SS PEKING

Antworten
Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: SS PEKING

Beitrag von StephanG2312 »

Hoppla, dass im Hamburger Hafen so ein Tidenunterschied herrscht, war mir nie bewusst (vergleiche mit meinen Bildern eine Seite zuvor). Natürlich kennt man in etwa die Zahlen, aber hochinteressant, wenn das auch optisch derart deutlich wird! :shock:

P.S.: Hängt da im vorletzten Bild tatsächlich jemand im Kranseil und macht Bungee oder ist das nur eine Attrappe?
Mit maritimen Gruß

Stephan

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16484
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: SS PEKING

Beitrag von Tim S. »

Tatsächlich, du kannst da Bungee Jumping machen. Ich dachte auch, ich guck nicht richtig, als ich da nichtsahnend am Kai langwanderte und auf einmal ein Schrei ertönte...lief auch gut, kam eine/r nach dem oder der anderen runter, auch im Tandemsprung. Kleines Zusatzgeschäft. Kannst sogar Drohnenaufnahmen vom Sprung als Video kaufen. Und ja, als ich die Peking zuletzt sah, türmte sie sich, zwar klein vor der Skyline, aber mächtig am Kai, am Seaport Museum in New York vor mir auf. Hier wird sie im Hafengeschehen und an den hohen Kaimauern doch ziemlich "gedwarft".

Bonito7777
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: Do 21. Jun 2018, 20:34

Re: SS PEKING

Beitrag von Bonito7777 »

Hier noch ein Bild vom heutigem Tag von " Gegenüber ".......

Mit dem Bungee - Jumping, ist meine ich ein Business von Jochen Schweizer......

Bild

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: Di 27. Okt 2015, 07:13

Re: SS PEKING

Beitrag von Markus K »

Markus K hat geschrieben:
So 13. Sep 2020, 17:02
Wie ich heute in Travemünde gesehen habe, weht im Besanmast der PASSAT nicht nur deren Vereinsflagge, sondern auch die des Vereins "Freunde der Viermastbark Peking"

Bild


An Bord der PASSAT in Travemünde findet man neuerdings auch die Plakette und ein Bullauge zur "Kooperation der letzten P-Liner":
Bild

Bild

Bild
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers. Benutzung nur auf Nachfrage.

Frank-B
Mitglied
Beiträge: 1103
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: SS PEKING

Beitrag von Frank-B »

Die Peking am 07.09.2020 vor Twielenfleth.

Bild bei Shipspotting:
http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=3213276

Viele Grüße von Frank

Bild

Bild

Bild

Jan M
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:09
Wohnort: Hamburg

Re: SS PEKING

Beitrag von Jan M »

moin moin,

am Sonntag den 18.10.2020 um 15.00 Uhr läuft im Magazin Kino in Hmb.- Winterhude der Film über die PAMIR,

"18. Oktober 2020 - Die PEKING ist da! Hier der Film über ihr Schwesterschiff – DIE PAMIR - Einer der letzten deutschen Großsegler

Die PEKING ist da, hier noch einmal der Film über das tragische Schicksal ihres Schwesterschiffes, der PAMIR
D/S 1959; Regie: Heinrich Klemme; Kamera: Willy Peter Boch ; Hauptfilm und historisches Zusatz-Filmmaterial ca. 120 min

Die 1905 bei Blohm&Voss in Hamburg gebaute Viermastbark "Pamir" war eines der letzten großen, frachttragenden Segelschiffe. Die Aufnahmen dieser Dokumentation stammen aus dem Jahr 1952 und zeigen das harte Leben der Besatzung an Bord. Ihr tragisches Ende fand die Pamir wenige Jahre später in einem tropischen Wirbelsturm, wobei 80 Seeleute den Tod fanden.

Karten hierfür können schon im Voraus und am Tag der Veranstaltung an unserer Kasse gekauft werden.
Eine bloße Reservierung ist aus den bekannten, coronalen Gründen und der deshalb stark reduzierten Sitzplatzzahl leider nicht möglich !
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass gekaufte Karten nicht zurückgenommen werden können.

In Kooperation mit dem Film & Fernsehmuseum Hamburg e.V. www.filmmuseum-hamburg.de"

evtl von Interesse

https://www.magazinfilmkunst.de/

gruss
Jan

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16484
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: SS PEKING

Beitrag von Tim S. »

Scon 25.000 wollten die PEKIKNG sehen:
https://www.sueddeutsche.de/kultur/muse ... -99-867575

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 16484
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: SS PEKING

Beitrag von Tim S. »

Peking wird jetzt winterfest gemacht:
https://www.rtl.de/cms/viermastbark-pek ... 47213.html?

EmoHoernRockz
Mitglied
Beiträge: 298
Registriert: Sa 9. Mai 2009, 13:18
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: SS PEKING

Beitrag von EmoHoernRockz »

Wer möchte kann jetzt auf der Peking einen "virtuellen" Spaziergang unternehmen und eine "virtuelle" Austellung besuchen.
Ermöglicht wird dies über einen Dienst von Google in Partnerschaft mit dem Hafenmuseum Hamburg unter https://artsandculture.google.com/partn ... um-hamburg
** In memory of those we loved and lost! **

NYC-Hennes-Emo-Welt | @Twitter

Antworten