November 2021: Herbstreise mit der Color Fantasy

toni montana
Mitglied
Beiträge: 1552
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: November 2021: Herbstreise mit der Color Fantasy

Beitrag von toni montana »

Moin!

Hier mal ein paar Bilder zu meinem Posting weiter oben:

Bild

Bild

Bild

War echt windig!
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni
Benutzeravatar
BV1
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: November 2021: Herbstreise mit der Color Fantasy

Beitrag von BV1 »

Hallo zusammen,

ein ganz herzliches Dankeschön euch allen für die lobenden Worte! So viel Anerkennung macht Freude und motiviert mich noch einmal zusätzlich, euch auch in Zukunft wieder virtuell mit auf die Reise zu nehmen! :)

Tim S. hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 09:25 Aber sag mal, du bist in Oslo gar nicht ausgestiegen?
Nein, in Oslo bin ich an Bord geblieben. Zum Einen wurde von Color Line wegen der verkürzten Zeit für den Landgang (Corona-Kontrollen, verzögerte Ausschiffung) davon abgeraten, und zum Anderen - und das muss man jetzt nicht unbedingt verstehen ;) - bin ich bis jetzt ohnehin stets auf dem Schiff geblieben, genieße dort die so gut wie menschenleeren Decks oder mache es mir im Winter auch mal einige Zeit in der Kabine gemütlich. Ich möchte einfach jede Minute, die ich auf diesem wundervollen Schiff verbringen kann, ausnutzen ... :D

KaiR hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 11:03 Welche Ausrüstung benutzt Du, um diese Tiefenschärfe auch bei den Nachtaufnahmen hinzubekommen?
Ich habe immer meine Nikon D5200 zusammen mit dem Nikkor-18-105-mm-Kit-Objektiv dabei. Tatsächlich waren für mich die sehr guten Bewertungen für Nachtaufnahmen auch der ausschlaggebende Grund, dass ich mich (vor gut acht Jahren) für diese Kamera entschieden habe. Und wie ich finde, liefert sie auch bei hohen ISO-Werten (z. B. 3200) noch vollkommen akzeptable Ergebnisse. Das ermöglicht es mir, mit halbwegs kurzen Belichtungszeiten zu arbeiten, weshalb ich auf ein Stativ bis jetzt auch verzichtet habe. Der Gedanke, mir so etwas mal anzuschaffen, ist zwar durchaus verlockend, aber ob ich das dann tatsächlich mit mir herumschleppen will, weiß ich dann doch nicht so genau ... ;)

toni montana hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 16:27 Wie kann man nur mit so wenig Schlaf klarkommen??
Das hat shipfriend schon sehr schön beschrieben, dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen. :D
Dass mir vor lauter Wind der Kaffee übergeschwappt ist, hatte ich auf Deck dreizehn übrigens auch schon mal - macht aber nichts, diesen "Preis" für diese wunderbare offene Reling nehme ich nur zu gern in Kauf. ;)
hareid
Mitglied
Beiträge: 1370
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 13:55
Wohnort: Kiel

Re: November 2021: Herbstreise mit der Color Fantasy

Beitrag von hareid »

@BV1
mal wieder wunderbare Eindrücke und ein toller Bericht, tausend Dank dafür.
Am 04.01.22 mache ich die Tour nach 2 Jahren Abstinenz mit der Magic, ich hoffe das klappt alles und bin gespannt was sich alles so verändert hat in der Zeit.
Benutzeravatar
BV1
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:22

Re: November 2021: Herbstreise mit der Color Fantasy

Beitrag von BV1 »

Auch dir, hareid, vielen lieben Dank für deinen lobenden Kommentar! :)

Nach so langer Zeit ohne Color-Line-Reisen wünsche ich dir natürlich umso mehr, dass es eine wunderschöne Reise wird und dass alles auch so stattfinden kann wie erhofft!
toni montana
Mitglied
Beiträge: 1552
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:23

Re: November 2021: Herbstreise mit der Color Fantasy

Beitrag von toni montana »

Moin Hareid,

hoffe für Dich, dass das alles so klargeht, wie Du es vorhast. Momentan spielt dieses Virus ja wieder verrückt - für die Norweger müsste Deutschland doch jetzt auch schon wieder ein Hochrisikogebiet sein, bei den Inzidenzen von 447, die wir aktuell haben.

Mal sehen, wie CL und auch Stena auf die mal wieder geänderte Lage reagieren.
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni
Antworten