Juli 2018: Teil 5 - Berlin-Night-Express über Sassnitz

Antworten
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1710
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Juli 2018: Teil 5 - Berlin-Night-Express über Sassnitz

Beitrag von Johannes7 » So 22. Jul 2018, 17:41

Nabend ins Forum-Schiff!

Weiter geht’s mit der Reise.

*** Tag Nr. 12 *** Die Krönung zum Abschluss! ***

Wir nähern uns dem goldenen Ende der Rundreise.
Der letzte Tag wurde entspannt am Strand und am Wasser verbracht.

Bild
Auch in Malmö findet der Besucher schöne Häuser.

Bild


Bild
Als Erinnerung an den alten Standort der Kockums Werft wurden hier große Klüsen aufgestellt.

Bild

Im Laufe des Nachmittags wurde dann der Rückweg zum Bahnhof angetreten.

Bild
Der „Berlin-Night-Express“ wurde bis Trelleborg Fährhafen von einer Vectron gezogen.

Bild
Wie schon im Mai mit staunen “erfahren“, wurden alte SJ-Wagen eingesetzt.

Bild
Auch dieser hier verrät uns allerhand Informationen.

Ein Teil dieser Wagen ist in den aufgeführten Ländern zugelassen (in D allerdings nur auf zwei Streckenabschnitten).

W = Betriebsstelle Wismar
B = Betriebsstelle Berlin
Strecken: Sassnitz Fährhafen - Neubrandenburg/Pasewalk - Bln. Lehrter Bhf (Bln. Hbf)/Bln.-Lichtenberg/Bln. Ostbhf/Bln. Flughafen Schönefeld
Quelle: http://www.bahnseite.de/DS100/DS100_main.html

So sehen wir, dass dieser Zug z.B. gar nicht über Rostock fahren dürfte.
Auch dieser Wagen seine ursprüngliche SJ-Vergangenheit nicht verstecken. Das alte rot-braun kommt zum Vorschein.

Bild
So leer war der Zug bis Berlin natürlich nicht. Er war fast bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Es ist schön diesen Aufwärtstrend zu beobachten. Die Linie wird mittlerweile sehr gut angenommen.

Bild


Bild


Bild
Am geöffneten Zugfenster machte die Fahrt noch mehr Freude.

Bild
Da wären wir! Die „Sassnitz“ war schon in Sichtweite.

Wir hielten weit vor dem Hafen. Bis runter an den Bahnsteig konnten wir nicht.
Das wird auch nicht mehr gemacht, weil dort einfach kein Platz für diese 6 Wagen ist.
Seit der Wiederaufnahme des SPNV nach Trelleborg, wird der Bahnsteig an der Fähre für die Abstellung der Vorortzüge genutzt.
Es hatte etwas, wenn man mit diesem Nachtzug an dem Bahnsteig stand. Etwas nostalgisches. Aber so ist nun der Lauf der Dinge.

Unsere Vectron wurden über ein anderes Gleis weggefahren und das Zweiwegefahrzeug rangierte uns hinein in die „Sassnitz“.

Bild


Bild


Bild
Ein klasse Anblick!

Bild


Bild
Tschüss, Schweden!

Bild


Bild
Aus dem Restaurant war der Ausblick erstklassig!

Bild
Es tut gut, das auf sich wirken zu lassen.

Bild


Bild
Neue Informationen an allen Kammern.

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Schließlich kam das Kap Arkona in Sicht.

Bild


Bild


Bild


Bild
An Bord waren diesmal etwas über 600 Paxe. Viele wollten diesen schönen Abendhimmel bildlich festhalten.

Auf der ganz linken Bildseite, oben, unter dem Wolkenband können wir übrigens noch den Mond sehen.
Abendsonne und Mond zusammen, ein interessanter Anblick, nicht wahr?

Bild


Bild
Traumhafter Ausblick … !

Bild


Bild
Kaimauern an der Mole.

Bild


Bild
Das Schild der „Sassnitz“ darf auf dem Bild natürlich nicht fehlen!

Bild


Bild
Planmäßige Weiterfahrt 03:15 Uhr.

Bild

*** Tag Nr. 13 *** Die letzten Kilometer bis Berlin ***

Bild


Bild


Bild
Wettfahrt mit der Berliner S-Bahn, die wir natürlich locker abschüttelten :-D !

Bild
Der Bahnhof Berlin-Lichtenberg lag vor uns und wurde …

Bild
… um 06:15 Uhr planmäßig durchfahren.

Bild
Mit 60 Km/h legten wir uns in die Kurve vor dem Tunnel zum Hauptbahnhof.

Bild
Ankunft auf Gleis 6, fast pünktlich um 06:27 Uhr.

So, Freunde des Reisens und der Seefahrt.
Ich hoffe, dass Euch der bunte Bericht gefallen hat.

Viele Grüße.
Johannes

Benutzeravatar
Sassnitzer
Mitglied
Beiträge: 2704
Registriert: So 27. Dez 2009, 18:51

Re: Juli 2018: Teil 5 - Berlin-Night-Express über Sassnitz

Beitrag von Sassnitzer » So 22. Jul 2018, 22:04

Topp Hannes, großes "Kino". Danke dir :)
Viele Grüße

Sassnitzer

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1710
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Juli 2018: Teil 5 - Berlin-Night-Express über Sassnitz

Beitrag von Johannes7 » Mo 23. Jul 2018, 20:33

Aber klar doch.

Im Übrigen wird diese Linie über Sassnitz am 6. Juli 2019 stramme 110 Jahre alt.

Ich persönlich würde mich ja freuen, wenn von Seiten der Reederei,
dem 100 Jahre Königslinie Sassnitz - Trelleborg e.V. oder von der Bahngesellschaft etwas dazu veranstaltet würde.
Somal ja in der Saison am 6. Juli 2019 (Sonnabend) ein Planzug von Malmö nach Berlin fahren soll.

Die Zeiten für das kommende Jahr lassen sich ja hier schon einsehen: https://www.trafikverket.se/for-dig-i-b ... plan-2019/
-> siehe folgende PDF-Datei: "58_X066.pdf (318 kB)"

Einer der schwedischen Schaffner veröffentlicht hin und wieder tolle Bilder aus Sassnitz bzw. Trelleborg.
-> siehe hier in Sassnitz: https://www.instagram.com/p/BkdhMyKFpTc ... userikhall

Grüße.
Johannes

Benutzeravatar
Eckhard
Mitglied
Beiträge: 466
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: Juli 2018: Teil 5 - Berlin-Night-Express über Sassnitz

Beitrag von Eckhard » Mi 8. Aug 2018, 10:10

Super Bilder! Ich bin gespannt, ob die Königslinie ihren 110. Geburtstag noch erlebt!

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1710
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Juli 2018: Teil 5 - Berlin-Night-Express über Sassnitz

Beitrag von Johannes7 » Mi 8. Aug 2018, 17:51

Danke sehr.
Das wäre natürlich schön. Aber ich rechne nicht damit, lasse mich dennoch gerne überraschen.

Viele Grüße.
Johannes

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1710
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: Juli 2018: Teil 5 - Berlin-Night-Express über Sassnitz

Beitrag von Johannes7 » Fr 10. Aug 2018, 17:39

Da recherchiert man mal wieder etwas über den BNE und findet doch einen Artikel aus Frankreich.
Ist ja interessant, dass über diesen Zug auch woanders berichtet wird.

Sehr detailiert, aber eingeschränkt lesbar: https://www.railpassion.fr/reseaux-etra ... e-loc-155/

Grüße.
Johannes

Antworten