Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Antworten
Torino
Beiträge: 5
Registriert: Do 27. Apr 2017, 14:00

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Torino » Mi 14. Nov 2018, 14:33

Moin,
der Grund dafür dürften warscheinlich Licht-Spigelungen, Revlexionen sein. Wenns schön macht ?! :D ;)

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » Fr 7. Dez 2018, 16:01

Hat jemand von Euch die FAIRPLAY 31 gesehen, nachdem sie die Bredo Werft in Bremerhaven verlassen hat?

Sie war ja, ich glaube in Rotterdam auslaufend, in Bugsier Farbgebung aber mit blauem Mast und blauen Schornsteinen fotografiert worden. Damals hatte jemand beim Einstellen des Fotos hier vermutet, sie würde evt. auch zu Bugsier wechseln wie die 30. Hat sich an der Farbgebung etwas verändert?

Die 31 liegt zur Zeit nördlich der Kaiserschleuse bei Bugsier an der Geo-Plate-Straße.
Danke im Voraus.
Gruß, Volker

Michael H.
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:10

Emder Schlepp-Betrieb hat Bugsier 21 eingechartert

Beitrag von Michael H. » Sa 2. Feb 2019, 19:33

Moin ins Forum,

da ich dazu hier sonst noch nichts gefunden habe:

der ESB hat als Ersatz für den STIER laut Emder Zeitung die BUGSIER 21 eingechartert und sich damit in bisher nicht gekannte Pfahlzug-Bereiche begeben. War ja angesichts mancher Szenen mit Autocarrieren bei Sturm überfällig. Bin gespannt ob sie noch einen kräftigen Partner bekommt.

Gruß aus Oldenburg von einem ex-Emder.

Elsflether
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 16:15

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Elsflether » Sa 2. Feb 2019, 20:26

Moin,

so wie es aussieht wurde die Bugsier 14 wohl verkauft schon vor einiger Zeit und liegt derzeit in Schweden. Weiß jemand genaueres zB an wen?

Daffy
Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: So 27. Nov 2016, 17:11
Wohnort: DK-Nyk.F.
Kontaktdaten:

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Daffy » So 3. Feb 2019, 00:29

Moin
Hier wird geholfen:
http://www.blt.se/karlskrona/snart-ar-k ... arlskrona/
gruesse
Hans

weserwolf
Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: Di 15. Jun 2010, 18:31
Wohnort: PLZ 27628

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von weserwolf » Mi 20. Feb 2019, 14:18

NORDIC liegt seit Tagen östlich von Helgoland.
Frage: Neue ständige Seeposition (anstatt vor Norderney) ?
Wußten Sie schon ...
daß Ackerscholle wenig schmackhaft ist ?

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » Mi 20. Feb 2019, 17:26

weserwolf hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 14:18
NORDIC liegt seit Tagen östlich von Helgoland.
Frage: Neue ständige Seeposition (anstatt vor Norderney) ?
Die Antwort findet sich in einer Pressemitteilung des BMVI: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Press ... stsee.html
Darin heißt es u.a. Zitat:
Ebenfalls zum 1. Januar 2019 wird das Einsatzkonzept der Notschlepper auf Nord- und Ostsee optimiert.
- Als schnellster und stärkster Notschlepper wird die NORDIC auf eine zentrale Position in der inneren Deutschen Bucht verlegt. Bei Sturm nimmt
sie wie bisher ihre Position westlich von Helgoland ein.
- Die BALTIC wird von ihrer bisherigen Position im Warnemünder Hafen auf eine Seeposition in der Nähe der Kadetrinne verlegt.
- Die FAIRPLAY 25 wird bei Sturm von ihrem Liegeplatz im Hafen von Sassnitz auf eine Seeposition nördlich der Insel Hiddensee verlegt.

Ende des Zitats
Gruß, Volker

weserwolf
Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: Di 15. Jun 2010, 18:31
Wohnort: PLZ 27628

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von weserwolf » Do 21. Feb 2019, 15:08

@Volker Landwehr

Mein Dank wird Dir ewig nachschleifen :)

Gruß
Anders
Wußten Sie schon ...
daß Ackerscholle wenig schmackhaft ist ?

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » Do 21. Feb 2019, 23:03

weserwolf hat geschrieben:
Do 21. Feb 2019, 15:08
@Volker Landwehr

Mein Dank wird Dir ewig nachschleifen :)

Gruß
Anders
Ich weiß, und mich niemals erreichen... ;)
Gruß, Volker

Volker Landwehr
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: So 3. Aug 2008, 18:19

Re: Alles was es zu Schleppern zu sagen und zu fragen gibt

Beitrag von Volker Landwehr » So 3. Mär 2019, 10:22

Ich habe heute im Tugs, Towing & Offshore Newsletter Einen interessanten Entwurf von OSD-IMT für einen 51 m Hochseeschlepper gefunden. OSD-IMT sind die Nachfolger von World Wise Marine und Bureau Wijsmuller, den Designern von Tempest und Typhoon.

Der neue Entwurf geht ähnlich auf die beiden genannten Schlepper zurück wie die Harms Schlepper Primus, Centaurus und Pegasus oder die Fairplay 33. Wobei diese näher am Original sind als das neue OSD-IMT7501 Design.

Hier ist eine Beschreibung: https://www.tugtechnologyandbusiness.co ... _57027.htm
Und hier ein Datenblatt: https://www.osd-imt.com/-/media/damen/o ... .pdf?la=en
Gruß, Volker

Antworten