MS Jürgensby

Antworten
Domingo1962
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 13:13

MS Jürgensby

Beitrag von Domingo1962 » Sa 8. Jul 2017, 18:23

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat die MS JÜRGENSBY im Flensburger hafen gebrannt.Der untere Salon ist Total Beschädigt der ober in Mitleidenschaft gezogen.Was aus dem Schiff das in meinen Augen nur noch ein Wrack ist passiert ist Unklar.Der Reeder Ketelsen will das Schiff Verkaufen aber wer kauft das schon nach dem Brand.Steht auch iim Flensburger Tageblatt drin.

mücke
Mitglied
Beiträge: 877
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 09:50
Wohnort: 26209 Hatten

Re: MS Jürgensby

Beitrag von mücke » Sa 8. Jul 2017, 18:59

Für sowas gibt es den Unglücks-Thread...
Gruß vom Lande
Niklas

(Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen meinem Copyright!)

rhombex
Mitglied
Beiträge: 696
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 20:31
Wohnort: 3XXXX

Re: MS Jürgensby

Beitrag von rhombex » Sa 8. Jul 2017, 20:34

Domingo1962 hat geschrieben:
Sa 8. Jul 2017, 18:23
....Der Reeder Ketelsen will das Schiff Verkaufen aber wer kauft das schon nach dem Brand....
Moin und Willkommen im Forum Domingo,

also wenn die Versicherung irgendwann für den Schaden aufgekommen ist, dann, so vermute ich mal, könnten DIE http://www.fornaes.dk/index.php ein ernsthafter Kaufkandidat sein. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Ach so, noch etwas : Die Suchfunktion ganz oben rechts ist ne klasse Sache. Schiffsnamen eingeben, und Du weißt ganz oft die letzten Neuigkeiten über "deinen" Dampfer ;)

In diesem Sinne :P
BRgds.
rh.
Die Rechte der gezeigten Bilder (Ausnahmen werden gesondert benannt), liegen bei mir

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14555
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: MS Jürgensby

Beitrag von Tim S. » Di 19. Sep 2017, 10:59

Belohnung für Hinweise auf Brandstifter ausgelobt:
https://www.shz.de/lokales/flensburger- ... 61151.html

romflens
Mitglied
Beiträge: 525
Registriert: So 30. Sep 2012, 17:23
Wohnort: Flensburg

Re: MS Jürgensby

Beitrag von romflens » Di 15. Jan 2019, 16:49

Nach Angaben des alten Eigners ist das Schiff nach Polen verkauft und wird in den nächsten 2 Monaten nach Danzig/Polen geschleppt, dort wieder in Schuss gebracht und unter neuen Namen wieder in Fahrt gehen
Gruß aus Flensburg
Kai

Bilder sind meine eigenen oder mit schriftlicher Genehmigung des Eigentümers

romflens
Mitglied
Beiträge: 525
Registriert: So 30. Sep 2012, 17:23
Wohnort: Flensburg

Re: MS Jürgensby

Beitrag von romflens » Mo 19. Aug 2019, 23:38

Hab folgendes Bild auf Facebook gefunden. Die MS ADMIRAL UNRUG ex JÜRGENSBY liegt nun in Tolkmicko am Frischen Haff und soll Fahrten von dort nach Krynicy Morskiej machen:

Bild

Link zum Facebookbeitrag: https://www.facebook.com/TakaWiesSuchac ... =3&theater
Gruß aus Flensburg
Kai

Bilder sind meine eigenen oder mit schriftlicher Genehmigung des Eigentümers

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14555
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: MS Jürgensby

Beitrag von Tim S. » Di 20. Aug 2019, 09:04

Mensch, wer hätte das gedacht! Schön, dass ein neues Kapitel aufgeschlagen wurde. :)

Antworten