Juni 2021: Mit der BREEGE von Greifswald hinaus auf die Dänische Wiek

Antworten
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2286
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Juni 2021: Mit der BREEGE von Greifswald hinaus auf die Dänische Wiek

Beitrag von Johannes7 »

Moin zusammen,

für meine erste Salzwasser-Fahrt des Jahres wurde die neue Reederei VSG auserwählt.
Wollen wir mal sehen, was in Zukunft noch alles möglich wird.

~ ~ ~ Schiff: BREEGE ~ ~ ~
~ ~ ~ Linie: Greifswald – Wieck – Dänische Wiek v.v. ~ ~ ~


Doch zu Beginn lasse ich noch schnell den Link zu diesem Reisebericht hier: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopi ... =14&t=7861.
Hier könnt Ihr die BREEGE vor ihrer Sanierung sehen.

Im Jahre 1996 kaufte die Sund- und Boddenreederei Stralsund (SBR) die BREEGE von der Weißen Flotte.
Zunächst wurden zusammen mit ihr, der STUBNITZ dem STRALSUNDER Fahrten ab Stralsund angeboten.
Mit der BREEGE war ich als Fahrgast vor 20 Jahren zum Dänholm unterwegs.
Ich glaube, dass die SBR nach 2008 Stralsund Richtung Greifswald verlassen hat.
Der STRALSUNDER ging an die Wolgaster Reederei Bork, wo er auch Heute Touristen und Schiffsliebhaber in seinen Bann zieht.

Von da an bis 2021 betrieb die SBR hauptsächlich Ausflugs- und Fährverkehr ab Greifswald.

Die BREEGE wurde aber noch 2020 unter SBR-Regie "vorsaniert": https://www.ostsee-zeitung.de/Mehr/Bild ... und-Breege
2020 war dann die letzte Saison und es wurde ein neuer Eigner gesucht. 2021 gefunden.
Die neue Reederei Vorpommersche Schifffahrtsgesellschaft übernahm die STUBNITZ und die BREEGE (letztere ging in die Werft nach Barth).

Seit dem 14. Juni wird wieder gefahren. Der Reeder hat gut verheißende Pläne ;-).
Also dann, Leinen los!

Bild
Ja, die Hansestadt Greifswald hat wunderschöne Bauten.

Bild
Nach einem Fußmarsch durch die Innenstadt wurde dann der Museumshafen erreicht.

Bild
Hier wird gerade fleißig saniert.

Bild
Offenbar muss die BREEGE noch etwas wachsen, damit die Flagge passt :-)!

Bild


Bild
Sieht wieder wunderschön aus, so in Blütenweiss.

Bild


Bild


Bild
Auch im Fahrgastraum wurde was gemacht.

Bild


Bild
Gemütlich ging es den Ryck runter gen Wieck.

Bild
Im Vorschiff wurde eine kleine Bar eingerichtet.

Bild
Da schlägt doch jedem Schiffsfreund das Herz höher (ältere dem zugeneigte Leser und Fahrgäste, bitte achtet auf Euer Herz :) ).

Bild


Bild
Noch wenige Meter waren es, bis wir auf der Dänischen Wiek waren.

Bild
Blick aus dem Bullauge der Bar. Oh Graus! Wo ist das Festland?!

Bild
Oh nein! Kein Land mehr an der Kimm zusehen? Hilfe, Hiiilfeee!!! :lol: ;) !

Bild
Auf der Dänischen Wiek wurde es mir angeboten mal im Ruderhaus vorbei zu schauen.

Bild
Wunderbare alte Technik. Sogar ein Steuerrad hat die BREEGE ;-).

Bild
Ich darf nach Rücksprache mit dem Kapitän und Reeder die Aufnahmen hier zeigen. Die VORPOMMERN begleitete uns.

Bild


Bild


Bild
Die GREIF konnte auch eingefangen werden.

Bild


Bild


Bild
Nun ging es wieder den Ryck zu Berg.

Bild
Wunderbar tuckerte der Motor. Sound-check: https://vsg-reederei.de/index.php/unser ... r-nvd-4-24.

Bild


Bild


Bild


Bild
Das Ende meiner ersten Salzwasser-Fahrt des Jahres war wieder im Museumshafen.

Bild
Im Winter soll die STUBNITZ angefasst werden, damit sie im Sommer 2022 einsatzfähig ist.

Bild
1a-Arbeit! Ich hätte es nie geglaubt, dass das Schiffchen wieder so gut aussehen würde.

Falls Ihr Euch informieren wollt, schaut Euch gerne die Links an:
Reederei → https://vsg-reederei.de/, https://www.facebook.com/ReedereiVSG/
Schiff → https://www.ddr-binnenschifffahrt.de/db ... Id=4003221

Bild

Es ging wieder zum Bahnhof und von dort mit dem Zug nach Stralsund, wo der Rest des Tages verbracht wurde.

Bild
Die Stralsunder Gassen sind immer wieder schön anzusehen, nicht?

