Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Antworten
Tritschi Creutz
Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 22:20

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von Tritschi Creutz »

Die "leevsten" liegt bereits seit dem 5. Dezember in Nyborg.
Viele Grüße...die Tritschi

Domingo1962
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 13:13

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von Domingo1962 »

Habe mal eine FRAGE was passiert jetzt mit der Werft.Die Hornfleur liegt immer noch
bei der Werft und nach einer Probefahrt sieht es noch nicht aus.Wird die Fähre für
Irish ferries noch gebaut und auch für TT-Line Australien wie schaut es damit aus?
Ich nhoffe nicht das die Werft die Tore schleßen wird für immer.Denn das ist schade.

Svente
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 12:19

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von Svente »

Ich denke tatsächlich, dass die Situation durchaus schwierig ist... Momentan scheint von Werftseite aus stillschweigen vereinbart zu sein.
Ich hoffe natürlich auch, dass die Werft nicht schließen wird. Allerdings halten die Auftraggeber natürlich nach anderen Werften ausschau. Siehe Advocat, etc.

Ich kann mir ebenfalls vorstellen, dass die Fachkräfte der Fsg mittlerweile,wenn nicht schon geschehen,sich anderweitig um Beschäftigung bemühen.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von Tim S. »

Eigentümer der FSG arbeiten an der Zukunft der Werft und planen die nächsten Schritte, heißt es in einem verschlüsselten Bericht der shz am 1.12. Mehr kann ich dem leider auch nicht entnehmen. Aber Zukunft ist ja erstmal ein gutes Wort.

Svente
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 12:19

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von Svente »

Ja, allerdings wird da auch über eine Übergabe der Honfleur gesprochen. Das sieht allerdings, wenn man sich das Schiff vom Harniskai anschaut, leider überhaupt noch nicht der Fall zu sein...

Daffy
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: So 27. Nov 2016, 17:11
Wohnort: DK-Nyk.F.

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von Daffy »

Moin
Leevsten hat heute Nyborg in Richtung Skagen verlassen.
Gruesse
Hans

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2922
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von Hamburch »

Daffy hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 18:17
Moin
Leevsten hat heute Nyborg in Richtung Skagen verlassen.
Gruesse
Hans
Kaum vor Skagen angekommen, sagt das AIS, dass es nach Radès in Tunesien geht. Die Leevsten verlässt gerade die Reede.
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Daffy
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: So 27. Nov 2016, 17:11
Wohnort: DK-Nyk.F.

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von Daffy »

Moin
1.1.20
Jetzt laeuft sie mit 0,3 kn nordwestlich von Den Helder auf w kurs.
Hans

2.1.20
Nach 24 stunden geht es jetzt mit 11kn weiter
Hans

Domingo1962
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 13:13

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von Domingo1962 »

Weiß man schon wie es mit der Werft weiter geht?
Wäre schade wenn die Tore zubleiben.Man macht sich sorgen
um die Arbeiter auf der Werft.

HansP
Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: Di 14. Jul 2009, 22:12

Re: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

Beitrag von HansP »

Hamburch hat geschrieben:
Di 31. Dez 2019, 01:05
Kaum vor Skagen angekommen, sagt das AIS, dass es nach Radès in Tunesien geht. Die Leevsten verlässt gerade die Reede.
Moin!

LEEVSTEN ist an Compagnie Tunisienne de Navigation (CTN) verchartert.

Gruß
Hans

Antworten