Pressemeldungen

Antworten
rhombex
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 20:31
Wohnort: 3XXXX

Re: Die Marine hat keine Tanker mehr

Beitrag von rhombex »

Tim S. hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 20:21
Die deutsche Marine muss auf ihre letzten beiden Tanker "Rhön" und "Spessart" vorerst verzichten. Beiden Schiffen wurde für die Antriebsanlagen durch die Klassifikationsgesellschaft die Klasse entzogen. Die über 40 Jahre alten Tanker müssen fallen bis Jahresende aus.
http://www.kn-online.de/Kiel/Deutsche-M ... nker-still
Moinsen,
„Das ist ein weiteres Beispiel dafür, wie dringend die Modernisierung der Marine ist – und ihre Finanzierung“, so Vizeadmiral Andreas Krause.

Sensationell !
Da wird die heilige Kuh der Marine für 135 Mio. wieder hergerichtet und für den Nato-Auftrag fehlt die Betriebsstoffversorgungskomponente ?
Uschi´s Flintentruppe wird immer peinlicher......

BRgds
rh.
Die Rechte der gezeigten Bilder (Ausnahmen werden gesondert benannt), liegen bei mir

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15699
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Tim S. »


KaiR
Mitglied
Beiträge: 2688
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Pressemeldungen

Beitrag von KaiR »

ein Blick ins Seereisenportal und alles ist klar:

Bild
Grüße,

Kai

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 671
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Pressemeldungen

Beitrag von StephanG2312 »

Sassnitzer hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 08:50
Rolls Royce trennt sich vom maritimen Geschäftsfeld

https://www.hansa-online.de/2018/07/fea ... kongsberg/
Mal sehen, ob Kongsberg auch die Preisgestaltung von RR Marine übernimmt :lol:
Mit maritimen Gruß

Stephan

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 671
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Pressemeldungen

Beitrag von StephanG2312 »

Kutter99 hat geschrieben:
Sa 7. Jul 2018, 12:44

Rolls-Royce verkauft sein kommerzielles maritimes Geschäft an das norwegische Unternehmen Kongsberg

https://www.schiffundhafen.de/news/firm ... sberg.html
Das wissen wir bereits seit gestern:
Sassnitzer hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 08:50
Rolls Royce trennt sich vom maritimen Geschäftsfeld

https://www.hansa-online.de/2018/07/fea ... kongsberg/
Mit maritimen Gruß

Stephan

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2688
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Pressemeldungen

Beitrag von KaiR »

ACL bietet wöchentliche Frachtschiffreisen von Hamburg nach Halifax und New York (und zurück):

https://www.seereisenportal.de/news/201 ... -new-york/
Grüße,

Kai

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2688
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Pressemeldungen

Beitrag von KaiR »

Irish ferries "Ulysses" mit Propellerdefekt im Dock. Nachdem es schon mit dem Neubau W.B. Yeats nicht rechtzeitig geklappt hat, fällt jetzt auch noch die Ulysses mehrere Wochen aus. Und die Iren müssen - in der Hochsaison - auf ihrer Insel bleiben.

https://globenewswire.com/news-release/ ... ysses.html
Grüße,

Kai

Moritz
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:28

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Moritz »

Das wäre eine Sensation und die neue Nr 1 in der Schiffahrt.👍
http://m.manager-magazin.de/unternehmen ... 17453.html

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 671
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Pressemeldungen

Beitrag von StephanG2312 »

Moritz hat geschrieben:
Mo 9. Jul 2018, 22:21
Das wäre eine Sensation und die neue Nr 1 in der Schiffahrt.👍
http://m.manager-magazin.de/unternehmen ... 17453.html
"Daumen hoch" ist, wenn da was dran sein sollte, nicht wirklich angebracht, da solche "Mega-Fusionen" immer einen deutlichen Verlust an Arbeitsplätzen mit sich bringen...wobei das zugegeben gerade momentan in der Frachtschifffahrt zumindest aus europäischer Sicht sicher keine große Rolle mehr spielt. :roll:
Mit maritimen Gruß

Stephan

JanMartin
Mitglied
Beiträge: 729
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 17:28
Wohnort: Hamburg

Re: Pressemeldungen

Beitrag von JanMartin »

Offenbar denkt niemand daran, daß wohl kaum eine der weltweit zahlreichen und sich für zuständig findlichen Kartellbehörden so einen Deal durchwinkt ...

Antworten