August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Benutzeravatar
shipfriend
Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:50

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von shipfriend »

Hallo Johannes,

Während meiner Snälltåget-Fahrt habe ich mir nun deinen Bericht durchgelesen. Toll geworden, vor allem die Aufnahmen der Schiffe! Auf der Rückreise eine Tour durchs Schiff zu bekommen, ist ein Geschenk!
Hat mich gefreut, dass wir uns in Schweden kurz sehen konnten.
Von mir wird’s auch bald einen Bericht geben. :)
Gruß Max
-20 eigens gemachte Kreuzfahrten mit 10 verschiedenen Reedereien
-verschiedene Fährfahrten mit 12 verschiedenen Reedereien
Instagram: @max_shipspotting und @max_travelphotos
Benutzeravatar
BV1
Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von BV1 »

Hallo Johannes,

auch ich habe mich gerade eben sehr an deinem kurzweiligen und wirklich schönen Bericht erfreut! Was für ein großartiges Erlebnis, auf einem Schiff einmal solch eine spezielle Führung geboten zu bekommen! Da kannst du dich wirklich glücklich schätzen, und ich denke, du wirst diese Eindrücke nicht mehr vergessen (würde ich auch nicht). :) Danke, dass du sie nicht für dich behalten, sondern hier mit uns geteilt hast!

Ja, Connections muss man haben - spontan würde mir da auch ein Kapitän einfallen, zu dem ich gern mal mehr Kontakt hätte... :lol: So eine Tour auf meinem Lieblingsschiff, das wäre ein Traum!
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2280
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von Johannes7 »

Hi shipfriend und BV1,

freut mich immer wieder wenns Euch gefallen hat. Ja, da bleiben Erinnerungen hängen.
Schifffahrt und auch Schiffbau sind doch immer wieder ein fazinierendes Themengebiet!
Welches ist denn Dein Lieblingsschiff, BV1?

Mal schauen was für Routen mir mit Beobachtung auf die Reisebedingungen noch so einfallen.
Jedenfalls will ich mehr Anreisen mit Fahrgastschiffen zu Fährhäfen mit einbauen, so es zeitlich machbar ist.

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
Benutzeravatar
BV1
Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von BV1 »

Hallo Johannes,

mein Lieblingsschiff ist die Color Fantasy, und ich freue mich darauf, diese Woche endlich wieder mit ihr reisen zu dürfen - und das gleich zweimal, da ich zwei Mini-Kreuzfahrten nacheinander gebucht habe, um nach der langen Corona-bedingten Durststrecke einfach noch mehr Zeit auf ihr verbringen zu können.

Ja, die Color Fantasy! 2005 habe ich dieses für mich so wundervolle Schiff kennengelernt, und es war einfach Liebe auf den ersten Blick. :) Schon damals war ich durch die vielen Skandinavienreisen mit meinen Eltern während meiner Kindheit längst mit dem Schiffsvirus infiziert. Allerdings war wegen der meist relativ kurzen Übernachtfahrten häufig nur wenig Zeit gewesen, sich die Fähren, mit denen wir unterwegs waren, einmal so richtig anzuschauen. Oftmals hieß es: Noch einmal kurz an die Reling zum Auslaufen, dann Abendessen und ab ins Bett, da wir morgens zeitig raus und meine Eltern fit sein mussten für die am nächsten Tag oft noch langen Autofahrten. Auf der Fantasy hatte ich plötzlich erstmals so richtig die Gelegenheit, die für mich so faszinierende Schiffswelt einmal richtig auszukosten. Und noch dazu auf einem Schiff, wie es zuvor noch nie gesehen habe: alles so groß, schick und damals ja auch noch ganz neu! Und erst die tollen Außenflächen... :) Nie werde ich diese ersten Eindrücke vergessen!

