Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Antworten
Burkhard
Mitglied
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:48
Wohnort: Wedemark, gebürtiger Bremerhavener (und Wochenend-Bremerhavener)

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Burkhard » Sa 4. Mai 2019, 01:17

... liegt jetzt hoch und trocken bei BREDO im Dock und wird u.a. frisch gepönt. Der andere von ALP liegt aber bei Seebeck noch an der Werftkaje.

Burkhard

Burkhard
Mitglied
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:48
Wohnort: Wedemark, gebürtiger Bremerhavener (und Wochenend-Bremerhavener)

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Burkhard » So 5. Mai 2019, 00:21

in der NZ ist zu lesen, dass die ALP ACE noch für unbestimmte Zeit im Werfthafen dümpeln wird ...

Burkhard

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » So 5. Mai 2019, 14:35

Burkhard hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 00:21
in der NZ ist zu lesen, dass die ALP ACE noch für unbestimmte Zeit im Werfthafen dümpeln wird ...

Burkhard
Aus meiner Sicht passen die ALP ACE und ihre Schwester ALP IPPON nur schwer in das hauptsächliche Geschäft von ALP Maritime, Langstreckenverschleppungen. Sie haben nur eine Bunkerkapazität von 1300 m³ im Vergleich zur ACE FORWARD mit 2850 m³.

Mit einem immer noch dümpelnden Offshoregeschäft ist es vermutlich schwerer Arbeit für die ACE zu finden als für die FORWARD.
Gruß, Volker

Burkhard
Mitglied
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:48
Wohnort: Wedemark, gebürtiger Bremerhavener (und Wochenend-Bremerhavener)

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Burkhard » So 5. Mai 2019, 15:05

Joo, sehe ich auch so. Die drei neuen X-Bow´s, Typ ALP DEFENDER, sind da momentan gut im Geschäft.

Burkhard

Fabian
Mitglied
Beiträge: 535
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 14:57
Wohnort: Kiel

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Fabian » Fr 10. Mai 2019, 14:12

Die Neue Schleppdampfschiffsreederei Louis Meyer hat heute bei Damen einen ASD-Schlepper vom Typ 2411 bestellt, und wie das bei der Damen-Werftengruppe oft der Fall ist, wird die Ablieferung bereits im nächsten Monat sein. Der Name wird "Jan" sein. Ich kann mir gut vorstellen, dass das das Ende der "Wilhelmine" in Hamburg ist.
Hier die Pressemitteilung: https://www.damen.com/en/news/2019/05/n ... Okhlv05aL0

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » Fr 10. Mai 2019, 15:46

Danke für die Info. Das überrascht mich ein wenig, hatte das Bundeskartellamt Louis Meyer doch bei den Strafen gegen Schleppreedereien aus Ermessensgründen ausgenommen, da die Firma aus dem Markt ausgeschieden sei: https://www.bundeskartellamt.de/SharedD ... epper.html

Heißt das, dass sie Ihre Schlepper nur verchartern?
Gruß, Volker
Zuletzt geändert von Volker Landwehr am Sa 11. Mai 2019, 11:50, insgesamt 1-mal geändert.

Fabian
Mitglied
Beiträge: 535
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 14:57
Wohnort: Kiel

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Fabian » Fr 10. Mai 2019, 21:00

Richtig, sowohl Louis Meyer als auch Petersen & Alpers haben ihre Hamburger Schlepper langfristig an Fairplay/Bugsier verchartert

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » Sa 11. Mai 2019, 14:50

Danke für die Information.
Gruß, Volker

Burkhard
Mitglied
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:48
Wohnort: Wedemark, gebürtiger Bremerhavener (und Wochenend-Bremerhavener)

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Burkhard » Mi 29. Mai 2019, 23:36

in den Nachrichten hörte ich eben, dass in der Türkey von der Polizei eine Schlepper Bande ausgehoben wurde! Das muß ja ein pfiffiges Kerlchen der Behörde gewesen sein und lange haben die dazu auch gebraucht- ist doch hinlänglich bekannt, dass eine Vielzahl von hochwertigen und leistungsfähigen Schleppern in der Türkey gebaut und weltweit geliefert wurden, ohne dass sich bisher jemand daran gestoßen hatte .....

Burkhard

Jan M
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:09
Wohnort: Hamburg

Louis Meyer - ASD Tug 2411 - JAN - IMO 9681091

Beitrag von Jan M » Do 27. Jun 2019, 09:47

moin moin

Bzgl. der Nachricht "Neue Schleppdampfschiffsreederei Louis Meyer GmbH & CO. KG for the supply of an ASD Tug 2411"

https://www.damen.com/en/news/2019/05/n ... Okhlv05aL0

Heute ist Piet Sinkes DAILY COLLECTION OF MARITIME PRESS CLIPPINGS 2019 – 178 ein Bericht über Louis Meyers DAMEN Neubau JAN welcher ins Management zu FAIRPLAY geht und entsprechend noch umbenannt und umgemalt wird.

gruß
Jan

Antworten