Bild


Bild


Bild
Die SUNDEVIT kam aus Vitte und fuhr nach einer kurzen Liegezeit weiter nach Zingst.

Bild
Ich nutzte die Zeit, um noch schnell diese Detailaufnahme zu machen. Ich werde erklären weshalb.

Bild


Bild


Bild
Der Eigner der Weißen Flotte Stralsund, die FRS, vereinheitlicht aktuell seinen Markenauftritt. Hier ist noch das Alte.

Unsere Mitforisten aus dem Nordseeraum haben es sicher schon an den Fähren von Glückstadt und Sylt gesehen.
Ebenso bei der FRS Baltic, die ihren HSC in rot-weiß mit Delfin und Welle auf Reisen schickt.
Nach 30 Jahren muss nun auch das alte Logo WF Stralsund mit seiner Verbundenheit zur Hansestadt und Tradition dran glauben.
Das neue Logo ist aus meiner Sicht so nichts sagend! Ich komme nicht darüber hinweg. Jedenfalls nicht so schnell!
https://www.weisse-flotte.de/ (oben links im blauen Banner)

Bild
Anbei ein Bild aus 2016. Hier hing das alte Logo noch am Fahrkartenhaus in Stralsund. Im Zuge der Sanierung des Häuschens wurde es entfernt.

Bild


Bild

Soo, liebe Leser und Mitforisten, ich hoffe, dass Euch die kleine Reise gefallen hat.

Viele maritime und sonnige Grüße.
Johannes
Zuletzt geändert von Johannes7 am So 20. Jun 2021, 22:05, insgesamt 4-mal geändert.
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 409
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: Juni 2021: Mit der BREEGE von Greifswald hinaus auf die Dänische Wiek

Beitrag von shipfriend »

Moin Johannes,

Welch ein Zufall, dass du in meinem Wohnort warst. ;)
Wir hätten uns sicher gesehen, wenn ich auf Rügen nicht die Hammershus und Povl Anker fotografiert hätte.

Schöner Bericht, man merkt die Freude über die Rückkehr nach MV sehr. Hat die Breege auch Aussendecks? Von außen sehen sie nach recht wenig Platz aus.
Sonst aber macht das Schiff einen ansprechenden Eindruck.
Gruß Max
-20 Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 13 verschiedenen Reedereien, Favorit: Viking Line
Instagram: @max_shipspotting und @max_travelphotos
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2286
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Juni 2021: Mit der BREEGE von Greifswald hinaus auf die Dänische Wiek

Beitrag von Johannes7 »

Nabend Max,

klar, war doch großartig wieder oben gewesen zu sein. Hat doch gefehlt.
Auf der Breege kommt man vorne und hinten an Deck. Ist doch etwas beengt. Aber die Bar im Vorschiff ist der Hingucker!
Es scheint sich gut zu entwickeln, so wie ich das beobachten konnte. Nachfrage ist da.

Ja, wirklich, der neue Eigener steht da mit voller Herzblut hinter.
Wahrscheinlich werde ich bald wieder fahren ;-).

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 409
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: Juni 2021: Mit der BREEGE von Greifswald hinaus auf die Dänische Wiek

Beitrag von shipfriend »

Wenn du wieder mal in der Umgebung bist, kannst du gern Bescheid sagen... ;)
Gruß Max
-20 Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 13 verschiedenen Reedereien, Favorit: Viking Line
Instagram: @max_shipspotting und @max_travelphotos
ktmb
Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

Re: Juni 2021: Mit der BREEGE von Greifswald hinaus auf die Dänische Wiek

Beitrag von ktmb »

Vielen Dank für die Impressionen aus Greifswald und Stralsund! War die Breege zu DDR-Zeiten auch in Stralsund im Einsatz?
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2286
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Juni 2021: Mit der BREEGE von Greifswald hinaus auf die Dänische Wiek

Beitrag von Johannes7 »

Hi ktmb,

also in dem Buch (https://pictures.abebooks.com/GRAPHEM/30589624991.jpg) steht auf Seite 58, dass sie auch ab Stralsund gefahren sein soll.
Schön, wenns gefällt, danke 8-) .

Ach, was ich total vergessen haben zu erwähnen. Die wunderschön glänzende Schiffsglocke ist leider nicht die Originale.
Die Glocke muss zu einer BREMEN gehört haben, die 1953 oder 1959 gebaut wurde, wie ich so erkennen konnte.

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2286
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Juni 2021: Mit der BREEGE von Greifswald hinaus auf die Dänische Wiek

Beitrag von Johannes7 »

Nabend zusammen,

hier hat die OZ am 2. Juli einen sehr umfangreichen und durchaus lesenswerten Bericht herausgebracht.

https://vsg-reederei.de/images/Presse/H ... CB5qe2LvXA

Ich habe mal den Direkt-Link zum Beitrag eingebaut. NM

Viele Grüße,
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
Antworten