Pressemeldungen

Antworten
Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14668
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Tim S. » Mi 18. Sep 2019, 12:36

Also ich finde, wer Horrorkreuzfahrt schreibt, hat nie recht, weil, was soll das sein? Dass es Mängel, Beanstandungen gibt, meinethalben. Aber Horror gibt es für mich bei Stephen King und nicht auf einem Kreuzfahrtschiff.

Benutzeravatar
Bernd U
Mitglied
Beiträge: 2483
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 20:49
Wohnort: Elsfleth

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Bernd U » Mi 18. Sep 2019, 12:49

Tim S. hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 12:36
Also ich finde, wer Horrorkreuzfahrt schreibt, hat nie recht, weil, was soll das sein? Dass es Mängel, Beanstandungen gibt, meinethalben. Aber Horror gibt es für mich bei Stephen King und nicht auf einem Kreuzfahrtschiff.
Dann versuche ich es mal anders.Du buchst 1 Jahr im Voraus auf einem 5 Sterne Schiff laut Werbung, Dein einziger Urlaub ,zahlst viel Geld dafür und kommst an Bord und triffst auf eine Baustelle. Ich kann da die Bezeichnung "Horror" irgendwie nachvollziehen. Klar kannst man das auch freundlicher ausdrücken, doch wenn der NDR und Andere es Schreiben dürfen, sollte es auch einem Kreuzfahrttester erlaubt sein.
https://www.youtube.com/watch?v=uoejSYwazMU
https://www.google.com/search?q=horror+ ... 90&bih=786

Mfg Bernd
Video:https://www.youtube.com/watch?v=8y0kTkMJp2M

hareid
Mitglied
Beiträge: 1141
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 13:55
Wohnort: Kiel

Re: Pressemeldungen

Beitrag von hareid » Mi 18. Sep 2019, 13:43

Ob es jetzt eine Horrorkreuzfahrt war sei mal dahingestellt, aber wenn man vorher sagt Nicko Cruises kriegt von uns keine Berichterstattung mehr, weil wir nicht eingeladen wurden dann finde ich es nicht gut, dass man jetzt sofort negativ berichtet und da eine Riesen Sache draus macht. Hätte er auch berichtet, wenn dort alles wunderbar laufen würde und alle mit strahlenden Gesichtern das Schiff verlassen?
Zumal scheinbar einige Passagiere nichtmal wussten, dass auf Sylt Helgoland und Co. geankert werden muss..

Benutzeravatar
Bernd U
Mitglied
Beiträge: 2483
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 20:49
Wohnort: Elsfleth

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Bernd U » Mi 18. Sep 2019, 14:48

hareid hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 13:43
Ob es jetzt eine Horrorkreuzfahrt war sei mal dahingestellt, aber wenn man vorher sagt Nicko Cruises kriegt von uns keine Berichterstattung mehr, weil wir nicht eingeladen wurden dann finde ich es nicht gut, dass man jetzt sofort negativ berichtet und da eine Riesen Sache draus macht. Hätte er auch berichtet, wenn dort alles wunderbar laufen würde und alle mit strahlenden Gesichtern das Schiff verlassen?
Zumal scheinbar einige Passagiere nichtmal wussten, dass auf Sylt Helgoland und Co. geankert werden muss..
Moin Hareid!
Haben wir unterschiedliche Videos gesehen ?
https://www.youtube.com/watch?v=ruX0tD71Omk&t=768s
https://www.youtube.com/watch?v=a02s010rIT0
Niko Cruise hat Schiffe und Kreuzfahrten eine zu grosse Nähe zu Aida und Arosa vorgeworfen ,es wurden E-Mail hin und hergeschickt und deshalb entstand der Streit. Für eine unabhängige Seite sind diese Vorwürfe nicht gut.Wie soll man berichten,wenn man nicht an Bord darf?
Seit Januar hat diese Seite immerhin 980.628 Aufrufe und das sichérlich auch auf Grund seiner auch kritischen Berichte. Diese Seite ist leider eine der wenigen Seiten ,die auch kritisch von Bord der Schiffe berichten. So etwas erwarte ich auch von einer Schifftesterseite.
Andere Schiffstester wie M.Morr sprechen auf den Cruise Days auch von einer Menge Gerantiearbeiten auf dem Schiff.
Sollen die Schifftester nur die positiven Pressemeldungen der Presseabteilungen der Reedereien vermelden?
Wie gesagt,man zahlt eine Menge Geld und bekommt ein nicht fertiges Schiff.Deshalb hat Tui Cruises mal die Vorfreudefahrten eingeführt, denn hier wird von Anfang an gesagt, das auch Probleme auftreten können.Hätte Niko vielleicht auch tun sollen,so muss man nun mit jede Menge Kritik leben.
Manchmal ist es besser, die Reisen abzusagen wie jetzt geschehen bei der Costa Smeralda oder letztes Jahr bei der Aidanova.
Mfg Bernd
P.S.: gerade gefunden:
http://www.azur.de/leser/2019/auf-der-e ... orer/46582
Interessant sind die Kommentare zum Schiff.
Video:https://www.youtube.com/watch?v=8y0kTkMJp2M

hareid
Mitglied
Beiträge: 1141
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 13:55
Wohnort: Kiel

