Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Alle Beiträge können ohne Anmeldung gelesen werden, zur aktiven Teilnahme bitte anmelden.
Antworten
Ifamobil
Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 07:31

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Ifamobil » Di 31. Jan 2017, 06:53

Danke für den Link.

Die Werft hat demnach beide Wellen gezogen.

sailor1989
Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: So 8. Jun 2008, 07:23
Wohnort: Luebeck

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von sailor1989 » Di 31. Jan 2017, 07:22

Die Ägypter scheinen mit ihr noch ganz schön was vorzuhaben, so, wie sie sich hier ins Zeug legen, oder?
Gerade am Motor scheinen sie viel zu machen. Gibt ja sogar neue Abgasrohre
2008-2010 Minenjagdboot Klasse 332 /// Deutsche Marine

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: Di 27. Okt 2015, 06:13

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Markus K » Di 31. Jan 2017, 15:50

Man hat aber einen recht großen Aufbau am Heck des Schiffes angebracht :shock: Auf dem ersten Bild gut zu erkennen.....
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers, Benutzung nur nach Nachfrage

sailor1989
Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: So 8. Jun 2008, 07:23
Wohnort: Luebeck

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von sailor1989 » Di 31. Jan 2017, 16:00

Bild
2008-2010 Minenjagdboot Klasse 332 /// Deutsche Marine

Ifamobil
Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 07:31

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Ifamobil » Di 14. Feb 2017, 06:04


Benutzeravatar
Sassnitzer
Mitglied
Beiträge: 1641
Registriert: So 27. Dez 2009, 17:51
Wohnort: Halle/Saale

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Sassnitzer » Di 14. Feb 2017, 08:14

Vielen Dank für die Links. Müsste das erste mal sein, dass sie wieder in einem Trockendock ist.
Viele Grüße

Sassnitzer

Benutzeravatar
Eckhard
Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 19:12

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Eckhard » Di 14. Feb 2017, 15:04

Sassnitzer hat geschrieben:
Di 14. Feb 2017, 08:14
...
Vielen Dank für die Links. Müsste das erste mal sein, dass sie wieder in einem Trockendock ist.
Das erste Mal seit wann? Wo war sie denn zuletzt im Dock? Ich habe gerade mal den Sassnitz-Thread durchsucht, aber auch nichts gefunden.

Gruß Eckhard

Benutzeravatar
Sassnitzer
Mitglied
Beiträge: 1641
Registriert: So 27. Dez 2009, 17:51
Wohnort: Halle/Saale

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Sassnitzer » Di 14. Feb 2017, 15:11

Eckhard hat geschrieben:
Di 14. Feb 2017, 15:04
Sassnitzer hat geschrieben:
Di 14. Feb 2017, 08:14
...
Vielen Dank für die Links. Müsste das erste mal sein, dass sie wieder in einem Trockendock ist.
Das erste Mal seit wann? Wo war sie denn zuletzt im Dock? Ich habe gerade mal den Sassnitz-Thread durchsucht, aber auch nichts gefunden.

Gruß Eckhard
Also in einem Trockendock war noch bei Scandlines, im Herbst 2011. Dann war sie wiederum im Herbst 2012 zum umlackieren (Stena Look) in der Werft, dass müsste im Oktober 2012 gewesen sein. Dort lag sie aber nur an der Pier. Also das erste mal seit Herbst 2011 im Trockendock.
Viele Grüße

Sassnitzer

Ifamobil
Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 07:31

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Ifamobil » Di 14. Feb 2017, 15:18

Ich würde sie mir gern von innen ansehen.
Wahrscheinlich wurde eine Rampe eingebaut um auf das obere Deck zu fahren.

Benutzeravatar
Eckhard
Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 19:12

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Eckhard » Di 14. Feb 2017, 15:31

Stimmt, denn bei der Umlackierung zu Stena im Oktober 2012 war sie nicht im Dock. Hier ist der Film davon: https://www.youtube.com/watch?v=wcK4uRoo0uk . Erstaunlich, dass sie so lange nicht im Dock war. Seit Oktober 2014 ist sie außer Dienst. Das ist jetzt schon mehr als zwei Jahre her!

Ich denke auch, dass eine Rampe im Schiff eingebaut wurde, um das Autodeck von unten / hinten anfahren zu können. Das wurde früher immer über eine separate Rampe erledigt.

Gruß Eckhard

Antworten