Stena-Line

Antworten
Benutzeravatar
Martin Witte
Site Admin
Beiträge: 1674
Registriert: Do 10. Jan 2008, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Stena-Line

Beitrag von Martin Witte »

Moin,

Brittany Ferries gab heute bekannt, ab 2023 einen dritten E-Flexer einzusetzen:
https://worldmaritimenews.com/archives/ ... r-in-2023/

Viele Grüße
Martin

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: Stena-Line

Beitrag von Rostocker7 »

Moin,

ich war bei meiner Buchung etwas überrascht, dass es an Bord der Skane und Mecklenburg-Vorpommern etwas neues aus Japan gibt :o

https://www.schiffsjournal.de/stena-lin ... -schweden/

Da mich die Abenteuerlust treibt, aber ich mir für Ende August mal so eine Koje auf der Skane gebucht ;)

Gruß

Stefan

toni montana
Mitglied
Beiträge: 1191
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: Stena-Line

Beitrag von toni montana »

Ach du je - die kommen ja auf Ideen!!! Ob ich mich in so einem einengenden Ding wohlfühlen würde - glaube eher nicht. :?
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni

Shaylee
Mitglied
Beiträge: 523
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 19:33
Wohnort: Rostock

Re: Stena-Line

Beitrag von Shaylee »

Rostocker7 hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 00:44
Moin,

ich war bei meiner Buchung etwas überrascht, dass es an Bord der Skane und Mecklenburg-Vorpommern etwas neues aus Japan gibt :o

https://www.schiffsjournal.de/stena-lin ... -schweden/

Da mich die Abenteuerlust treibt, aber ich mir für Ende August mal so eine Koje auf der Skane gebucht ;)

Gruß

Stefan
Wo hat man die Schließfächer hingestellt und wieviele sind es?

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1967
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Stena-Line

Beitrag von Johannes7 »

Auf der SKANE könnten sie in den Raum stehen, in dem zuvor die Flugzeugsitze standen.
Siehe dort: https://www.youtube.com/watch?v=CXp21DvbpsA

Kann doch sein, dass sich Leute finden, die dort nächtigen wollen.

Grüße.
Johannes
Zuletzt geändert von Johannes7 am Do 4. Apr 2019, 17:58, insgesamt 4-mal geändert.
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Benutzeravatar
BV1
Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: Stena-Line

Beitrag von BV1 »

Ich würde mich in so einer Passagier-Aufbewahrungsbox, glaube ich, auch ziemlich beengt fühlen...

Shaylee
Mitglied
Beiträge: 523
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 19:33
Wohnort: Rostock

Re: Stena-Line

Beitrag von Shaylee »

Auch TT Lines hat so etwas, habe sie letztes Jahr auf der TS gesehen.
https://www.ttline.com/de/passage/an-bord/gosleep-pods/

toni montana
Mitglied
Beiträge: 1191
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: Stena-Line

Beitrag von toni montana »

BV1 hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 21:26
Ich würde mich in so einer Passagier-Aufbewahrungsbox, glaube ich, auch ziemlich beengt fühlen...
Ist vermutlich eher was für die LKW-Fahrer - die sind solche Platzverhältnisse ja gewöhnt. :roll:
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1967
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Stena-Line

Beitrag von Johannes7 »

Na ich denke, dass das etwas für Studenten sein könnte. Nicht jedem sitzt der Euro so locker. Ich hätte mir sowas vor 10 Jahren auch gewünscht.
So hing man bei einer Nachtfahrt von Rostock nach Trelleborg schon mal auf so einem Flugzeugsessel oder lag eben neben diesen auf dem Boden.

Zugegeben, als Fußgänger kam dafür aber fatal günstig über Nacht nach Schweden :mrgreen: !
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.

Ulfship
Mitglied
Beiträge: 522
Registriert: Do 16. Sep 2010, 17:15
Wohnort: Bielefeld

Re: Stena-Line

Beitrag von Ulfship »

Ich bin vor 4 Jahren mal mit Fjordline gefahren und hatte, da keine Kabine mehr verfügbar war, so einen "Ruhesessel", wobei eigentlich die Bezeichnung ein schlechter Witz ist, da von "Ruhe" in dem Raum keine Rede sein konnte. Da wäre so eine Koje sicher schon einiges besser. Und man kann sich da wenigstens lang hinlegen. Von daher sicher eine Alternative zu einer (teuren) Kabine, wenn man auf das Geld schauen muss.
Gruß
Ulf

Meine Fotos auf Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... 618&page=1
Meine Fotos auf Vesseltracker: http://www.vesseltracker.com/de/Photogr ... =timestamp

Antworten