Re: Pressemeldungen

Beitrag von hareid » Mi 18. Sep 2019, 15:25

Bernd U hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 14:48


Moin Hareid!
Haben wir unterschiedliche Videos gesehen ?
https://www.youtube.com/watch?v=ruX0tD71Omk&t=768s
https://www.youtube.com/watch?v=a02s010rIT0
Niko Cruise hat Schiffe und Kreuzfahrten eine zu grosse Nähe zu Aida und Arosa vorgeworfen ,es wurden E-Mail hin und hergeschickt und deshalb entstand der Streit.
Das der Streit deswegen entstand ist allerdings seine Version, man weiß nicht was da im Hintergrund noch passiert ist. Ich hatte schon öfters mit der Person im Video Diskussionen bzw im Forum häufig geschrieben und sehe ihn äußerst kritisch. Nicht umsonst ist er aus allen 3 weiteren großen Schiffs bzw Kreuzfahrtforen rausgeschmissen worden.

Benutzeravatar
Eilbek
Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: So 24. Mai 2015, 18:22

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Eilbek » Mi 18. Sep 2019, 15:38

Moin,

AIDAmira wird am 30.11. in Palma de Mallorca getauft:
https://www.presseportal.de/pm/55827/4377266
Viele Grüße
Stefan

Meine Fotos, mein Copyright ©

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14668
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Tim S. » Mi 18. Sep 2019, 18:58

hareid hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 15:25
Bernd U hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 14:48


Moin Hareid!
Haben wir unterschiedliche Videos gesehen ?
https://www.youtube.com/watch?v=ruX0tD71Omk&t=768s
https://www.youtube.com/watch?v=a02s010rIT0
Niko Cruise hat Schiffe und Kreuzfahrten eine zu grosse Nähe zu Aida und Arosa vorgeworfen ,es wurden E-Mail hin und hergeschickt und deshalb entstand der Streit.
Das der Streit deswegen entstand ist allerdings seine Version, man weiß nicht was da im Hintergrund noch passiert ist. Ich hatte schon öfters mit der Person im Video Diskussionen bzw im Forum häufig geschrieben und sehe ihn äußerst kritisch. Nicht umsonst ist er aus allen 3 weiteren großen Schiffs bzw Kreuzfahrtforen rausgeschmissen worden.
Pascal beschimpft mich immer noch aus allen Rohren...

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2528
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Hamburch » Mi 18. Sep 2019, 20:40

Tim S. hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 18:58
hareid hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 15:25
Bernd U hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 14:48


Moin Hareid!
Haben wir unterschiedliche Videos gesehen ?
https://www.youtube.com/watch?v=ruX0tD71Omk&t=768s
https://www.youtube.com/watch?v=a02s010rIT0
Niko Cruise hat Schiffe und Kreuzfahrten eine zu grosse Nähe zu Aida und Arosa vorgeworfen ,es wurden E-Mail hin und hergeschickt und deshalb entstand der Streit.
Das der Streit deswegen entstand ist allerdings seine Version, man weiß nicht was da im Hintergrund noch passiert ist. Ich hatte schon öfters mit der Person im Video Diskussionen bzw im Forum häufig geschrieben und sehe ihn äußerst kritisch. Nicht umsonst ist er aus allen 3 weiteren großen Schiffs bzw Kreuzfahrtforen rausgeschmissen worden.
Pascal beschimpft mich immer noch aus allen Rohren...
Um den Herrn aus seinem Video zu zitieren: "So simpel, wie einfach!"
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14668
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Costa nimmt 5 Schiffe aus der Flotte

Beitrag von Tim S. » Mo 30. Sep 2019, 09:57

Die Maßnahme sei Teil des Investitionsplans für die Erneuerung der Costa-Flotte, der bis 2021 vier Schiffe beinhalte, bestätigt die Reederei auf Anfrage. Von der Ausflottung seien zwei Schiffe für den chinesischen Markt betroffen, sowie die "Neo Riviera", die bekanntlich bald als "Aida mira" fahren soll. Zwei weitere Schiffe würden "zu gegebener Zeit bekannt gegeben", heißt es.
https://www.reisevor9.de/inside/costa-n ... der-flotte

StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 540
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Pressemeldungen

Beitrag von StephanG2312 » Di 1. Okt 2019, 13:46

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten verzichtet ab 2020 komplett auf Schweröl (*Platzhalter für den hier fehlenden Daumen hoch-Button*)

https://www.welt.de/regionales/hamburg/ ... eroel.html
Mit maritimen Gruß

Stephan

Antworten