Das größte Containerschiff der Welt

Antworten
D_E_X
Beiträge: 2
Registriert: Do 18. Jul 2019, 20:18

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von D_E_X »

Vielen Dank! Das sind doch plausible Gründe, die für mich etwas Licht ins Dunkel bringen.

Gruß
Hendrik

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2866
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von Hamburch »

Barzan (UASC) (400m LÜA, 195.636 BRZ, 199.744 DWT, 18.800 TEU) längstes Containerschiff

MOL Triumph (400m LÜA, 210.678 BRZ, 192.672 DWT, 20.170 TEU) längstes Containerschiff

MSC Gülsün (oder doch Gulsun?)(399,9 LÜA, 232.618 BRZ, 228.149 DWT, 22960 TEU)
Größtes Containerschiff der Welt nach BRZ und DWT!
Quelle

MSC Mina (399,7 LÜA, 228,741 BRZ, 224,983 DWT, 23656 TEU)
Größtes Containerschiff der Welt nach TEU!
Quelle
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Dji
Mitglied
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 22:28
Wohnort: Westerstede

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von Dji »

Hamburch hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 21:05
(oder doch Gulsun?)
Auf Fotos ist zu sehen, dass der Namenszug am Schiff mit Ü geschrieben ist. Da die englische Sprache (und Tastatur der meisten internationalen User) keine Umlaute kennt, wird der Name fast überall nur "Gulsun" geschrieben.
Laut Quellen aber gibt DNV GL die TEU Kapazität mit 22.384 an. Für die MSC MINA fehlt die Angabe noch.
Die GÜLSÜN wird am 19.8., die MINA am 9.9. in Bremerhaven erwartet.
Aktuelle Videos zu Schifffahrt, Meer, und Urlaub auf meinem Kanal:
http://www.youtube.com/user/Dji77n#play/uploads

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 554
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von Volker Landwehr »

Auf eine Pressekonferenz hat Wang Haimin, Vice President von Cosco Shipping Holdings, dementiert, dass Cosco derzeit vorhat 25.000 TEU Schiffe zu ordern:
https://splash247.com/cosco-distances-i ... r-rumours/
Später? Vielleicht möglich?
Gruß, Volker

Nico46
Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: Di 21. Mai 2019, 18:27

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von Nico46 »

Moin,

die HMM Algeciras wurde abgeliefert und bei Daewoo getauft. Mit einer Stellplatzkapazität von 23.964 TEU ist es das größte Containerschiff der Welt. Am 25.04.2020 wird der Frachter in den Liniendienst FE4 aufgenommen. Erstanlauf in Hamburg ist voraussichtlich am 07.06.2020.

Gruß,
Nico

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2866
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von Hamburch »

Ich finde keine exakten Daten zur HMM Algeciras. Die auf Wikipedia veröffentlichten Rundungen legen aber nah, dass die MSC Gülsün nach BRZ und DWT deutlich größer ist.
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Fabian
Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 14:57
Wohnort: Kiel

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von Fabian »

Die bei DSME gebaute HHM Algeciras hat eine Bruttoraumzahl von 228283 und eine Tragfähigkeit von 223930 t, also etwas weniger als die MSC Gülsün. Die Samsung-Bauten haben eine BRZ von 232311 und 236000 DWT.

Nico46
Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: Di 21. Mai 2019, 18:27

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von Nico46 »

Ja, die BRZ und Tragfähigkeit sind bei den Samsung Megamax-24 von MSC größer. Durch die 13. Lage über Deck bei der HMM Algeciras kommt man aber auf eine höhere Stellplatzkapazität. Ich weiß allerdings nicht, ob die 13. Lage auch für die Samsung Neubauten vorgesehen ist. Sollte das der Fall sein, wird die HMM OSLO wahrscheinlich die Algeciras noch überholen.

Man kann ja aber nach vielen Kriterien gehen welches das größte Containerschiff der Welt ist... ;)

Gruß,
Nico

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2866
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von Hamburch »

@Fabian und Nico: Dank Eurer Beiträge kann ich dies Übersicht aktualisieren. Vielen Dank.

Barzan (UASC) (400m LÜA, 195.636 BRZ, 199.744 DWT, 18.800 TEU) längstes Containerschiff

MOL Triumph (400m LÜA, 210.678 BRZ, 192.672 DWT, 20.170 TEU) längstes Containerschiff

MSC Gülsün (oder doch Gulsun?)(399,9 LÜA, 232.618 BRZ, 228.149 DWT, 22960 TEU)
Größtes Containerschiff der Welt nach BRZ und DWT!
Quelle

MSC Mina (399,7 LÜA, 228.741 BRZ, 224.983 DWT, 23656 TEU[/b])
Nicht mehr größtes Containerschiff der Welt!
Quelle

HMM Algeciras (399,9 LÜA, 228.283 BRZ, 223.930 DWT, 23.964 TEU)
Größtes Containerschiff der Welt nach TEU!
Quelle Forumsbeiträge
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Finn Fuhrmann
Mitglied
Beiträge: 658
Registriert: So 8. Sep 2013, 15:10
Kontaktdaten:

Re: Das größte Containerschiff der Welt

Beitrag von Finn Fuhrmann »

Nico46 hat geschrieben:
Fr 24. Apr 2020, 15:16
Ja, die BRZ und Tragfähigkeit sind bei den Samsung Megamax-24 von MSC größer. Durch die 13. Lage über Deck bei der HMM Algeciras kommt man aber auf eine höhere Stellplatzkapazität. Ich weiß allerdings nicht, ob die 13. Lage auch für die Samsung Neubauten vorgesehen ist. Sollte das der Fall sein, wird die HMM OSLO wahrscheinlich die Algeciras noch überholen.
Moin Nico,
das stimmt so aber nicht. Ursprünglich ging man davon aus, dass die Kapazitäten von den Megamax-24 Neubauten bei knapp unter 23.000 teu liegen würde. Sowohl bei den Neubauten von Samsung, als auch denen von Daewoo wird aber nun mit bis zu 13 Lagen an Deck gerechnet. Somit kommt man dann auf ~23.700-24.000 teu. Ich glaube aber, dass lediglich hinter dem Deckshaus bis zu 13 Lagen gestaut werden können. Die bisher gebauten Typen unterscheiden sich bei beiden Werften jeweils nur minimal.

MSC Gülsün mit 23.756 teu und HMM Oslo mit 23.792 teu -> gerade mal 36 teu Unterschied. Da muss man also nur noch ein paar slots irgendwo 'hinschummeln'. Vermutlich sind die sogar nur auf eine andere Berechnungsart o.ä. auf den höheren Wert gekommen. Der Unterschied der Schiffe ist jedenfalls minimal.

MSC Mina mit 23.656 teu und HMM Algeciras mit 23.964 teu unterscheiden sich allerdings um 308 teu. Das heißt jedoch nicht, dass die HMM Algeciras nun eine Lage mehr transportieren könnte. Eine tatsächliche Veränderung ist am Bug, wo bei der HMM HMM Algeciras ein paar mehr Container gestapelt werden können. Ansonsten wird es wohl auch an der Berechnung liegen.

Es geht ja auch nur darum offiziell das größte Schiff zu haben. Allen ist aber wohl klar, dass sich die Neubauten von den Abmessungen her nicht viel tun. Selbst bei der dwt ist ein Unterschied nur minimal oder kann, wie man am Beispiel der EEE's sieht, durch eine Änderung des Maximaltiefgangs erhöht werden.

Liebe Grüße,
Finn

Antworten