August 2021: Dreimal ...haven + schnelle Elbfahrt

Antworten
ktmb
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

August 2021: Dreimal ...haven + schnelle Elbfahrt

Beitrag von ktmb »

Gestern ging es auf eine kombinierte Radreise, Bahn- und Schifffahrt an die Nordsee. Von Osnabrück ging es mit der Bahn nach Wilhelmshaven. Von dort ging es mit der Harle Kurier nach Eckwarder Hörne. Ab dem dortigen Anleger ging es dann mit dem Rad durch die Stollhammer Wisch zum Fähranleger nach Blexen. Mit der Fähre setzten wir nach Bremerhaven über. Nach kurzer Verschnaufpause und Rast ging es dann weiter der Bahn nach Wremen. Von Wremen bis Cuxhaven war dann wieder das Rad verantwortlich für das Weiterkommen. Ab Cuxhaven sollte uns dann der Halunderjet nach Hamburg bringen. In Hamburg schließlich gab es noch eine kurze Fahrt mit dem Rad zum Hansahafen und zur Peking. Nach spätem Abendessen in Altona ging es dann mit der Bahn wieder zurück nach Osnabrück.
wichtige Punkte:
- 3x Schiff
- ca. 85 km Rad
- nette Leute
- viel Küste
- gutes Wetter
- spektakuläre Fahrt elbaufwärts
- 19h

Übersicht der Wege: (c) Maps Google

Bild

einige fotografische Einblicke:

Bild
Kurz vor 6 auf Bahnsteig 13 im Hauptbahnhof Osnabrück

Bild
Ankunft in Wilhelmshaven

Bild
Blick auf den Jadebusen

Bild
Beladen der Harle Kurier mit geschätzt gut 100 Rädern (ok, vielleicht war es auch nur die Hälfte)

Bild
Gemütlich war es auch unter Deck.

Bild
Kurs Eckwarder Hörne

Bild

Bild
Entladen am Anleger Eckwarder Hörne

Bild
Blick vom Anlieger gen Wilhelmshaven

Bild
MS Harle Kurier

Bild
Unterwegs in der Stollhammer Wisch (zw. Stollhamm und Blexen)

Bild
Anleger Blexen

Bild

Bild
Reede auf der Weser

Bild
Blick auf das Container-Terminal Bremerhaven in Bremerhaven

Bild

Bild
Blick von Wremen auf das Container-Terminal Bremerhaven

Bild
Weites Land, weite See

Bild
Hafen Wremen

Bild
Wattenmeer an der Wurster Küste

Bild
Leuchtturm Eversand

Bild
Spieka-Neufeld

Bild
Neuwerk

Bild
Fast geschafft!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Einfahrt Nord-Ostsee-Kanal

Bild

Bild
Pagensand

Bild
Hafenfähre

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
andere Seite des Elbtunnels

Bild

Bild
Peking I

Bild
Peking II

Bild
Peking III
Zuletzt geändert von ktmb am Do 5. Aug 2021, 13:23, insgesamt 4-mal geändert.
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2402
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Dreimal ...haven + schnelle Elbfahrt

Beitrag von Johannes7 »

Nabend ktmb,

ich danke für diesen Bericht. Das muss eine tolle Tour gewesen sein.
Im Museumshafen da in Hamburg muss ich wohl auch einmal vorbeischauen.
Es ist ja schon ärgerlich, dass die HALUNDER JET hinsichtlich der Farbe schon so "fertig" aussieht.

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
ktmb
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

Re: Dreimal ...haven + schnelle Elbfahrt

Beitrag von ktmb »

Moin Johannes,
die Tour war anstrengend und herausfordernd, da irgendwie immer Zeiten der Schiffe zu beachten waren. Aber es hat alles gut geklappt. In Cuxhaven war dann doch etwas wenig Zeit, weil es mit einem Bad in der Nordsee wieder nicht geklappt hatte. Die Farbe des Schiffes ist mir letztendlich egal, solange es sicher seine Funktion erfüllt. Die Geschwindigkeit war schon beeindruckend. Die Tonnen zogen echt schnell am Schiff vorbei. ;) Übrigens war die fahr im Elbtunnel mit dem Rad auch sehr beeindruckend. Da gab es fast schon einen Geschwindigkeitsrausch.
Herzliche Grüße und viel Gesundheit!
Jörg
toni montana
Mitglied
Beiträge: 1460
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: August 2021: Dreimal ...haven + schnelle Elbfahrt

Beitrag von toni montana »

Hallo Jörg!

Absolut geniale Tour! Danke für die schönen Bilder!

