CMA CGM GEORG FORSTER, 18 000 TEU von Singapur nach Hamburg

Antworten
slowman
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Aug 2019, 19:20

Re: CMA CGM GEORG FORSTER, 18 000 TEU von Singapur nach Hamburg

Beitrag von slowman » Mo 16. Sep 2019, 10:31

Hallo,

was spricht denn dagegen sich irgendwo günstig selber eintsprechend Webspace oder eine Cloud anzumieten, die Bilder dort dann hochzuladen und entsprechend zu verlinken? Bei einem großen, deutschen Massenhoster, der in nächster Zeit mit Sicherheit nicht den Dienst einstellen wird, gibt es 100 GB Cloudspeicher für einen Euro im Monat.

Gruß
Chris

rainerx
Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

Re: CMA CGM GEORG FORSTER, 18 000 TEU von Singapur nach Hamburg

Beitrag von rainerx » Mo 16. Sep 2019, 12:13

ja, jetzt bin ich auch schlauer.

Aber Tinypic wurde damals hier im Forum angeboten

https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=7&t=2506
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

Benutzeravatar
BV1
Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: CMA CGM GEORG FORSTER, 18 000 TEU von Singapur nach Hamburg

Beitrag von BV1 » Mo 16. Sep 2019, 12:44

Hallo rainerx,

ich bin auf demselben Weg zu Tinypic gekommen wie du und hatte deswegen nun genau dasselbe Problem...;)

Benutzeravatar
KlausR
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 21:43
Wohnort: Hamburg

Re: CMA CGM GEORG FORSTER, 18 000 TEU von Singapur nach Hamburg

Beitrag von KlausR » Mi 18. Sep 2019, 18:36

Hallo,
mit einer eigenen Cloud ist das natürlich eine Möglichkeit. Ich habe mich für eine komplett andere Variante entschieden.
Im Reiseführer Wikivoyage (Schwesterprojekt der Wikipedia) gibt es einen -noch kleinen- Bereich "Reiseberichte". Dort habe ich meine Reiseberichte komplett mit Text und in den Textfluss eingebundenen Fotos hinterlegt. Die Fotos werden separat in voller Auflösung (!) bei Wikimedia Commons gespeichert (dort gibt es schon 56.077.289 Dokumente, überwiegend Fotos) und können dann in allen Wikis verwendet werden. In dem Reisebericht werden die Bilder klein angezeigt und beim Anklicken im Vollformat dargestellt. Speicherprobleme gibt es vermutlich in Zukunft nie.

Nachtrag:
Wenn Du Deine Fotos und Videos hier hochlädst, kannst Du diese (als Beispiel) u.a. auch verwenden in dort schon existierenden Artikeln über den Panana-Kanal in Wikivoyage und Wikipedia.
Viele Grüße
KlausR

Meine Reiseberichte:
2015 + 2017 : https://de.wikivoyage.org/wiki/Reiseberichte
weitere: http://meine-frachtschiffreisen.de/ande ... ichte.html

slowman
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Aug 2019, 19:20

Re: CMA CGM GEORG FORSTER, 18 000 TEU von Singapur nach Hamburg

Beitrag von slowman » Sa 21. Sep 2019, 11:42

Hallo KlausR,

wobei man erwähnen sollte dass die Fotos auf Wiki-Commons eigentlich immer unter gemeinfreier oder Creative-Commons Lizenz veröffentlicht werden müssen was wiederum bedeutet dass sich jedermann entsprechend der Lizenzbedingungen (z.B. Urherbernennung bei CC oder eben gar nichts bei gemeinfreier Lizenz) dieser Fotos annehmen darf und diese auch für eigene Zwecke weiterverwenden und m.E. auch bearbeiten darf. Diese Veröffentlichung ist auch wiederum nicht jedermanns Sache.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
Martin Witte
Site Admin
Beiträge: 1590
Registriert: Do 10. Jan 2008, 21:57
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: CMA CGM GEORG FORSTER, 18 000 TEU von Singapur nach Hamburg

Beitrag von Martin Witte » Sa 21. Sep 2019, 18:26

rainerx hat geschrieben:
Mo 16. Sep 2019, 12:13
ja, jetzt bin ich auch schlauer.

Aber Tinypic wurde damals hier im Forum angeboten

https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=7&t=2506
Moin rainerx,

angeboten ist hier das falsche Wort. Wohl eher im Beitrag eines Users erwähnt.
Der in dr Anleitung von uns Admins genannte Dienst picr.de funktioniert weiterhin und ebenso die Funktion "Add image to post" unter dem Beitragsfenster.
Ausführlichere Anleitungen dazu gibt es in der FAQ.

Grundsätzlich hat man natürlich bei keinem kostenlosen Service Anspruch auf dauerhafte Verfügbarkeit.

Viele Grüße
Martin

Gruß
Martin

rainerx
Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 17:01
Wohnort: im Norden

Re: CMA CGM GEORG FORSTER, 18 000 TEU von Singapur nach Hamburg

Beitrag von rainerx » Sa 21. Sep 2019, 18:36

Danke Martin,
aber trotzdem mache ich mir nicht mehr die Arbeit, alle Bilder zu erneuern.
Die Texte geben sehr viel Informationen über diese Reise.
Reise 2018: https://forum-schiff.de/phpBB3/viewtopic.php?f=14&t=8040

Gruß Rainer

Antworten