Juli 2021: Ostseefahrten mit Scandlines, Stena Line und Bornholmslinjen

Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 436
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: Juli 2021: Ostseefahrten mit Scandlines, Stena Line und Bornholmslinjen

Beitrag von shipfriend »

FrankAusEmden hat geschrieben: Mo 2. Aug 2021, 20:44 Meines Wissens nach wollte Dänemark sowieso alle Regeln fallen lassen, sobald alle über 50 ein Impfangebot bekommen haben. Wie das in Schweden ist weiß ich nicht.
In Schweden gibt's ja verhältnismäßig wenig Regelungen: Zur Einreise ist ein Test-, Impf- oder Genesungsnachweis nötig, sonst läuft vieles über Empfehlungen zu Abstand, Hygiene und co., Maskenpflicht gibt es nicht.
In DK soll es diese wohl nur in ÖPNV bei Stehplätzen geben.
Gruß Max
-20 Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 13 verschiedenen Reedereien, Favorit: Viking Line
Instagram: @max_shipspotting und @max_travelphotos
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Juli 2021: Ostseefahrten mit Scandlines, Stena Line und Bornholmslinjen

Beitrag von Johannes7 »

shipfriend hat geschrieben: Di 3. Aug 2021, 10:56
FrankAusEmden hat geschrieben: Mo 2. Aug 2021, 20:44 Meines Wissens nach wollte Dänemark sowieso alle Regeln fallen lassen, sobald alle über 50 ein Impfangebot bekommen haben. Wie das in Schweden ist weiß ich nicht.
[...]. In DK soll es diese wohl nur in ÖPNV bei Stehplätzen geben.
Nach dem letzten Stand soll die Maskenpflicht zum 1. September auch gänzlich abgeschafft werden.
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

August 2021: Gedser-Fahrt als Zugabe

Beitrag von Johannes7 »

Nabend zusammen,

am letzten Wochenende zog es mich doch wieder nach Norden.
Diesmal konnte ich wieder beide Interessen gut verknüpfen, denn der Stralsunder Verstärkerzug wurde abweichend über Rostock geführt.
Grund genug für mich das einmal mitzunehmen, solange diese alten Wagen noch eingesetzt werden.

Aber freut Euch doch viel mehr auf einpaar maritime Ansichten und Schiffsbilder von meiner Fahrt.

Bild
Die Reise soll bildlich am alten Haltepunkt Schönfließ (nördlich von Berlin) beginnen.

Bild
Nach den Halten in Oranienburg, Neustrelitz und Waren kam dann Rostock in Sicht.

Bild
Hier machte der „REtro3“ Kopf, um nach Stralsund weiter zufahren.

Bild
Am Überseehafen angekommen, konnte ich gleich das erste von der neuen Reederei entdecken.

Bild


Bild
Ich hatte noch Zeit und vertrat mir die Füße. Rechts seht Ihr den Sendemast (245m) in Toitenwinkel, dessen Spitze „an den Wolken kratzte“.
Nähere Infos hier: https://radiomap.eu/de/rostock (runterscrollen).

Es gibt Straßen im Überseehafen, die öffentlich zugänglich sind. Jedenfalls kommt man irgendwann und irgendwo doch an einem grünen Tor nicht weiter.

Bild
Zwischen dem Becken B und C konnte ich noch eine alte Krananlage des VEB Saalfelder Hebezeugbau finden (https://www.hardconn.de/vebsaalfelder.htm).

Bild
Alte Lagerhallen und TAKRAF, dass ist für mich der Rostocker Überseehafen ;-) !

Bild

~ ~ ~ Linie: Rostock – Gedser – Rostock ~ ~ ~
~ ~ ~ Schiff: COPENHAGEN (2016) ~ ~ ~


Etwas über eine Stunde reichte für einen Rundgang. So musste ich zurück zum Warnowkai gehen.
Das Wetter war mir diesmal einerlei und ich versuchte etwas draus zu machen.

Bild


Bild
Ach ja … hatte ich schon erwähnt, dass so ein Klappbildschirm war Tolles ist :-) ?

