Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Alle Beiträge können ohne Anmeldung gelesen werden, zur aktiven Teilnahme bitte anmelden.
Antworten
Benutzeravatar
Paulchen62
Mitglied
Beiträge: 188
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 15:25
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Paulchen62 » Do 16. Feb 2017, 23:22

........W e A r e S a i l i n g ____
.. _/__________________/ =\_
__|_______\________________\____
\............................ = TT-Line..........|
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Paul~Philip~Philipsson~~

Benutzeravatar
Sassnitzer
Mitglied
Beiträge: 1634
Registriert: So 27. Dez 2009, 17:51
Wohnort: Halle/Saale

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Sassnitzer » Fr 17. Feb 2017, 06:29

Das dritte Bild sieht ja gar nicht so übel aus. Bin mal gespannt wenn sie fertig ist. Danke für die Bilder.
Viele Grüße

Sassnitzer

sailor1989
Mitglied
Beiträge: 335
Registriert: So 8. Jun 2008, 07:23
Wohnort: Luebeck

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von sailor1989 » Do 23. Feb 2017, 09:23

2008-2010 Minenjagdboot Klasse 332 /// Deutsche Marine

Benutzeravatar
Markus K
Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: Di 27. Okt 2015, 06:13

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Markus K » Do 23. Feb 2017, 16:23

Hier eine aktuelle Aufnahme der ehemaligen TRELLEBORG:

http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=2619811

Sie ist wieder in ihrem Element.... und sieht aus wie neu!!! :P

Die Eignerfrage dürfte damit auch geklärt sein
Alle Bilder sind meine eigenen oder mit Erlaubnis des Bildinhabers, Benutzung nur nach Nachfrage

KaiR
Mitglied
Beiträge: 1792
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 11:11

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von KaiR » Do 23. Feb 2017, 16:37

Karaneh sagt mir allerdings gar nichts. Google fällt auch nichts dazu ein.
Grüße,

Kai

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1272
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 06:57

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Johannes7 » Do 23. Feb 2017, 17:09

Markus K hat geschrieben:
Do 23. Feb 2017, 16:23
Hier eine aktuelle Aufnahme der ehemaligen TRELLEBORG:
http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... id=2619811
...sieht aus wie neu!!!
Ouh, sieht sehr hübsch aus!
Die Verziehrung am Bug gefällt mir. Es erinnert etwas an die Scandlines-Lackierung.
Danke für die Recherche.

So wie es scheint, wird die noch eine ganze Weile im Einsatz bleiben.

sailor1989
Mitglied
Beiträge: 335
Registriert: So 8. Jun 2008, 07:23
Wohnort: Luebeck

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von sailor1989 » Do 23. Feb 2017, 18:25

Tolles Bild, vielen Dank.

Sieht aus als ob es bald losgeht
2008-2010 Minenjagdboot Klasse 332 /// Deutsche Marine

sailor1989
Mitglied
Beiträge: 335
Registriert: So 8. Jun 2008, 07:23
Wohnort: Luebeck

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von sailor1989 » Do 23. Feb 2017, 18:27

http://www.sfmarina.se/representatives/

bei Iran:
Farab Karaneh

Vielleicht der Eigner?
2008-2010 Minenjagdboot Klasse 332 /// Deutsche Marine

Benutzeravatar
Rueganer
Mitglied
Beiträge: 534
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 22:01

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Rueganer » Mo 27. Feb 2017, 22:50

Johannes7 hat geschrieben:
Do 23. Feb 2017, 17:09
Ouh, sieht sehr hübsch aus!
Die Verziehrung am Bug gefällt mir. Es erinnert etwas an die Scandlines-Lackierung.
Diese blauen Streifen sind, genau wie bei der "Sassnitz" (bei ihr außerdem auch die DFO-Buchstaben am Schornstein), aufgeschweißte Blechplatten, die jetzt wieder, wie früher, farblich hervorgehoben wurden.
Bei Stena Line waren die Streifen in Rumpffarbe (also weiß) gehalten, so dass diese nicht mehr so auffielen (wie es an der "Sassnitz" aktuell der Fall ist).
Die Namen und Heimathäfen waren auch aufgeschweißte und andersfarbig gestrichene Buchstaben, wurden aber an der Heckklappe (und bei der damaligen "Trelleborg" auch am Bug), bei der Umlackierung zu Stena Line entfernt und nur auf den Rumpf wieder aufgemalt.

Johannes7
Mitglied
Beiträge: 1272
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 06:57

Re: Eisenbahnfährschiff Trelleborg

Beitrag von Johannes7 » Di 28. Feb 2017, 06:53

Morgen, Rueganer,

da sind bzw. waren keine Blechstreifen dran.
In Rostock konnte ich von der Trelleborg einige Detailaufnahmen machen.
Wenn ichs schaffe lade ich noch ein, zwei Bildchen hoch.
Die Streifen waren nur aufgemalt. Die Markierungen für diese waren noch zu erkennen.

Grüße, Johannes.

Antworten