Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Antworten
Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Tim S. »

SPIRIT OF ADVENTURE ausgeschwommen:
https://www.marinelink.com/news/video-m ... ure-480483

Burkhard
Mitglied
Beiträge: 1151
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:48
Wohnort: Geestland

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Burkhard »

... das hatten die Kollegen schon am 24.07. berichtet ....

Lübecker
Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 10:09
Wohnort: Dangast

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Lübecker »

kann man nicht einfach mal danke sagen anstatt hier rumzupöbeln? das nervt echt.

gut, ist doppelt aber who cares

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Tim S. »

Burkhard hat geschrieben:
Mi 29. Jul 2020, 02:36
... das hatten die Kollegen schon am 24.07. berichtet ....
Wo denn?

Bernd U
Mitglied
Beiträge: 2659
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 20:49
Wohnort: Elsfleth

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Bernd U »

Tim S. hat geschrieben:
Mi 29. Jul 2020, 09:39
Burkhard hat geschrieben:
Mi 29. Jul 2020, 02:36
... das hatten die Kollegen schon am 24.07. berichtet ....
Wo denn?
Moin Tim!
Im Foto Thread unter "Neues von den Werften im Emsrevier" mit Bildern.
Vielleicht soilte man das( Ohne Ablieferungen) hier in der Thread Überschrift wieder rausnehmen .denn in den Foto Thread gehört eine Nachricht ja eigentlich auch nicht. Hier bleibt eigentlich nur der Pressemeldungs Thread.
Mfg Bernd
Video:https://www.youtube.com/watch?v=8y0kTkMJp2M

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Tim S. »

Danke. Andererseits, da ja nicht alle User alle Threads durchkämmen, ist es ja auch okay, solche Meldungen in verschiedenen passenden Threads einzusortieren.

Hamburch
Mitglied
Beiträge: 2922
Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:27

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Hamburch »

Tim S. hat geschrieben:
Mi 29. Jul 2020, 10:35
Danke. Andererseits, da ja nicht alle User alle Threads durchkämmen, ist es ja auch okay, solche Meldungen in verschiedenen passenden Threads einzusortieren.
Thread Nr 3
https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopi ... 78#p170778

Ich finde es auch angemessen, in bestimmten Fällen in zwei Threads zu posten (etwa in Pressemitteilung und in dem entsprechenden Einzelthread).
Gruß

Christian

Alle von mir eingestellten Fotos tragen mein Copyright.

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Volker Landwehr »

Nach Berichten verschiedener englischsprachige Medien erwarte P & O Cruises, dass die IONA noch vor dem Herbst abgeliefert werde. https://www.mirror.co.uk/travel/cruises ... a-22467908

Der Wortlaut ist oft leicht abweichend, so heisst es auch, P & O werde die IONA vor dem Herbst abnehmen: https://www.cruisetradenews.com/po-crui ... ship-iona/
Gruß, Volker

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 718
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von StephanG2312 »

Volker Landwehr hat geschrieben:
Fr 7. Aug 2020, 10:55
Nach Berichten verschiedener englischsprachige Medien erwarte P & O Cruises, dass die IONA noch vor dem Herbst abgeliefert werde. https://www.mirror.co.uk/travel/cruises ... a-22467908

Der Wortlaut ist oft leicht abweichend, so heisst es auch, P & O werde die IONA vor dem Herbst abnehmen: https://www.cruisetradenews.com/po-crui ... ship-iona/
Gruß, Volker
In der Kreiszeitung Wesermarsch war dazu am 05.08. ein Artikel. Ich gebe den Inhalt mal stichwortartig wieder:
  • P&O will IONA noch vor dem Herbst in die eigene Flotte integrieren
  • Damit verbunden ist die Zahlung eines Großteils des Auftragswerts, ein vermutlich dreistelliger Millionenbetrag
  • P&O erklärt außerdem, das Schwesterschiff der IONA im Dezember 2022 übernehmen zu wollen
  • Laut Bundesregierung hängen an der Meyerwerft bis zu 6000 direkte Jobs zzgl. mehr als 100.000 bei Zulieferern
  • Reedereien haben signalisiert, bis auf weiteres keine neuen Schiffe bestellen zu wollen
  • Meyer Werft verhandelt mit ihren Kunden, das Auftragsbuch bis 2025 zu strecken
  • Werft will 1,2 Milliarden Euro einsparen, Jobabbau nicht ausgeschlossen
  • Werft will indirekt vom Programm "Debt Holiday" profitieren: Kredite abgesichert durch staatliche Exportgarantien, Stundung der Schuldentilgung
  • Hilfen auf landespolitischer Ebene im Gespräch, jedoch kein Einstieg des Landes
  • Weitere Beratungen un Form eines runden Tisches in den kommenden Wochen
Mit maritimen Gruß

Stephan

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15888
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Tim S. »

Die „Iona“ ist auf Erprobungsfahrt
https://www.nord24.de/schiffe-haefen/Br ... 46360.html

Antworten