Mittlerweile sind die Mini-Kreuzfahrten für mich zu einer immer wiederkehrenden Form der Auszeit und Erholung geworden, auf der ich mir, je nachdem, wie es zeitlich gerade passt, im Idealfall mehrmals im Jahr die so dringend benötigte Dosis Schiff verpasse. :D

Oha, jetzt ist es passiert und ich bin mal wieder so richtig ins Schwärmen geraten... :lol:
TobiSBK
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Jul 2010, 03:07

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von TobiSBK »

Johannes7 hat geschrieben: Sa 8. Aug 2020, 22:28

Bild

Interessant, hier ist auch eines der ehemaligen beiden sowjetischen Schiffe der weißen Flotte Stralsund zu sehen. Schön dass es bis heute überlebt hat. Weiß jemand mehr dazu?
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2280
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von Johannes7 »

Hi TobiSBK.

Da dachte ich auch erst.

Doch die FLAMINGO (IMO: 8984757) lief 1992 vom Stapel: http://maritime-connector.com/ship/flamingo-8984757/.
Lt. Claus Rothe´s Buch* über die WF Stralsund (Seite 104 und 139), wurden die RIBNITZ-DAMGARTEN 1988 und die STADT WISMAR 1989 gebaut.
*https://www.zvab.com/servlet/BookDetail ... -_-title20

Die ex. STADT WISMAR soll 2010 noch mit altem Hanse-Wappen am Bug in Nordirland gelegen haben: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... 806%29.JPG

Die ex. RIBNITZ-DAMGARTEN wurde 2008 in Finnland gesichtet: https://www.ddr-binnenschifffahrt.de/fo ... ly-006.JPG

Sonst gibt es von der FLAMINGO eine FB-Seite, die aber seit 2014 ruht: https://www.facebook.com/Statek-Flaming ... 856391992/

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
TobiSBK
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Jul 2010, 03:07

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von TobiSBK »

Vielen Dank für die Aufklärung 😊 fand die Schiffe optisch Recht gelungen, wäre natürlich schön wenn es wieder in Fahrt kommt.

Ich frag mich immer wie sich sowas rechnet, ein Schiff jahrelang aufliegen zu lassen, das kostet doch Hunderttausende an Liegegebühren, weit mehr, als der Restwert des Schiffes beträgt. Aber auf einschlägigen Verkaufsplattformen ist dennoch selten etwas angeboten, oder man bekommt es nicht mit (siehe der Verkaufsschlager der DDR Binnenschifffahrt, die BiFa Typ III Schiffe).
Marcus-S
Mitglied
Beiträge: 1703
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 19:18
Wohnort: Berlin - Emden

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von Marcus-S »

Hallo Johannes,
ich danke dir sehr für diesen schönen, bebilderten Reisebericht. Mich fesseln beim Nachlesen deiner Berichte auch immer die Fotos mit den einzigartigen Blickwinkeln, Perspektiven und Momentaufnahmen. Du hast einfach das Auge dafür, beispielweise Spiegelbilder des eigentlich betrachteten Objektes zu erfassen und zusätzlich durch die Beschreibung deines nun zurückgelegten Weges der Reise, hat man am Ende das Gefühl, es selbst so erlebt zu haben. Also große Klasse! :)
Viele Grüße und bis zum nächsten Abenteuer ;)
Meine Bildergallerie bei Shipspotting.com: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... ter=121111

Viele Grüße
Marcus

Angehangene Bilder tragen, wenn nicht anders erwähnt, mein Copyright!
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2280
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von Johannes7 »

Aaah hey Marcus-S!
Ja, Mensch schön, dass es Dich noch gibt :mrgreen:. Freut mich wenns auch Dir gefallen hat.
Danke dafür.

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
Harald
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Dez 2020, 15:14

Re: August 2020: Seereise nach Ystad und Schiffsbesichtigung MV

Beitrag von Harald »

Johannes

Sehr schön, vielen Dank für die tollen Aufnahmen

Harald
Antworten