DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Antworten
Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14678
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Dramatische Rettung Lübecker Seglers

Beitrag von Tim S. » Do 29. Mai 2008, 09:32


Timo
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:11
Wohnort: NRW

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Timo » Di 3. Jun 2008, 12:50

Zum Einsatz für die fünf Mädchen, die aus dem Watt gerettet werden mussten, hat RTL Regional auch einen kleinen TV-Bericht ausgestrahlt ...

kalli
Mitglied
Beiträge: 1021
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:04
Wohnort: Südliches Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von kalli » Di 10. Jun 2008, 15:10

Mein Youtubekanal Kallis Shipworld: https://www.youtube.com/shipspotter81

kalli
Mitglied
Beiträge: 1021
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:04
Wohnort: Südliches Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von kalli » Di 1. Jul 2008, 15:44

Seenotkreuzer kentert durch; Bericht zum Neubau "SK 30" http://www.abendblatt.de/daten/2008/07/01/901064.html
Mein Youtubekanal Kallis Shipworld: https://www.youtube.com/shipspotter81

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14678
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Hermann Marwede aktiv bei Medevac

Beitrag von Tim S. » Mo 7. Jul 2008, 12:41

Mit einem Hubschrauber ist etwa 80 Seemeilen vor Helgoland ein erkrankter Passagier eines Kreuzfahrtschiffes abgeholt und in ein Krankenhaus in Emden geflogen worden. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Bremen am Montag mitteilte, hatte der britische Reisende am Sonntag an Bord der "Armonia" einen Herzinfarkt erlitten. Der Seenotkreuzer "Hermann Marwede" fuhr dem 252 Meter langen Schiff entgegen. Ein Hubschrauber der Deutschen Marine übernahm mit Unterstützung der Seenotretter den Krankentransport. Die "Armonia" war auf dem Weg von Bergen (Norwegen) nach Dover (Großbritannien).

Charyot

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Charyot » Do 17. Jul 2008, 13:21

Hallo zusammen!
In diesem Forum bin ich noch ganz neu und hoffe, dass ich nicht im falschen Thread poste...

Ich bin großer DGzRS-Fan und auf meiner Internet-Suche nach Infos über die Einheiten der DGzRS-Flotte stieß ich auf den Seiten der ehem. Schweers-Werft auf das Bild eines Seenotkreuzers, der dort für das Ausland gebaut wurde. Er ist 19,4m lang und sieht aus wie eine "gestauchte" EISWETTE... Alles was ich noch herausfinden konnte, war, dass zumindest ein Modell dieser Baureihe in Marokko eingesetzt wird/wurde. Ich hätte aber gerne noch weitere Bilder und Infos über diese SK-Klasse, da sie den deutschen SKs so stark ähnelt.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Hier seht ihr die Seite der Werft:

http://luerssen-bardenfleth.de/

Klickt auf "Products" und dann "SAR-Vessels".

Danke für eure Hilfe!

Benutzeravatar
Jürgen
Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Brunsbüttel

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Jürgen » Do 17. Jul 2008, 14:42

Hallo,

schau Dir mal diesen Link an, vielleicht hilft er Dir ja weiter.

http://www.sea-rescue.de/deutsch/Seenot ... aouz/Safi/

Gruß,
Jürgen
Lieber den Anker verlieren als das ganze Schiff

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14678
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Tag der Seenotretter 27.7.

Beitrag von Tim S. » Mo 21. Jul 2008, 09:20




Antworten