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Mit zwei Seglern wurden kleine Törns auf die Ostsee veranstaltet.

Bild
Tschüss auch. Das Molenfeuer ist immer wieder (und seit über 10 Jahren) ein vertrauter Anblick.

Bild
Volle Fahrt voraus!

Bild


Bild


Bild


Bild
Das Leuchtfeuer von Gedser wurde wieder passiert.

Bild


Bild


Bild


Bild
Auch diesmal blieb ich an Deck, weil es zeitlich mit der Rückfahrt nicht mehr gepasst hätte.

Bild


Bild


Bild


Bild
Der Tanker SELASSE (IMO: 9405320) kam von Rotterdam und hatte das Ziel Malmö Reede.

Bild


Bild
Aus Lübeck kam die HAFNIA SEA (IMO: 9357602) und kreuzte mit Ziel Hanko unseren Kurs.

Bild


Bild


Bild
In der Bildmitte ist die Rostocker Ansteuerung durch das Ober- und Unterlicht erkennbar. Im Hintergrund seht Ihr die Kirchen von Rostock.

Bild
Die JAGUAR (IMO: 9613628) kam aus Norwegen.

Bild


Bild
Sehr fotogen lag das achte Schiff (IMO: 9336244) von Containerships, was zuvor in Klaipeda war.

Bild


Bild
Gefallen hat mir der untere Aufkleber bezüglich des Schienenersatzverkehrs ;-) !

Ich fuhr noch hoch nach Warnemünde, um dort die restliche Zeit zu verbringen.

Bild


Bild
Das soll es für den Abend (bildlich und maritim) gewesen sein.

Bild
Mit dem Zug von der Hinfahrt ging es natürlich wieder zurück.

Bild

Sonntag Abend ist halt nicht all zu viel los, sodass ich das Abteil wieder für mich hatte. Schnell verging die Zeit, weil wieder nicht überall gehalten wurde.
Ich hoffe, dass das Wagenmaterial noch eine Weile eingesetzt wird. Ich sollte mich aber bald davon verabschieden.

Soo, ich hoffe Euch hat die kleine Zugabe gefallen.
Viele Grüße und Ahoi,
Johannes

Beachten: falls hier bestimmte Diskussionen aufkommen sollten, behalte ich es mir vor, diesen Bericht zu löschen.
Zuletzt geändert von Johannes7 am Do 2. Sep 2021, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
Benutzeravatar
BV1
Mitglied
Beiträge: 259
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: Juli 2021: Ostseefahrten mit Scandlines, Stena Line und Bornholmslinjen

Beitrag von BV1 »

Hallo Johannes7,

vielen herzlichen Dank für diesen wirklich schönen und toll bebilderten Bericht! Wie bei deinen Reiseberichten üblich, so hat mir das Lesen auch diesmal wieder Freude bereitet! :)

Viele Grüße
BV1
Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 436
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: Juli 2021: Ostseefahrten mit Scandlines, Stena Line und Bornholmslinjen

Beitrag von shipfriend »

Moin Johannes,

vielen Dank für die Fortsetzung des Berichtes zur "Sonntagsfahrt" mit der COPENHAGEN - sieht so aus, als ob das Wetter späterhin noch besser wurde. Zumindest gut genug, um trockenen Fußes an Deck zu stehen. :)
Die etwas aufgewühlte See hätte mir auch gefallen.

Die Drotten wird ja seit gestern zwischen Nynäshamn und Rostock eingesetzt, sie lächelt mich sehr stark an, sie mal zu testen - hmmmmmm... :oops:
Gruß Max
-20 Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 13 verschiedenen Reedereien, Favorit: Viking Line
Instagram: @max_shipspotting und @max_travelphotos
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Juli 2021: Ostseefahrten mit Scandlines, Stena Line und Bornholmslinjen

Beitrag von Johannes7 »

Danke Euch beiden.
Bezüglich der DROTTEN juckt es mir auch schon in den Fingern.
Vielleicht wird ja was. Jedenfalls freue ich mich riesig über die neue Linie!

Ahoi.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
Antworten