Tauschen und Verkaufen

Antworten
kielwasser
Beiträge: 17
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 14:08

Re: Tauschen und Verkaufen

Beitrag von kielwasser »

Moin,

ich habe noch ein paar Bücher übrig und möchte sie gern günstig loswerden:
https://docdro.id/58BrthY

Vielleicht findet ja noch jemand was darunter.
Versand erfolgt ab 5 Euro...


Gruß
Tino

Rommel97
Mitglied
Beiträge: 211
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 20:04

Re: Tauschen und Verkaufen

Beitrag von Rommel97 »

Moin,

verkaufe ein paar Bücher der Reihe "Schiffahrt im Bild" von Gert Uwe Detlefsen.
Alle Bücher sind neu und ungeöffnet.

- Containerschiffe 2 & 3,
- Massengutfrachter 1 & 2,
- Schulte Schiffe,
- Passagierschiffe,
- Ostseefährschiffe

je 5€ plus 2€ Versand

Ausserdem habe ich noch das Buch "Die Typenschiffe der Sietas - Werft" ebenfalls von Gert Uwe Detlefsen.
Das Buch ist in einwandfreien Zustand, nur nicht mehr in Folie.
30€ plus 4€ Versand.

Einfach eine PN schreiben.

MfG Rommel97

BadEms
Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: So 9. Mär 2014, 16:12
Wohnort: Bad Ems

Re: Tauschen und Verkaufen

Beitrag von BadEms »

Hallo Zusammen

Es sind jetzt ein paar Flaggen zusammen gekommen und habe paar doppeld

Jetzt bin ich alle die Doppeld sind in Ebay rein gestellt.

https://www.ebay.de/itm/Stefan-Patjens- ... Swq1leH3pD

Bei interesse ruhig bieten.

Gruß
Florian

Tritschi Creutz
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 22:20

Re: Tauschen und Verkaufen

Beitrag von Tritschi Creutz »

BadEms hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 19:31
Hallo Zusammen

Es sind jetzt ein paar Flaggen zusammen gekommen und habe paar doppeld

Jetzt bin ich alle die Doppeld sind in Ebay rein gestellt.

https://www.ebay.de/itm/Stefan-Patjens- ... Swq1leH3pD

Bei interesse ruhig bieten.

Gruß
Florian
Hallo zusammen, Hallo liebe Admins,
Vielleicht sollte man hier eine Art von Werbung über Ebay verbieten. Ich bin in der Beziehung zwar nicht sonderlich bewandert und habe mal den Link zu Ebay angeklickt. Seitdem bekomme ich laufend Anfragen von Ebay, ob ich an Flaggen interessiert wäre. Vielleicht sollte man diese Flaggen intern nur in diesem Forum unter Shiplovern anbieten und diese Art Der Werbung unterlassen. Vielleicht sollten die Admins einmal darüber nachdenken.
Viele Grüße...die Tritschi

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 651
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Tauschen und Verkaufen

Beitrag von StephanG2312 »

Tritschi Creutz hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 18:38
BadEms hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 19:31
Hallo Zusammen

Es sind jetzt ein paar Flaggen zusammen gekommen und habe paar doppeld

Jetzt bin ich alle die Doppeld sind in Ebay rein gestellt.

https://www.ebay.de/itm/Stefan-Patjens- ... Swq1leH3pD

Bei interesse ruhig bieten.

Gruß
Florian
Hallo zusammen, Hallo liebe Admins,
Vielleicht sollte man hier eine Art von Werbung über Ebay verbieten. Ich bin in der Beziehung zwar nicht sonderlich bewandert und habe mal den Link zu Ebay angeklickt. Seitdem bekomme ich laufend Anfragen von Ebay, ob ich an Flaggen interessiert wäre. Vielleicht sollte man diese Flaggen intern nur in diesem Forum unter Shiplovern anbieten und diese Art Der Werbung unterlassen. Vielleicht sollten die Admins einmal darüber nachdenken.
Guten Tag,

mit "Anfragen" meinen Sie sicherlich Werbung von ebay beim Besuch anderer Seiten oder werden Sie aktiv von ebay per Email angeschrieben? Wenn ja, wäre das wohl ein eindeutiger Verstoß gegen sämtliche Datenschutzgesetze und wäre ein Fall für den Verbraucherschutz.

Leider ist es heute gang und gäbe, dass man Werbung auf diversen Seiten erhält, die auf Suchanfragen oder Seitenbesuche aus der Vergangenheit beruhen, es sei denn, man hat entsprechende "Blocker" installiert (zB AdAware). Ich bin zugegeben auch nicht begeistert davon, wenn meine Frau mir erzählt, dass sie bei XYZ eine tolle Handtasche gesehen hat und ich in den nächsten drei Tagen auf allen möglichen Seiten eben diese Tasche auf's Auge gedrückt bekomme (und das nur aufgrund der IP, da wir unterschiedliche Geräte benutzen), aber das ist nunmal heutzutage die Realität im WWW. Wenn das Anklicken des ebay-Links diesbezüglich Ihre erste negative Berührung mit diesem Thema ist, beneide ich Sie uneingeschränkt.

