteinische Schweiz (Malente, Plön, Eutin) ist auch relativ beliebt bei HAL. Das haben die Reedereien ebenfalls erkannt und deshalb werden 2020 die Tagesbesuche nochmal steigen (u.A Carnival Mardi Gras)

Aber naja, dieses Kreuzfahrtschiff Gebashe scheint irgendwie in Mode gekommen zu sein, darauf zu schließen, dass Kiel wegen Kreuzfahrtschiffe Fahrverbote bekommt ist sowieso Äpfel und Birnen und hat 0 mit der Realität zu tun. Kannst du deine gewagte These irgendwie belegen, scheinst ja ein Experte zu sein, wie die Luft in Kiel ist. Hier nochmal ein Artikel für dich vor kurzem https://www.kn-online.de/Kiel/Landstrom ... -Steckdose
Ich gehe lieber ins bett..

mirkman
Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von mirkman » Fr 3. Mai 2019, 09:03

Shaylee hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 00:06
mindestens 70 % der Kreuzfahrer fahren nach Berlin!
Nun ja, ich zitiere mal aus der OZ zur letzten Kreuzfahrtsaison:
https://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenbu ... ahrtsaison

"[…] Rund 100 000 internationale Gäste unternahmen per Bahn, Bus oder Pkw einen Tagesausflug nach Berlin. Etwa 167.000 Passagiere aus aller Welt entdeckten als Tagesgäste Warnemünde, Rostock oder MV […]"

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von Rostocker7 » So 5. Mai 2019, 12:51

Moin,

ich habe mich heute mal in den Warnemünder Trubel gestürzt. Es waren heute Vormittag reichlich Spanier von der Zenith in dem Ostseebad unterwegs. Ob was hängen im lokalen Handel bleibt, ist in der Tat fraglich. Es gibt zwar die Bäderregelung für die Geschäfte. Aber mit preußisch starren Öffnungszeiten bringt es nichts. Es fahren also nicht alle nach Berlin und sie bringen Trubel ins Ostseebad. Das ist der positive Effekt nach Verlegung des PAX-Wechsel von HRO nach Mälmö.

Vom PAX-Wechsel der AIDAmar hat das Ostseebad wenig. Die Abreisenden wollen schnell nach Hause. Und die Anreisenden erstmal auf das Schiff. Und Reisende, die mit dem Bahn angereist sind, konnten sich schon auf das nächste Ziel Tallinn einstellen. Der Shuttle zwischen dem Hauptbahnhof und dem Passagierkai wird durch mindesten drei Temsa-Busse des estnischen Omnibusunternehmens Taisto Bussid aus Tallinn übernommen. Es muss eben alles immer eine Nummer billiger sein... Die Busse waren mir schon Tage zuvor in der Hansestadt aufgefallen.

Kurz zum Thema Berlin. So easy ist ein Tagesausflug nun auch nicht, zu mindestens in den nächsten 2 Jahren, wenn er mit Bus oder Taxe erfolgt. Die Entfernung zwischen Wmde und Potsdamer Platz sind ca. 240 km, wovon gut 70 km zusammenhängende Baustelle (AD Berlin-Pankow bis AS Neuruppin) sind. Wird bestimmt noch lustig in der Hochsaison... (Ich k.... jetzt schon, wenn ich 2x wöchentlich da lang muss).

Gruß

Stefan

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2569
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von Hamburch » So 21. Jul 2019, 17:06

Da ich gerade im Urlaub war, hab ich die Vasco da Gama bislang noch nicht vor der Linse gehabt. Ich finde recht verschiedene ETAs/ETDs für den morgigen Anlauf in Kiel:
Port of Kiel meldet die ETA 10:30
Kielmonitor und Ostsee melden ETA 10:30, ETD 18:00
Traumschiffe in Kiel meldet ETA 15:00, ETD 22:00
Irgendwo anders habe ich ETA 9:00, ETD 18:00 gelesen.

Welche Zahlen sind verlässlich?
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

lukas bu.
Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52

Re: Kreuzfahrtsaison 2019

Beitrag von lukas bu. » So 21. Jul 2019, 17:41

Hamburch hat geschrieben:
So 21. Jul 2019, 17:06
Da ich gerade im Urlaub war, hab ich die Vasco da Gama bislang noch nicht vor der Linse gehabt. Ich finde recht verschiedene ETAs/ETDs für den morgigen Anlauf in Kiel:
Port of Kiel meldet die ETA 10:30
Kielmonitor und Ostsee melden ETA 10:30, ETD 18:00
Traumschiffe in Kiel meldet ETA 15:00, ETD 22:00
Irgendwo anders habe ich ETA 9:00, ETD 18:00 gelesen.

Welche Zahlen sind verlässlich?
Ich verlasse mich immer auf diese Zahlen hier: http://kreuzfahrtschiffehamburg.de/kiel2019.htm
Wurde auf von den Zahlen dieser Seite noch nie enttäuscht.

Antworten