September: Unterwegs mit zwei Emsfähren

Antworten
ktmb
Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

September: Unterwegs mit zwei Emsfähren

Beitrag von ktmb »

Hallo,
gestern sollte es nach der Arbeit eigentlich nur auf eine kurze Radstrecke von Papenburg nach Leer über Weener gehen, wobei die Friesenfähre benutzt werden sollte. Irgendwie packte mich jedoch die Lust auf ein weiteres kleines Abenteuer. Nach Überprüfung der noch verbleibenden knappen Zeit entschloss ich mich kurz vor der Jann-Berghaus-Brücke in Leer auf eine Verlängerung meiner Radtour nach Emden über Ditzum und die dortige Emsfähre nach Petkum. Hintergrund war natürlich auch das aktuelle Stadtradeln in meiner Heimatstadt, um meinem Team weitere Kilometer (55 km) beizusteuern. Gesagt, getan. Für die erste Etappe ging es von Papenburg nach Mittling Mark, um von dort mit der Friesenfähre überzusetzen. Zwei Seeschiffe (Littorina (https://www.vesselfinder.com/vessels/LI ... -211214250), Hegemann (https://www.vesselfinder.com/vessels/HE ... -244979000) sind uns während der kurzen Überfahrt nach Weener auch begegnet. Nach kurzer Teepause auf dem Deich ging es dann nach Ditzum weiter. Dort konnte ich auch noch die Norden (https://www.vesselfinder.com/vessels/NO ... -211265910) aus einiger Entfernung beobachten. Irgendwie war es auch ein Rennen gegen die Zeit und teilweise auch gegen den Wind. Angekommen im Ditzumer Hafen war noch Zeit für den Kauf eines Krabbenbrötchens und eines Getränks für das Abendbrot auf der Ditzum. Irgendwie regte sich aber nichts auf der Fähre. :? Kurz vor Abfahrt um18:30 kam dann aber die zweiköpfige Crew und es ging mit insgesamt vier Rädern und einem Smart über die Ems nach Petkum. Aufgrund meines sich immer schneller entleerenden Akkus musste ich den kürzesten Weg nach Emden auswählen, was bedeutete, dass die eigentlich vorgesehene Fahrt am Deich entlang entfallen musste. In Emden ging es dann kurz durch die Stadt (bin auch am Ladengeschäft meines Lieblingsostfriesentees vorbeigekommen) zum Bahnhof und von dort mit der Bahn nach Osnabrück.
Die ältere der beiden Fähren stammt übrigens aus der Meyer-Werft (1926). Die jüngere kam aus einem kleineren Unternehmen in Andernach am Rhein (2018) https://www.thb.info/rubriken/detail/ne ... aehre.html
Grüße + Gesundheit
Jörg

Bild
(c) Google Maps

Die Bilder der Friesenfähre stammen aus früheren Fahrten.

Bild

Bild

Bild

Bild
Reste der Friesenbrücke

Bild

Bild
erster Kirchturm von zweien (Jemgum)

Bild
zweiter Kirchturm (Ditzum)

Bild
Die Ditzum liegt noch im Hafen.

Bild
Rad+Fähre

Bild
Im Hafen von Ditzum liegt auch die Dollart, die an ausgewählten Tagen zwischen Ditzum, Emden und Delfzijl verkehrt.

Bild
Blick auf die Ems und das Emssperrwerk

Bild
Abendstimmung über Ems und Dollart

Bild
Einfahrt in das Petkumer Sieltief

Bild
Die Emsfähre Ditzum liegt im Hafen von Petkum
Johannes7
Mitglied
Beiträge: 2376
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 08:57

Re: September: Unterwegs mit zwei Emsfähren

Beitrag von Johannes7 »

Nabend ktmb,

das sind ja schöne Anblicke von da oben. Hübsche Stimmung hast Du da eingefangen.
Die zweite Fähre macht ja was her.

Grüße.
Johannes
Die Schifffahrt im Herzen - seit über 30 Jahren.
ktmb
Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

Re: September: Unterwegs mit zwei Emsfähren

Beitrag von ktmb »

Ja, die Ditzum ist schon sehr schön. Es gibt noch einen Salon, der leider Corona-bedingt geschlossen ist. Nächsten Mittwoch bin ich wieder einmal im Nordwesten und Tee aus Emden brauche ich ja auch noch. ;)
ktmb
Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: So 31. Jul 2016, 15:34

Re: September: Unterwegs mit zwei Emsfähren

Beitrag von ktmb »

Update vom letztem Samstag:

Bild
Antworten