Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Antworten
christian E
Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 10:58

Re: Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Beitrag von christian E » Mi 12. Apr 2017, 14:24

....und ich habe mich die ganzen Tage schon gefragt wo der Bugsier-Schwimmkran ENAK denn derzeit ist! ;)

Christian

Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Beitrag von Helmut Scheffler » Mi 12. Apr 2017, 20:18

Moin Moin,
Auch in so einem kleinen Hafen, wie in Weener, kentert auch mal etwas. Zurzeit wird der Hafen ausgebaggert und von der Ausrüstung
ist ein Ponton gekentert.

Bild

Nun wäre ein Schwimmkran für diesen kleinen Ponton etwas zu gross, der Kran würde auch nicht durch die Schleuse kommen.
So mußte ein Autokran diese Aufgabe übernehmen.

Bild

Gurte wurden unterhalb des Pontons gezogen und langsam damit aus dem Wasser gezogen. Pumpen kamen dann zum Einsatz, damit das
Wasser aus dem Ponton kam. Dabei rutschte eine Seite aus den Gurten.

Bild

Bild

Bild

Beim zweiten Versuch klappte es dann.

Bild

Bild

Bild

Leider war es den ganzen Nachmittag am Regnen, leider kein Fotowetter.

Grüße von der Ems
Helmut

Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Beitrag von Helmut Scheffler » Do 13. Apr 2017, 07:59

Moin Moin,
zu der Bergungsaktion von gestern, im Weeneraner Hafen, ist in der heutigen Ausgabe der OZ, folgendes zu lesen.
Mit freundlicher Genehmigung der Ostfriesen Zeitung setze ich den Artikel ins Forum.

Bild

Grüße von der Ems
Helmut


Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Beitrag von Helmut Scheffler » So 16. Apr 2017, 21:23

Moin Moin, allen erst einmal schöne Ostertage,

bei einem Kurztrip mit dem Wohnmobil habe ich an der KNOCK / EMS, am Freitag das ZOLLSCHIFF BORKUM aufnehmen können. Das
Schiff war in der letzten Woche bei den NSW in Emden zur Überholung :?: . Am Freitag war es dann nach Borkum > < Emden unterwegs,
sah wie eine Probefahrt aus.

Bild

Bild

Weiter ging es nach Wilhelmshaven. Hier konnte ich ein Schiff fotografieren, welches vor langer, langer Zeit im Emsrevier, JANSEN WERFT, gebaut wurde. Gebaut wurde das Küstenmotorschiff 1 9 5 8 unter dem Schiffsnamen ATLAS mit der BAUNUMMER 40. Später wurde das
Schiff zum Saugbagger umgebaut.
1 9 8 6 bekam das Schiff den Namen AASE K.
1 9 9 7 den Namen ANKE.

Weitere DATEN: laut MARINE TRAFFIC
IMO: 8423894
ENI: 05402930
MMSI: 211231490
Rufzeichen: DQNG
Flagge / Heimathafen: Deutschland / Wilhelmshaven
Type: Saugbagger
Bruttoraumzahl: 418
Tragfahigkeit: 583 t
Länge x Breite: 49.13m × 8.36m

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Grüße von der Ems
Helmut

Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Beitrag von Helmut Scheffler » Di 18. Apr 2017, 08:38

Moin Moin,
heute machte sich die SYMPHONY PROVIDER, aus Leer, auf dem Weg nach Eemshaven / der Nordsee. Sehr früh hatte die
FERUS SMIT WERFT die Schleuse geordert. Um 05:30 Uhr, noch nicht hell, lief das Schiff schon in die Schleuse ein.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Diesmal habe ich dann noch ein Bild an der Autobahn aufgenommen. Diese Bilder werden oft von den Kreuzfahrtschiffen der Meyer Werft gemacht.

Bild

Grüße von der Ems
Helmut

Maurice
Mitglied
Beiträge: 2652
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:50
Wohnort: Rhauderfehn

Re: Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Beitrag von Maurice » Di 18. Apr 2017, 20:38

Moin.

@ Helmut: Da hat sich aber heute jemand einen Mittagsschlaf verdient.
Das wir mir dann ja doch zu früh heute Morgen. :D

Letzten Samstag konnte ich noch das Auslaufen der "Papenburg" fotografieren.
Nach der Entladung im Werfthafen, hatte das Schiff noch ein paar Tage am Sielkanal gelegen, ehe es wieder raus nach Danzig ging.
Länge: 104m / Breite: 20m
Baujahr: 1986 / Flagge: Portugal
Bild
Von links nach rechts: Gesine von Papenburg, Papenburg, Askoe
Bild
Bild
Wie man sieht, ist beim Auslaufen ohne Decksladung kein Schlepper am Heck festgemacht.
Bild


Letzte Nacht lagen mit der Coralius, Askoe, Swe-Bulk, St. Pauli, Ferro und Volgobalt-229 mal wieder sechs Seeschiffe im kleinen Papenburger Hafen! Heute gabs dann einen Austausch zwischen Askoe und Lady Nona.

Mal sehen, ob ich es morgen noch schaffe ein paar Bilder zu machen.

Gruß,
Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

Benutzeravatar
Helmut Scheffler
Mitglied
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:26
Wohnort: Weener

Re: Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Beitrag von Helmut Scheffler » Mi 19. Apr 2017, 21:35

Moin Moin,
heute Nachmittag lief das Lotsenstationsschiff ELBE in den Hafen von Emden ein. Vor der großen Seeschleuse konnte ich das Schiff aufnehmen.
Ich denke das Schiff ist zur Überholung zu den NSW gekommen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Grüße von der Ems
Helmut

Benutzeravatar
Model Tug Crew Emden
Mitglied
Beiträge: 241
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 19:20

Re: Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Beitrag von Model Tug Crew Emden » Do 20. Apr 2017, 20:43

bei einem Kurztrip mit dem Wohnmobil habe ich an der KNOCK / EMS, am Freitag das ZOLLSCHIFF BORKUM aufnehmen können. Das
Schiff war in der letzten Woche bei den NSW in Emden zur Überholung :?: . Am Freitag war es dann nach Borkum > < Emden unterwegs,
sah wie eine Probefahrt aus.

Hallo Helmut,
ZK BORKUM war am Freitag nicht auf Probefahrt.
Die Probefahrt nach der Reparatur war einige Tage vorher.

Am Freitag war die Überführung zurück zum Einsatzgebiet.

Außerdem wurden die Arbeiten von der EWD (Emder Werfrt und Dock GmbH) durchgeführt!

NSW (Nordseewerke alt) ist jetzt die Nordseewerke Emden Shipyard GmbH (NES) - haben aber nichts mit der Reparatur von Schiffen zu tun!

Gruß von der Ems

Benutzeravatar
Model Tug Crew Emden
Mitglied
Beiträge: 241
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 19:20

Re: Emsrevier 2017 - Bilder und Berichte

Beitrag von Model Tug Crew Emden » Do 20. Apr 2017, 20:47

Helmut Scheffler hat geschrieben:
Mi 19. Apr 2017, 21:35
Moin Moin,
heute Nachmittag lief das Lotsenstationsschiff ELBE in den Hafen von Emden ein. Vor der großen Seeschleuse konnte ich das Schiff aufnehmen.
Ich denke das Schiff ist zur Überholung zu den NSW gekommen.

Grüße von der Ems
Helmut
Hallo Helmut,
stimmt! Geplant sind 3 - 4 Wochen Werftliegezeit.

Und auch hier ist es die EWD wie schon beschrieben!

Gruß von der Ems

Antworten