Das Ding von Cosco sollte aber auch mal aufgehübscht werden - sieht die schlimm aus!!! :(
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni
ktmb
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

Re: August 2021: Dreimal ...haven + schnelle Elbfahrt

Beitrag von ktmb »

Hallo Toni,
am Heck der Cosco Vietnam sind ja schon ausgebesserte Stellen zu erkennen. Die Jungs haben im Hafen halt nicht so viel Zeit. ;)
War eine schöne Tour. Es ist immer wieder interessant, eine Kombi zu finden, die Bahn, Rad und Schiff sowie viel Küste/Ufer miteinander verbindet. Das war bei der Verbindung von Wilhelmshaven nach Eckwarder Hörne nicht so ganz einfach, da sie nicht so häufig bedient wird.
Einige Tagesprojekte gibt es in diesen Kombis Bahn, Rad, Schiff noch: Emden, Delfzijl, Eemshaven, Borkum; Römö, Sylt usw.
Herzliche Grüße und viel Gesundheit!
Benutzeravatar
Stephan Giesen
Mitglied
Beiträge: 1106
Registriert: So 11. Sep 2016, 00:16
Wohnort: Butjadingen

Re: August 2021: Dreimal ...haven + schnelle Elbfahrt

Beitrag von Stephan Giesen »

ktmb hat geschrieben: Mi 4. Aug 2021, 21:59 Hallo Toni,
am Heck der Cosco Vietnam sind ja schon ausgebesserte Stellen zu erkennen. Die Jungs haben im Hafen halt nicht so viel Zeit. ;)
War eine schöne Tour. Es ist immer wieder interessant, eine Kombi zu finden, die Bahn, Rad und Schiff sowie viel Küste/Ufer miteinander verbindet. Das war bei der Verbindung von Wilhelmshaven nach Eckwarder Hörne nicht so ganz einfach, da sie nicht so häufig bedient wird.
Einige Tagesprojekte gibt es in diesen Kombis Bahn, Rad, Schiff noch: Emden, Delfzijl, Eemshaven, Borkum; Römö, Sylt usw.
Herzliche Grüße und viel Gesundheit!
Für die Verbindung WHV-Eckwarderhörne gibt es Bestrebungen, diese in der Zukunft erheblich auszubauen und häufiger zu bedienen.

Was den Zustand des COSCO-Schiffes angeht, hast Du das gut erkannt. Die Jungs haben nicht nur nicht so viel Zeit, sondern garkeine für solche Arbeiten. Die Crewstärke ist in den letzten Jahren immer weiter auf ein absolutes Minimum reduziert worden und im Hafen haben die Ladungstätigkeiten und ggfs. Bunkern und Proviantübernahme oberste Priorität. Kosmetische Maßnahmen außenbords können somit nur in den Werftzeiten stattfinden. Abgesehen davon ist ein Frachter auch nicht dafür da, hübsch auszusehen, sondern die Ladung sicher zu transportieren (was bekanntlich ja auch nicht immer gelingt).
Mit maritimen Gruß

Stephan
Benno
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: Di 12. Jun 2018, 18:33

Re: August 2021: Dreimal ...haven + schnelle Elbfahrt

Beitrag von Benno »

Moin zusammen,

danke, für den schönen Reisebericht.

Warum musste FRS unbedingt ein neues Farbkonzept beim HALUNDER JET durchsetzen?
Das alte Farbkonzept stand dem Cat auch optisch viel besser.

Von 2006 bis 20018 habe ich jedes Jahr zehn Tage in Hamburg Urlaub gemacht und bin dabei immer zwei mal nach Helgoland gefahren. Persönlich gefiehl mir der erste HALUNDER JET viel besser (die Atmosphäre an Bord, zusammen mit der Crew war einfach klasse! Der Sound auch viel besser). Allerdings war diese schöne Zeit nach der Ausflaggung vorbei, viele von der Crew haben den Cat verlassen.
2018, im letzten Urlaubsjahr, bin ich dann noch zwei mal mit dem neuen HALUNDER JET nach Helgoland gefahren und es hat mir nicht so gut gefallen. Das einzige, was ich vermisse, sind die Besuche während des Inselaufenthalts im Restaurant Düne Süd. Das Bier und die Pizza schmecken dort gut und das Wandgemälde übertrifft alles.

Seit 2019 habe ich Piräus für mich entdeckt. Am 1. September geht`s wieder dorthin. :)

Gruß, Benno
ktmb
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

Re: August 2021: Dreimal ...haven + schnelle Elbfahrt

Beitrag von ktmb »

< Das war meine erster Fahrt mit dem Halunderjet. Ich fand die Sitze etwas eng, ansonsten kann man sich ja gut auch auf den Außendecks bewegen.
Schön fand ich halt die Fahrt auf der Elbe, die ich ein paar Wochen vorher von Wedel bis Brunsbüttel mit dem Rad abgefahren hatte. Auf dem offenen Meer ist es sicher auch interessant.

Ich hoffe, dass es in Griechenland wieder einigermaßen sicher ist, was die Waldbrände angeht. Piräus lässt sich zudem auch recht gut mit Bahn und Schiff erreichen, was ich dem Flugzeug immer vorziehen würde.
Antworten