Der Vorschlag, Tausch- und Verkaufsangebote nur "intern" anzubieten, scheint mir etwas voreilig. Wer soll dann Zugang zu diesem internen Bereich bekommen? Nur Teilnehmer, die eine Prüfung in "Wie blocke ich Werbung im WWW" abgelegt haben oder ausdrücklich zustimmen, mit Werbung einverstanden zu sein? Nach einem Verbot zu rufen, nur, weil man sich selber nicht ausreichend mit dem - zugegeben - nervigen Thema Werbung im Internet auseinandergesetzt hat und in gutem Glauben Links von Unternehmen anklickt, die bekannt dafür sind, mittels Cookies Werbung auf dem eigenen Rechner zu platzieren, passt zwar gut in die heutige Zeit, finde ich persönlich aber völlig daneben!

"Unwissenheit schützt vor Strafe nicht..." :roll:
Mit maritimen Gruß

Stephan

Tritschi Creutz
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 22:20

Re: Tauschen und Verkaufen

Beitrag von Tritschi Creutz »

Hallo Stephan,
Dieses sehe ich aus meiner Sicht etwas anders. Wenn ich Tischflaggen suche, kann ich selbst bei Ebay suchen.
Wir befinden uns hier aber im Thread "Tauschen und Verkaufen". Hier geht es nicht um "Versteigern".
Hier gibt es viele schöne Beiträge von Mitgliedern, die etwas anzubieten haben.
Diese Mitglieder teilen auch ihre Preisvorstellungen mit und geben auch die Portokosten an.
Meist wird hier auch ein Kontakt per "PN" gewünscht.
Aus meiner Sicht eine schöne und tolle Einrichtung.
Sollte ich etwas Maritimes anbieten können, würde ich es hier tun. Hier kann man auch seine Preisvorstellungen nach unten revidieren, falls es ein "Ladenhüter" ist. So kann auch ein Mitglied seine Tischflaggen zunächst hier !!! anbieten und braucht nicht auf seine Ebay-Seite hinweisen.
Vielleicht bin ich hier zu naiv oder zu gutmütig. Für mich gehört es zum guten Ton, wie man mit Shiplovern umgeht.
In diesem Falle geht es zwar "nur" um Tischflaggen, mit denen man meistbietend "Geschäfte" machen möchte.
Das sollte aber nicht Sinn dieses Threads zu sein.
Aber heutzutage ist ja alles möglich. Vielleicht kommt ja ein "Mitglied" auf den Bolzen und bietet hier seinen Kühlschrank an und verweist auf Ebay.
Auf Dauer würde dieses auswuchern, was wir alle nicht hoffen wollen.
Diesbezüglich habe ich auch nicht auf das Thema "Verbieten" hingewiesen. Dieses liegt nicht in meinem Ermessen und ist Sache der Admins.


Daher habe ich hier meine Bedenken gesehen.
Viele Grüße...die Tritschi

Benutzeravatar
Martin Witte
Site Admin
Beiträge: 1663
Registriert: Do 10. Jan 2008, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Tauschen und Verkaufen

Beitrag von Martin Witte »

Hallo Tritschi,

deinen ursprünglichen Beitrag habe ich ähnlich wie Stephan als Beschreibung eines IT-technischen Problems aufgefasst und das Thema mit seiner Antwort eigentlich als beendet betrachtet.

Offenbar scheint es dir nun aber um ganz andere Belange zu gehen. Hierzu sei dir gesagt, dass der durchaus nicht unkomplizierte Themenkomplex "BadEms - Reedereiflaggen - ebay" in diesem Forum schon umfänglich Thema war.
Als relativ frisches Forenmitglied sollte man also vielleicht ersteinmal die Suchfunktion nutzen und ein bisschen lesen, bevor man jemanden auffordert über etwas nachzudenken.

In einem freien Land und einem freien Internet ist jeder selbst für sein Tun verantwortlich, eben auch für das Anklicken oder nicht Anklicken von Links.

Viele Grüße
Martin

Tritschi Creutz
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 22:20

Re: Tauschen und Verkaufen

Beitrag von Tritschi Creutz »

Martin Witte hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 13:14
Hallo Tritschi,

deinen ursprünglichen Beitrag habe ich ähnlich wie Stephan als Beschreibung eines IT-technischen Problems aufgefasst und das Thema mit seiner Antwort eigentlich als beendet betrachtet.

Offenbar scheint es dir nun aber um ganz andere Belange zu gehen. Hierzu sei dir gesagt, dass der durchaus nicht unkomplizierte Themenkomplex "BadEms - Reedereiflaggen - ebay" in diesem Forum schon umfänglich Thema war.
Als relativ frisches Forenmitglied sollte man also vielleicht ersteinmal die Suchfunktion nutzen und ein bisschen lesen, bevor man jemanden auffordert über etwas nachzudenken.

In einem freien Land und einem freien Internet ist jeder selbst für sein Tun verantwortlich, eben auch für das Anklicken oder nicht Anklicken von Links.

Viele Grüße
Martin
Hallo Martin,
Sicherlich bin ich hier noch verdammt neu.
Ich habe mich lediglich dazu geäussert, was man in diesem Thread berücksichtigen könnte.
Und meine Meinung habe ich wohl in meinem letzten Beitrag sachlich beschrieben. Ich habe also niemanden aufgefordert, darüber nachzudenken.
Ich habe lediglich meine Meinung in den Raum gestellt, ob man auf solches verzichten könnte.
Ich möchte hier aber auch keine neue Diskussion anzeddeln.

Euch allen ein schönes Wochenende.
Viele Grüße...die Tritschi

Antworten