Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Antworten
Benutzeravatar
Hans Rosenkranz
Mitglied
Beiträge: 1531
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 14:49
Kontaktdaten:

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Hans Rosenkranz »

Jörg hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 11:51
Hans Rosenkranz hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 09:20
Hallo in die Runde,
in der Bahia de Limon/Panama habe ich am 26. November 2019 zwei Wracks/Auflieger gesehen,
kann sie jemand identifizieren?

Bild
Ok Hans, erledigt ;) http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=2398258

Viele Grüße
Jörg
Vielen Dank, Jörg, für die prompte Erledigung. Dein Spürsinn in Ehren. Das 'tiefergelegte' Wrack ist ja ein urdeutsches Relikt von Schulte & Bruns, Emden/249.
Mit Gruß aus der Pfalz
Hans Rosenkranz

http://www.rosenkranz-shipphotos.de

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3583
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Maurice »

Moin.
Vielleicht kann ja jemand dieses Kriegsschiff identifizieren, gesehen am 01.04.2019 in der Straße von Malakka.
Bild

Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Frank-B
Mitglied
Beiträge: 1010
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Frank-B »

Maurice hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 22:41
Moin.
Vielleicht kann ja jemand dieses Kriegsschiff identifizieren, gesehen am 01.04.2019 in der Straße von Malakka.
Bild

Gruß,
Maurice
Moin Maurice,

am Bug lässt sich die Kennung 88 vermuten,
das wäre die Die USS Preble (DDG-88), ein Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse.
https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Preble_(DDG-88)

Viele Grüße von Frank

Maurice
Mitglied
Beiträge: 3583
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Leer

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Maurice »

Vielen Dank Frank.

Das müsste passen!
Meine Fotos - Mein Copyright!

Michael S.
Mitglied
Beiträge: 354
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:05
Wohnort: Wedel
Kontaktdaten:

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Michael S. »

Moin Zusammen,

dieses kleine Passagierschiff, Bereisungsboot, "Umbau-Irgendwas-Dings" liegt z. Zt. bei J.Grube in Hamburg.

Bild

Hat jemand ne Idee? Das "REMEN" gehört zur Schute dahinter...

Gruß,
Michael

Thomas Printz
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 20:00
Wohnort: Baesweiler
Kontaktdaten:

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Thomas Printz »

Bild

Wie nennt sich das kleine Schiff mit Namen?
Das Bild entstand am 08.05.2019 auf Höhe von Westkapelle.

Vielleicht weiß doch jemand hier aus dem Forum(hier geben es einige Füchse die fast alles raus finden)wie sich dieser kleine Frachter mit Namen nennt.
Auch wenn das Bild fast eine komplette Gegenlichtaufnahme ist.

Freundliche Grüße
Thomas Printz
Zuletzt geändert von Thomas Printz am So 19. Jan 2020, 22:39, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
StephanG2312
Mitglied
Beiträge: 671
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von StephanG2312 »

Dass Du uns alle liebst und uns das mit dem Link unter dem Bild mitteilen willst, ist zwar schön, jedoch mMn ziemlich fehl am Platze...

Abgesehen davon ist die Chance, dass hier jemand das Schiff bei der schwachen Bildqualität ermitteln kann, extrem gering. Von diesen Typschiffen fahren hunderte alleine in europäischen Gewässern. Zwar bieten Marinetraffic & Co. historische Schiffspositionen an, aber dafür

- müsste hier jemand einen entsprechenden Dienst gebucht haben (recht kostspielig) und
- Lust und Zeit dazu haben, sich die Schiffsbewegungen von diesem Tag vor Westkapelle anzusehen
Mit maritimen Gruß

Stephan

Benutzeravatar
Holger
Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 13:56
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Holger »

Tach auch,

ich habe bei Shipspotting Bilder von einem Schlepper namens MALIN gefunden.

http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=2980009
http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=3106685

Bei näherer Betrachtung sieht mir der Schlepper nach einem Voith Wassertrecker von Transport & Service, ehemals Norddeutscher Lloyd, aus.

Es gab von dem Typ die Schlepper

STIER (Museum in Fischtown), BÄR, MARS, WAL, WOLF, LUCHS, CASTOR und POLLUX.

Finde aber in meinen Unterlagen keinen Hinweis auf einen Verkauf nach Kroatien.
Einige fahren ja auch noch in unsern Gewässern.

Wer kann helfen?
Gruß aus Fischtown,

Holger

Meine Photos bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... mitter=568

Andreas_Elmshorn
Mitglied
Beiträge: 398
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 19:17
Wohnort: Elmshorn

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Andreas_Elmshorn »

Moin, Moin!
Holger, kannst Du als "shipspotting"- Mitglied den Fotografen des Bildes nicht anschreiben? Vielleicht kann der etwas in Erfahrung bringen.
Grüße, Andreas
Geduld zu haben bedeutet nicht, sich alles gefallen zu lassen!

Elbinsel
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 13:12

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Elbinsel »

Moin,

in einem englisch-sprachigem Schlepperforum fand ich folgende Konversation aus dem Monat August letzten Jahres (2019):

quote
-------
vom 25.08.2019
hi, im now on one of them! Build in 1956 original name "Mars", bought by name "Tak" from Ravena, Italy. Now named "Malin" working in "Lošinjska plovidba"shipyard in port of Mali Lošinj in Island of Lošinj, Croatia.

Thank you for finding some more info about history of this ship!

Photo taken few years ago :)
unquote
---------

Und hierauf eine Antwort vom 26.08.2019:
quote
-------
The Mars is one of the group of five to which Wolf/Weser also belongs. The original names were Bär, Mars, Wal, Wolf, and Luchs.

Mars was delivered by Jadewerft Wilhelmshaven GmbH to Norddeutscher Lloyd (NDL) in December 1956. Assigned to Hapag-Lloyd AG in 1970 and to T&S (Transport & Service Gmbh) in 1974. Mars was sold to Ocean Shipping Bunker & Barges S.p.A in Triest, Italy in 1977 and renamed Tak. Still listed as Tak in 2002.

Here ends my literature.

The particulars are the same as Wolf/Weser. The bollard pull was 9 t.

The history is perhaps not as wild (Wolf/Weser) as assumed. NDL merged with Hapag to Hapag-Lloyd. T&S was just a subsidiary of Hapag-Lloyd. It was founded and took over all towage during a re-organization of Hapag-Lloyd in 1974.
Regards, Volker
Unqoute
----------

Nachzulesen hier: http://modeltugforum.com/index.php?topic=1729.30

Gruß
Elbinsel

Antworten