DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Alle Beiträge können ohne Anmeldung gelesen werden, zur aktiven Teilnahme bitte anmelden.
Antworten
Benutzeravatar
Eckhard
Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Eckhard » Do 2. Mär 2017, 12:29

Dieter hat geschrieben:
Mi 1. Mär 2017, 10:04
...
Moin moin,

heute Morgen ist das neue Rettungsboot "SRB 66" zum erstenmal auf Probefahrt gegangen
...
Danke, Dieter, ich wusste, dass du uns mit aktuellen Bildern versorgen würdest!

Viele Grüße
Eckhard

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 12017
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. » Sa 11. Mär 2017, 18:21

10,1 Meter-Boot für Station Wangerooge bei Fassmer auf Kiel gelegt:
http://www.nwzonline.de/blaulicht/mit-d ... 79771.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 12017
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. » Fr 17. Mär 2017, 09:58

SRB ECKERNFÖRDE grundüberholt zurück:
http://www.kn-online.de/News/Nachrichte ... der-topfit

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 12017
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. » Sa 18. Mär 2017, 12:55

THEO FISCHER soll nach Darßer Ort zurück:
http://www.ostsee-zeitung.de/Region-Ros ... hafen-frei

Benutzeravatar
Eckhard
Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Eckhard » Sa 18. Mär 2017, 20:53

Tim S. hat geschrieben:
Sa 18. Mär 2017, 12:55
THEO FISCHER soll nach Darßer Ort zurück:
http://www.ostsee-zeitung.de/Region-Ros ... hafen-frei
Und jährlich grüßt das Murmeltier. Wann soll der neue Hafen in Prerow fertig sein?

Rostocker7
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:23

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Rostocker7 » So 19. Mär 2017, 10:38

Das Land hat angeblich 2020 angepeilt. Allerdings laufen gerademal die Ausschreibungen für die Planung... Das wird dann wohl eher nichts mit 2020. Zusätzlich hat die Gemeinde Prerow noch Änderungswünsche am Konzept. Neben Anleger für den Seenotkreuzer, dem Heli-Landeladeplatz und den paar Liegeplätzen für die Fischer und Segler soll es noch einen Liegeplatz für ein Fahrgastschiff geben. Es gibt die Idee eine Verbindung nach Klintholm Havn (Møn) zu realisieren.

LG Stefan

Benutzeravatar
Eckhard
Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Eckhard » So 19. Mär 2017, 13:05

Danke, Stefan, für die Infos. Dann werden wir das Spielchen mit der Versandung des Nothafens wohl nochmal erleben müssen.
Zuletzt geändert von Eckhard am Mo 27. Mär 2017, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 12017
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. » Mo 20. Mär 2017, 08:55


Tim S.
Mitglied
Beiträge: 12017
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: DGzRS- bzw. Seenotrettungs-Thread

Beitrag von Tim S. » Mo 27. Mär 2017, 10:11

DAGERAAD auf der Nordsee von ALFIRED KRUPP auf den Haken genommen:
https://www.seenotretter.de/aktuelles/s ... fried-kru/

Benutzeravatar
Eckhard
Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 20:12

Seenotrettungsbooote

Beitrag von Eckhard » Mo 27. Mär 2017, 17:52

Hallo zusammen,

auch wenn die DGzRS bis 2020 noch 10 neue Seenotrettungsboote der aktuellen 10,1-m-Klasse in Dienst stellen will, denke ich doch, dass die Zeit dieser Boote langsam zu Ende geht. Viele andere Seenotrettungsdienste setzte heute schon RIBs oder RBBs ein, die deutlich schneller sind. Die DGzRS schreibt im aktuellen Jahrbuch, dass sie solche bereits getestet hat und sehr zufrieden ist. Wenn ich das richtig verstehe, soll wohl schon bald die WUPPERTAL in Maasholm durch ein solches Boot ersetzt werden.

Viele Grüße,
Eckhard

Antworten