Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Antworten
Fritz
Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: So 2. Mär 2008, 13:19

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Fritz »

Dies Schiff habe ich vor ca. einem Jahr in Havanna fotografiert. Kann wer zu dem Schiff was sagen?

Gruß

Fritz

Bild

Frank-B
Mitglied
Beiträge: 1025
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Frank-B »

Moin,
diese mir unbekannte Yacht habe ich
am 03.08.2018 bei ICON in Harlingen gesehen.
Wer kann weiterhelfen? :?:

Viele Grüße von Frank

Bild bei Shipspotting:
http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=2961175

Bild

Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1429
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Helmut Scheffler »

Moin Frank,
Frank-B hat geschrieben:
Sa 26. Jan 2019, 19:33
Moin,
diese mir unbekannte Yacht habe ich
am 03.08.2018 bei ICON in Harlingen gesehen.
Wer kann weiterhelfen? :?:
Bild
Viele Grüße von Frank
Ich weiß nicht, ob Du mittlerweile Info zur Yacht erhalten hast, ich bin der Meinung, es ist diese Yacht:

EBONY SHINE - Marine Traffic

Grüße von der Ems
Helmut

Buttjer
Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Buttjer »

arne w. hat geschrieben:
Sa 12. Jan 2019, 15:53
[...] ich bin auf der Suche nach Informationen und den technischen Daten des Eimerkettenbagger " BREMERHAVEN ".

Die Infos, die ich habe sind ein wenig mau.

Baujahr ist 1980; Bauwerft: Schichau Unterweser AG.

Es sind einmal die technischen Daten, die ich suche und die Anzahl der Kübel / Eimer die über die Kette gefahren werden.
Moin Arne,

laut einem Artikel des Weser Kuriers vom 10.08.2013 hängen 54 Gefäße an der Konstruktion. Jeder Kübel soll 500 l Schlick-Wassergemisch fassen können. Die Abmessungen findest Du ja im Kartonbauforum, in dem Du wohl auch angemeldet bist. Es gibt dann noch eine Präsentation von bremenports, wonach drei Deutz-Diesel für den Betrieb verbaut worden sind - Bordnetz 250 kW, Hafendiesel 45 kW und 270 kW für den Turas, also den Kettenantrieb.

Wenn man bremenports als Quelle ausklammert, könnte man unter Umständen in der Nordsee-Zeitung im Zeitraum der Auftragsvergabe oder Ablieferung des Schiffes noch Daten finden. Dazu müsste man aber ins Stadtarchiv und einige zeitlang Mikrofilme sichten.

Für den Weser Kurier war der Bagger nur im Zusammenhang mit der Absicherung der Schichau Unterweser Werft im Jahre 1979 eine Meldung wert. Damals hatte man durch den Neubau von drei Fährschiffen und dem Auftrag der öffentlichen Hand für das Spezialschiff eine Auslastung des Betriebsbereichs bis einschließlich 1980.

Gruß
Ingo

Frank-B
Mitglied
Beiträge: 1025
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Frank-B »

Helmut Scheffler hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 17:30
Moin Frank,
Frank-B hat geschrieben:
Sa 26. Jan 2019, 19:33
Moin,
diese mir unbekannte Yacht habe ich
am 03.08.2018 bei ICON in Harlingen gesehen.
Wer kann weiterhelfen? :?:
Bild
Viele Grüße von Frank
Ich weiß nicht, ob Du mittlerweile Info zur Yacht erhalten hast, ich bin der Meinung, es ist diese Yacht:

EBONY SHINE - Marine Traffic

Grüße von der Ems
Helmut

Vielen Dank, Helmut :)

die Ebony Shine scheint seit geraumer Zeit an der Kette zu liegen:

https://harlingenonline.nl/omstreden-me ... harlingen/

Viele Grüße von Frank

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15871
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tim S. »

Frank-B hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 10:59
Helmut Scheffler hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 17:30
Moin Frank,
Frank-B hat geschrieben:
Sa 26. Jan 2019, 19:33
Moin,
diese mir unbekannte Yacht habe ich
am 03.08.2018 bei ICON in Harlingen gesehen.
Wer kann weiterhelfen? :?:
Bild
Viele Grüße von Frank
Ich weiß nicht, ob Du mittlerweile Info zur Yacht erhalten hast, ich bin der Meinung, es ist diese Yacht:

EBONY SHINE - Marine Traffic

Grüße von der Ems
Helmut

Vielen Dank, Helmut :)

die Ebony Shine scheint seit geraumer Zeit an der Kette zu liegen:

https://harlingenonline.nl/omstreden-me ... harlingen/

Viele Grüße von Frank
In der Kette.

Frank-B
Mitglied
Beiträge: 1025
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Frank-B »

Hallo Tim,
Delinquenten werden in Ketten gelegt,
ein Schiff wird an die Kette gelegt.
Viele Grüße von Frank

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 15871
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tim S. »

Frank-B hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 14:00
Hallo Tim,
Delinquenten werden in Ketten gelegt,
ein Schiff wird an die Kette gelegt.
Viele Grüße von Frank
Nein, das ist so nicht richtig, Frank. Ein Schiff wird, anders wie oft geschrieben, eben nicht "angekettet", sondern der Begriff kommt daher, dass früher zum Zweck der Arrestierung dann eine Kette durch die Antriebsanlage gezogen wurde, es also tatsächlich "in der Kette" lag.

weserwolf
Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: Di 15. Jun 2010, 18:31
Wohnort: PLZ 27628

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von weserwolf »

Nach meiner Kenntnis wurde mit der Kette das Steuerrad blockiert.
Den Maschinentelegraphen oder gar die Maschine zu blockieren dürfte wohl zu umständlich bzw. unmöglich gewesen sein.
Nicht alle, die gestern jung waren, sind auch von gestern (G. Knuth)

Tham
Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:30
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tham »

ich kenne aus meiner langjährigen Seefahrtszeit auch nur den Ausdruck "an der Kette" und die holländischen Nachbarn anscheinend auch, wenn man den verlinkten Beitrag liest, 1983 wurde mein erstes Schiff als Kapitän in Ijmuiden bis zur Zahlung einer Sicherheit von 50.000 Gulden arrestiert, dafür wurde auf der Brücke das Steuerrad durch eine Kette mit Schloss blockiert, trotzdem haben wir davon gesprochen "an der Kette" zu liegen und nie "in der Kette" gelegen"

hier ein paar Internetfundsachen:

Omstreden megajacht Ebony Shine aan de ketting in Harlingen
An der Kette in Puerto Limon - Deutsches Schiffahrtsmuseum
Pleite-Reederei Hanjin: An der Kette – Schiff darf Hafen nicht ... – Mopo
Sea-Watch 3 seit 20 Tagen an der Kette: Über 200 Tote – EKD-Präses ...
Schiffe und Flugzeuge an der Kette | ZEIT ONLINE - Die Zeit
Gericht: Frachter bleiben nach Irrfahrt an der Kette – DVZ
Russland: Regenbogenschiff an der Kette – WELT
„A“ liegt „an der Kette“ |BOOTE-EXCLUSIV.com

Antworten