Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Antworten
Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » Do 27. Jun 2019, 10:05

In den heutigen Newsclippings von Piet Sinke berichtet er von einem Besuch auf einem neuen Damen 2411 Schlepper, der bei bei Damen Maaskant Shipyard in Stellendam für Fairplay Towage endausgerüstet wird.

Fotos sind hier zu finden. https://www.flickr.com/photos/33438735@ ... otostream/ Am unteren Rand sind nach rechts weitere Fotos
Der Schlepper ist noch nicht als Fairplay Schlepper zu erkennen.
Gruß, Volker

Edit: Link zu den beschriebenen Newsclippings entfernt, da er inzwischen zur nächsten Ausgabe führt.

Jan M
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:09
Wohnort: Hamburg

PATREUS ex BUGSIER 17- IMO 6619035 abgewrackt

Beitrag von Jan M » Sa 29. Jun 2019, 09:32

moin moin,

Gemäß "Lekko 606 May/June 2019" ist die PATREUS ex BUGSIER 17- IMO 6619035 i2018 in Aliaga abgewrackt worden...

http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=2932437

gruß
Jan

Matthias Luttmann
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: Mi 27. Feb 2008, 18:29
Wohnort: LK Gifhorn, Germany
Kontaktdaten:

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Matthias Luttmann » So 30. Jun 2019, 09:59

Hallo,
hab gerade bei Marinetraffic gesehen das die SVITZER THOR in Bremerhaven seit ein paar Tagen in der Seeschiffsassistenz tätig ist.
Ist ei anderer Svitzer Schlepper verlegt worden oder in der Weft?
Hab selbst die Svitzer Flotte in BHV nicht so genau auf dem Schirm, d.h. ob da ein anderer fehlt.
Weis jemand näheres?

MfG
Matthias Luttmann

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » So 7. Jul 2019, 11:15

Im schwedischen Hafen Lulea ist ein neuer Escort Schlepper, Vilja, in Dienst gestellt worden. Er hat zwei Besonderheiten: Er ist mit integrierten Hybrid Power Modulen von Wartsilä aus gerüstet und hat Eisklasse 1A Super und kann damit 1 m Eis mit bis zu 3 kn brechen.

Die Vilja ist ein 36 m Schlepper des Robert Allen Ltd Typs TundRA 3600-H: https://ral.ca/2019/07/05/port-of-lulea ... eaker-tug/
Abmessungen des TundRA 3600–H Schleppers sind:

Länge ü.a.: 36 m
Breite auf Spant, max.: 13 m
Seitenhöhe auf Spant: 6,6 m
Max. Tiefgang: 7,0 m

In der Werfterprobung erreichte die Vilja folgende Ergebnisse:

Pfahlzug: 89 t mit rein mechanischem Antrieb; 98 t einschl. elektrischem Boost
Geschwindigkeit, voraus: 14,6 kn

Hier finden sich Angaben zum Wartsilä Hybrid System: https://www.wartsila.com/marine/build/e ... ybrid/hy-2
Von der Wartsilä Seite eine Präsentation: https://www.wartsila.com/marine/build/m ... esentation
und eine Broschüre: https://www.wartsila.com/marine/build/m ... ct-leaflet
Regards, Volker

Martin Witte
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: Do 10. Jan 2008, 21:57
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Martin Witte » Sa 13. Jul 2019, 17:17

Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, hat die NORDIC nun als Konsequenz aus den Problemen bei der GLORY AMSTERDAM bei ihrem Werftaufenthalt nun die schwarz-rot-goldenen Streifen der Küstenwache erhalten. Der öffentliche Auftrag soll somit leichter ersichtlich sein.

Bild
© Poul Erik Olsen - shipspotting.com

Nach Abschluss der Vertretung für die NORDIC ist BALTIC am Morgen wieder auf ihrer Position vor Rostock eingetroffen.

Viele Grüße
Martin

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » So 14. Jul 2019, 17:12

Steht ihr nicht schlecht. Hoffen wir also, dass die Streifen den von der BSU vermutet Effekt haben und Zweifel verhindert werden.
Gruß, Volker

mücke
Mitglied
Beiträge: 877
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 09:50
Wohnort: 26209 Hatten

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von mücke » Fr 2. Aug 2019, 06:16

Moin,

KotugSmit und Boluda fusionieren
https://www.kotugsmit.eu/news/boluda-to ... mit-towage
Gruß vom Lande
Niklas

(Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen meinem Copyright!)

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » Fr 2. Aug 2019, 10:40

mücke hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 06:16
Moin,

KotugSmit und Boluda fusionieren
https://www.kotugsmit.eu/news/boluda-to ... mit-towage
Kleine Korrektur, Boluda hat den Kauf von Kotug Smit Towage abgeschlossen.
Angekündigt worden war dieser Schritt bereits im März 2019.
Gruß, Volker

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » Fr 2. Aug 2019, 11:07

Piet Sinkes Newsclippings berichten heute, das der Port of Auckland (Neuseeland) und Damen Shipbuilding Group einen Vertag über den Kauf eines vollelektrischen Schleppers abgeschlossen haben.

Es handelt sich um einen RSD-2513, der 70 tbp erreichen soll. Unterlagen/Pressemitteilungen von Damen gibt es noch nicht.

Der Bericht enthält wenig Details. So soll ein 1,5 MW Lader die Batterien der RSD-e 2513 in zwei Stunden voll aufladen können. Zur Sicherheit erhält der Schlepper zwei 1000 kW Generatoren, die alleine ca. 40 tbp ermöglichen sollen. Sie sind als Notfallersatz für ausfallende Batterien vorgesehen, aber auch als Booster falls die Batteriekapazität nicht ausreicht.

Es ist kein Hybrid-Schlepper, der Normalbetrieb erfolgt nur mit Batterien, die Generatoren werden nicht benutzt.
Der Artikel ist nur heute hier auf Seite 33 zu finden: http://maasmondmaritime.com/en/clippingnews/

Grundlage ist der 2018 eingeführte RSD 2513. Besonderheit ist die Möglichkeit, den Schlepper als ASD- oder Traktorschlepper einzusetzen ähnlich dem Robert Allen Z-Tech Schlepper, der 2004 eingeführt wurde.

Hier die Infos zum RSD 2513: Executive Summery: https://products.damen.com/-/media/Prod ... 4_2018.pdf
Product Sheet: https://products.damen.com/-/media/Prod ... vation.PDF
Und eine Broschüre: https://products.damen.com/-/media/Prod ... ochure.pdf
Gruß, Volker

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 14555
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Tim S. » Sa 3. Aug 2019, 12:47

Bild
Am 2.8. war der historische, holländische Schlepper HOLLAND, 570 gt (IMO: 5153462), auf Stippvisite am Sartorikai vor der Weiterreise nach Odense.
Mehr Bilder davon:
https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopi ... 72#p161872

Antworten