Ich hab da mal 'ne Frage ...

Antworten
AxelH
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: So 1. Feb 2009, 15:05

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von AxelH »

Mir wurde gesagt, dass die alte Mein Schiff 2 & die Mein Schiff 3 ohne Stabilisatoren unterwegs sind. Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen aber man Weiss ja nie. Vielen Dank fuer eine info.

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von StephanG2312 »

Die "alte" MEIN SCHIFF 2 ist die ehemalige CENTURY und heißt heute MEIN SCHIFF HERZ. Gem. Wikipedia hat sie B&V Stabilisatoren:

https://de.wikipedia.org/wiki/Century-Klasse

Die MEIN SCHIFF 3 ist ein "Neubau" (2014) und hat offensichtlich Stabis (siehe 3. Bild):

https://www.tuicruises.com/blog/2016/04 ... n-schiff-3

Es soll Menschen geben, die vollkommen fassungslos sind, dass ein Schiff sich trotz Stabis bei unruhiger See tatsächlich bewegt. Insofern ist auf "mir wurde gesagt" in solchen Fällen selten viel zu geben... ;)
Mit maritimen Gruß

Stephan

AxelH
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: So 1. Feb 2009, 15:05

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von AxelH »

Vielen Dank fuer die Infos :-)

Dete
Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:04

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Dete »

Wer kann mir sagen, was an den Signalmasten des NOK die Lichtfolge rot-weiss-weiss bedeutet ?
Danke für eine Info.

Dete

Hafengucker
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 09:21

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Hafengucker »

Moin,

das sollte weiterhelfen "Weichensignale im Nord-Ostsee-Kanal":

https://www.wsv.de/wsa-bb/Nord-Ostsee-K ... ternet.pdf

Grüße

Dete
Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:04

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Dete »

@ Hafengucker

Danke, das hat geholfen.

Dete

Bjarne W.
Mitglied
Beiträge: 443
Registriert: So 3. Jul 2016, 07:34
Wohnort: Preetz

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Bjarne W. »

Kann mir jemand etwas zum Verbleib des japanischen Zerstörers "Isoyuki DD 127" sagen? Dieser wurde 2014 ausser Dienst gestellt, und laut der japanischen Wikipedia 2015 verschrottet. Stimmt diese Info, oder hat Google Übersetzer doch nicht alles so ganz richtig übersetzt? Im Abwrack Thread hier im Forum taucht er jedenfalls nicht auf.

Andreas_Elmshorn
Mitglied
Beiträge: 396
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 19:17
Wohnort: Elmshorn

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Andreas_Elmshorn »

Moin, Moin!
Ich suche einen Schiffsnamen! Bis vor ein paar Jahren war regelmäßig unregelmäßig ein Schiff des Military Sealift Command im NOK unterwegs. Laut Küstenfunk soll sie auf einer ihrer letzten Passagen von 10- 15 Jahren eine "Hilfslieferung" der Nato für Polen an Bord gehabt haben. Danach ging es wohl zum verschrotten.
Ich habe das Schiff vor Augen, komme aber nicht auf den Namen! Könnt Ihr mir helfen?
Grüße, Andreas
Geduld zu haben bedeutet nicht, sich alles gefallen zu lassen!

Christian Costa
Site Admin
Beiträge: 1018
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 00:09
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Christian Costa »

MfG & bis neulich
Christian

webmaster http://www.forum-schiff.de

Andreas_Elmshorn
Mitglied
Beiträge: 396
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 19:17
Wohnort: Elmshorn

Re: Ich hab da mal 'ne Frage ...

Beitrag von Andreas_Elmshorn »

Christian Costa hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 22:17
Die Cleveland?
http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... lid=206619
Moin, Moin!
Jo, das isses! Danke Christian!! Ich hatte schon mal unter "Cleveland" geguckt aber bei Navi- Schiffen erscheinen nur der Kreuzer CL-55 und das Landungsschiff LPD-7.
Grüße, Andreas
Geduld zu haben bedeutet nicht, sich alles gefallen zu lassen!

Antworten