Stena-Line

Antworten
Torge
Mitglied
Beiträge: 623
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:06
Wohnort: Kiel

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von Torge »

Erich1210 hat geschrieben:
Torge hat geschrieben:"Nach über 20 Jahren wären neue Schiffe in Kiel auch nicht schlecht" :-)
Siehst du das jetzt aus Spottersicht oder als Passagier? Ich persönlich finde ich jetzigen Englandfähren deutlich weniger attraktiv die Germania&Co.
Ich sehe das natürlich aus Spottersicht :-) Ab und zu mal Abwechslung wäre doch auch schön und nach zwanzig Jahren könnte man in Kiel auch mal wieder andere Tonnage sehen ..... und so schön sind die Germanica & Scandinavica ja auch nicht. ;)

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15208
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von Tim S. »

Jedenfalls der neue Kieler Terminal ist im Zeitplan
http://www.kn-online.de/lokales/kiel/13 ... tplan.html

sebastian z.
Mitglied
Beiträge: 1627
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 21:46

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von sebastian z. »

Guten Abend,
der erste der zwei Neubauten in Wismar hat jetzt auch ein AIS-Signal.
Zu finden unter Stena Hollandica mit der IMO Nr: 9419163.
Das ganze ist zum Beispiel hier:
http://www.vesseltracker.com/de/Ships/S ... b7c657f249

oder hier:
http://www.marinetraffic.com/ais/shipde ... eader=true

zu finden. Mal schauen wann es denn die ersten Probefahrten gibt.

Bis denn
Sebastian

sebastian z.
Mitglied
Beiträge: 1627
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 21:46

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von sebastian z. »

Guten Morgen,
es geht weiter, am 03.05 wird die Stena Hollandica übergeben und
soll dann am 09.05 Ihre erste Abfahrt auf der Route Hoek van Holland-
Harwich antreten.
http://www.seereisenportal.de/news/arch ... anuar.html

Bis denn
Sebastian

Indian
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 09:19

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von Indian »

Hallo,

bei Landgangen läuft gerade eine aktuelle Diskussion über die Wechsel auf den Stenalinien. Dort wird so getan, als ob klar wäre, dass Skandinavica und Germanica auf die Polenroute wechseln und die jetzigen Englandfähren nach Kiel kommen. Habe ich da was verpasst? Ich habe nichts von einer Entscheidung von Stena gehört. Es sieht ja eher so aus, als das Britannica und Hollandica auf die Polenroute kommen...
Gruß
Peter

Torge
Mitglied
Beiträge: 623
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 11:06
Wohnort: Kiel

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von Torge »

Die Diskussion im schwedischen Forum verfolge ich auch schon die ganze Zeit :-) Aber den tatsächlichen Beweis haben die Schweden auch noch nicht geliefert und Stena hat bis heute auch noch keine Info herausgegeben.

Rommel97
Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 20:04

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von Rommel97 »

ein guter link ist dieser um etwas über die schiffe zu erfahren ( 538 kabinen mit 1376 betten und vieles mehr )
www.thesuperferries.com

Michel T.
Mitglied
Beiträge: 575
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 17:10

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von Michel T. »

Sehr interessant.
Diese "Tiltshift" Videos scheinen im Moment ja sehr angesagt zu sein. Sieht aber lustig aus :D

Urlauber67
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: Do 21. Aug 2008, 20:36

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von Urlauber67 »

In der Papierausgabe der Kieler Nachrichten/ Segeberger Zeitung von heute ist ein Artikel über die neuen Stena-Fähren, deren Ablieferungszeitpunkt durch die Protestaktionen sich verschieben könnte. Damit wird auch die Umstrukturierung der Flotte verzögert. Stena will den Umbau erst anpacken, wenn die neuen Fähren fertig sind. Auf welche Route die "Stena Britannica" und die "Stena Hollandica" wechseln ist noch nicht bekannt, jedoch so schreibt die KN/ SZ ist von der Umstrukturierung auch die Route Kiel - Göteborg betroffen.

Wir werden uns wohl noch ein wenig gedulden müssen!

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15208
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Stena-Neubauten

Beitrag von Tim S. »

Heute um 11 könnte das Geheimnis um die künftige Stena-Fähren-Aufteilung gelüftet werden:
http://www.kn-online.de/top_news/141243 ... l-vor.html
Meiner Information nach kommen tatsächlich STENA BRITANNICA und HOLLANDICA nach Kiel.

Antworten