Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Antworten
Schubi
Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 09:51
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Schubi » So 14. Sep 2014, 08:14

Shaylee hat geschrieben: ... denn der Liegeplatz,der "Büchner",ist doch nicht belegt und da müßte die Wassertiefe stimmen.
Ralf
Das wird eher von der Länge her nicht gehen.
Als alle das Taditionsschiff Dresden dort sehen wollten , wurde sofort eingewendet es sei zu lang für den Liegeplatz der Büchner, und das "Tradi" ist grad mal 5 Meter länger. Die Trelleborg ist ja gleich 20 Meter länger als die Georg Büchner. Das wird nix mit der Steganlage vor den Hafenterassen.

Aber da die Warnow ja noch eine "Bundes"-wasserstraße ist , wird sie ja im Winter auch Eisfrei gehalten.
Ist immer nett mit an zu sehen wenn die Arkona regelmäßig die Eisdecke bricht bis zu den Silos rauf.

mirkman
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Mi 17. Sep 2014, 09:13

Ein Minenabwehrverband der NATO, bestehend aus 8 Booten aus dem Baltikum, Deutschland, Norwegen, Polen, Belgien und den Niederlanden, wird ab morgen über's Wochenende im Stadthafen liegen. Besichtigtigungen sind Samstag/Sonntag jeweils 1400 - 1600 möglich.

Das ist damit der größte Marineverband, an den ich mich im Stadthafen jemals erinnern kann. Ich bin insgesamt positiv überrascht, wie viel hier dieses Jahr außerhalb der Hanse Sail los ist. Fast täglich liegt ein neues Schiff an. Letzte Woche die Großherzogin Elisabeth, seit Vorgestern die Mercedes, vorhin lag davor noch eine Kogge...

Schubi
Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 09:51
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Schubi » Mi 17. Sep 2014, 11:21

Ja bisher macht das Jahr wirklich Spaß.
bin schon sehr gespannt wie sich die "Trelleborg" einfügt im Oktober und dann soll die Arche ja auch wieder vorbei schauen.
Wenn es jedes Jahr so abwechslungsreich gefüllt wäre .... gar nicht aus zu halten :oops:

Ein sehr interessanter Besuch wird 2015 ja schon der Kreuzfahrer sein im Stadthafen.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1726
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Johannes7 » Fr 19. Sep 2014, 16:08

Hallo zusammen,

offenbar gibt es neues zur "Finnhansa".
Sie wird wohl letztmalig diesen Sonntag (21.09.14, 20:00 Uhr) aus Helsinki in Rostock anlegen.
Gleiches gilt für Lübeck wo sie am 22. gegen 6:00 Uhr erwartet wird.

Ab beiden dt. Häfen wird sie für die nächsten 4 Wochen bei keiner Abfahrt nach Finnland mehr angezeigt.
Quelle: http://www.finnlines.com/fracht/fahrpla ... e_fahrplan

Dann dürfte die "Finnhansa" also bald ins Mittelmeer gehen.
Auch der Passagierdienst auf Helsinki-Rostock-Lübeck scheint am Ende zu sein.
Die letzte buchbare Abfahrt ist heute Abend.

Grüße
Hannes

mirkman
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Do 25. Sep 2014, 08:45

Die SEDOV wird vom 30.9. - 6.10. wieder mal in Warnemünde liegen.
Quelle: OstseeZeitung

mirkman
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Do 20. Nov 2014, 12:07

mirkman hat geschrieben:Der große Kran der alten Neptun Werft bekommt gerade einen neuen, blauen Anstrich. Passt dann zwar farblich zum Portalkran auf der Haedgehalbinsel, wird bestimmt trotzdem erstmal ungewohnt sein. Bleibt nun noch abzuwarten, was mit dem kleineren Kran passiert. Der ist ja auch schon seit Monaten eingezäunt. Hoffentlich bleibt der auch erhalten
Beim großen Kran wird momentan das Gerüst abgebaut. Der kleine wird wohl leider demnächst verschwinden:

http://www.nnn.de/lokales/rostock/wiro- ... 38786.html

mirkman
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Mi 26. Nov 2014, 16:01

Die Arche liegt seit gestern(?) wieder im Stadthafen, genau zwischen der Trelleborg und der Artemis.

Schubi
Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 09:51
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Schubi » Mi 26. Nov 2014, 17:00

Wo ist eigentlich die SANTA BARBARA ANNA, bzw. hat jemand ne Ahnung wann sie wieder rein kommt ?

mirkman
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Do 4. Dez 2014, 09:02

SOL Continent Line stellt drittes Fährschiff auf Rostock-Hanko in Dienst:

http://www.schiffsjournal.de/sol-contin ... in-dienst/


Antworten