Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Antworten
KaiR
Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von KaiR »

40% weniger Arbeit stehen im Raum. Aber da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Man kann sehr wohl in Turku Reparaturen vornehmen und Fähren bauen und die Großschiffe nach Papenburg holen. Das Auftragsvolumen zu strecken steht ja schon im Raum. Letztlich kommt es darauf an, dass die bestellenden Reedereien überleben, denn sonst sind die Aufträge ohne Kompensation weg.
Grüße,

Kai

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15729
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Tim S. »

Am Dienstag passierte der Bug der "Aidacosma" den Nord-Ostsee-Kanal.
https://www.kn-online.de/Nachrichten/Wi ... ter-gebaut

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von KaiR »

- aber für die Stammbelegschaft sehe ich keine Gefahr für die Arbeitsplätze.
Das sieht Herr Meyer persönlich komischerweise anders.
Grüße,

Kai

Birger Lucas
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: Do 31. Mai 2018, 11:51

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Birger Lucas »

ist aus seiner Sicht als Eigentümer /Gesellschafter ja auch logisch. für die vorhandene Stammbelegschaft. müssen Aufträge/Beschäftigung hereingeholt oder gestreckt werden, für eine verringerte Stammbelegschaft nicht. bzw. entsprechend weniger aus unternehmerischer Sicht macht eine Verringerung der Stammbelegschaft daher Sinn, fraglich ist der Zeitpunkt, vorsorglich fühzeitig = jetzt, oder erst dann, wenn tatsächlich keine Arbeit mehr da ist.
Zuletzt geändert von Birger Lucas am Fr 24. Apr 2020, 11:39, insgesamt 3-mal geändert.

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von KaiR »

Alex00 hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 17:39
Mit der künstlichen Streckung von Aufträgen sollte man vorsichtig sein, manche Reedereien werden sich vielleicht schnell von Corona erholen und dann auf pünktliche Auslieferung 2022/23 drängen - ansonsten drohen hohe Strafzahlungen.
das wird selbstverständlich in Absprache mit den Kunden gemacht. Im Moment sind die um jedes Schiff froh, was sie nicht abnehmen und bezahlen müssen
Alex00 hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 17:39
Und das Meyer-Orderbook sieht ja noch deutlich besser aus als z.B. bei der FSG in Flensburg - also cool down, ganz normal weiterarbeiten und Nerven behalten.
richtig toll war es aber schon vor der Krise nicht mehr. Viele Stammkunden hatten für die Jahre ab 2024 schon bei Wettbewerbs-Werften bestellt. Drei Jahre sind im Vorlauf einer Kreuzfahrtwerft keine lange Zeit.
Grüße,

Kai

Marcel E.
Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 20:05

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Marcel E. »

Moin,

ich konnte die Bugteile im NOK filmen.:

https://www.youtube.com/watch?v=9OJ-cMlEmf8&t=9s

Viele Grüße
Marcel
YouTube & Facebook.: Natur-und Schiffsfotografie

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15729
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Tim S. »

Meyer baut in Turku 450 Stellen ab:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... g4656.html

KaiR
Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:11

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von KaiR »

ab Freitag zwei Monate Kurzarbeit in Papenburg. Am 8. Mai ist ein roundtable im Wirtschaftsministerium zur Zukunft der Werft geplant.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... g4660.html
Grüße,

Kai

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15729
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von Tim S. »

Die ursprünglich geplante Übergabe der IONA am 7. Mai verschiebt sich.
https://www.nwzonline.de/bremerhaven/br ... 98072.html

toni montana
Mitglied
Beiträge: 1192
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: Meyer-Werft - allgemeine Informationen (ohne Ablieferungen)

Beitrag von toni montana »

Macht doch nichts - sie dürfte ja eh' nirgendwo mit Passagieren hinfahren.
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni

Antworten