Akademik Lomonossow

Antworten
Bjarne W.
Mitglied
Beiträge: 441
Registriert: So 3. Jul 2016, 07:34
Wohnort: Preetz

Re: Akademik Lomonossow

Beitrag von Bjarne W. »

Shaylee hat geschrieben:
Do 3. Mai 2018, 20:07
Bjarne W. hat geschrieben:
So 29. Apr 2018, 16:13
Oh mann, da wird ich am Freitag aber mal ganz schnell nach Puttgarden fahren, und ein paar überfahrten nach Rodby buchen. Und hoffen das Ding knipsen zu können. Das Ding wird man ja wahrscheinlich nie wieder zu gesicht bekommen.
Dann fahr mal los, so wie es aussieht, werden sie am Freitagmorgen vorbei kommen.
Mal sehen, ich befürchte, dass der Verband die Fährlinie vormittags, wenn ich Arbeiten muss passieren wird, und leider kann ich mir nicht so kurzfristig Urlaub nehmen, wenn sie sich ein bisschen verspäten, dann wird es aber vielleicht doch noch was, mal sehen...

mirkman
Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Akademik Lomonossow

Beitrag von mirkman »

Der Verband, der seit Mitternacht auch von der dänischen Marine begleitet wird, passiert gleich die Vogelfluglinie. Wer gerade an Bord der PRINS RICHARD, PRINSESSE BENEDIKTE oder SCHLESWIG-HOLSTEIN ist, hat beste Sicht 8-)

toni montana
Mitglied
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: Akademik Lomonossow

Beitrag von toni montana »

Wofür braucht man denn so ein Ding überhaupt??
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni

mirkman
Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Akademik Lomonossow

Beitrag von mirkman »

toni montana hat geschrieben:
Fr 4. Mai 2018, 09:38
Wofür braucht man denn so ein Ding überhaupt??

https://www.businessinsider.de/atom-tit ... sen-2018-5

"[...] Anschließend führt die Lomonossow ihre Reise fort, in das Arktische Meer zur russischen Hafenstadt Pewek. Dort soll das Schiff, das von vielen Kritikern auch „Atom-Titanic“ genannt wird, im Sommer 2019 seinen Betrieb aufnehmen. Geplant ist, mit der Lomonossow Außenposten Russlands, darunter auch Bohrinseln, mit Strom und Wärme zu versorgen und Meerwasser zu entsalzen. Das Schiff soll dann genügend Energie produzieren können, um 100.000 Menschen zu versorgen [...]"

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15444
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Akademik Lomonossow

Beitrag von Tim S. »


Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 606
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Akademik Lomonossow

Beitrag von StephanG2312 »

Mit maritimen Gruß

Stephan

Gerda S.
Mitglied
Beiträge: 756
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:50
Wohnort: Seevetal
Kontaktdaten:

Re: Akademik Lomonossow

Beitrag von Gerda S. »

Auf jeden Fall ist mir diese "Akademik Lomonossow " symphatischer:-) Bild

RonnyM
Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:20
Wohnort: Wesermünde/Walsrode

Re: Akademik Lomonossow

Beitrag von RonnyM »

...Bravo Gerda, dass war JACOBS KRÖNUNG... :P

Grüße Ronny

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 235
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Akademik Lomonossow

Beitrag von Rostocker7 »

Moin,

am 23. August geht die "Akademik Lomonossow" auf Reise ins Einsatzgebiet: https://www.mdr.de/nachrichten/osteurop ... w-100.html

Gruß

Stefan

Antworten